Lagerverwaltung

Professionelle Lagerverwaltung steigert die Produktivität und liefert mehr Transparenz. Verbessern Sie Ihr Lagermanagement hinsichtlich Organisation, Design, Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik.

  • Die Lagerfläche: Gibt es Auswirkungen durch den E-Commerce?

    Die Lagerfläche: Gibt es Auswirkungen durch den E-Commerce?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Mangel an Lagerfläche ist eine große Herausforderung für die Logistikverantwortlichen, erst recht mit dem Aufschwung des E-Commerce. Kompaktlager und Digitalisierung sind zwei der häufigsten Lösungsansätze, zur Bewältigung von Platzproblemen im Lager.

  • Lagerung bei Kälte: Herausforderungen und Lösungen

    Lagerung bei Kälte: Herausforderungen und Lösungen

    Veröffentlicht von Mecalux

    Bei der Lagerung bei Kälte werden Produkte wie Lebensmittel oder Arzneimittel bei einer kontrollierten Temperatur gelagert, um ihre Haltbarkeit zu gewährleisten. Die Kühlkammern sind mit energieeffizienten Lagersystemen ausgestattet.

  • Maximalbestand: Was versteht man darunter und wie wird er berechnet

    Maximalbestand: Was versteht man darunter und wie wird er berechnet

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Maximalbestand ist die maximale Warenmenge, die ein Unternehmen in seinem Lager zu den geringstmöglichen Kosten lagern kann. Für die Verwaltung einer großen Artikelanzahl benötigt ein Unternehmen Lagerraum, Personal und eine perfekte Koordination mit den Lieferanten.

  • EDI in der Logistik: Technologie für eine standardisierte Kommunikation

    EDI in der Logistik: Technologie für eine standardisierte Kommunikation

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Einsatz von EDI in der Logistik gewährleistet eine flüssige und standardisierte Kommunikation zwischen den Gliedern der Lieferkette. Diese Lösung beschleunigt die Prozesse, sorgt außerdem für Schnelligkeit und vermeidet Fehler, die beim Informationsaustausch auf Papier auftreten können.

  • Lagerbeleuchtung: eine Frage der Produktivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

    Lagerbeleuchtung: eine Frage der Produktivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Lagerbeleuchtung ist ein wesentlicher Gesichtspunkt, um die Arbeit der Lagerarbeiter zu erleichtern und ihre Sicherheit zu gewährleisten. Welche Lichtquellen installiert werden, hängt von den Merkmalen der Anlage, dem Vorhandensein von natürlichem Licht und den dort stattfindenden Vorgängen ab.

  • 5 Beispiele für die reverse Logistik für eine erfolgreiche Retourenverwaltung

    5 Beispiele für die reverse Logistik für eine erfolgreiche Retourenverwaltung

    Veröffentlicht von Mecalux

    In diesem Artikel führen wir fünf Beispiele für die reverse Logistik zur Organisation der Rücksendungen an, die Kunden an die Unternehmen zurücksenden. Dieser Vorgang umfasst Praktiken und Prozesse, mit denen Produktrücksendungen und Retouren von den Verkaufsstellen bis zum Hersteller verwaltet werden.

  • Design und Struktur von erdbebensicheren Regalen

    Design und Struktur von erdbebensicheren Regalen

    Veröffentlicht von Mecalux

    Erdbebensichere Regale sind Strukturen, die speziell dafür konzipiert sind, um Erdbebenbewegungen standzuhalten. In Ländern mit einem sehr hohen Erdbebenrisiko müssen Regale in Lagern verstärkt werden, um Erdbebenbewegungen auszuhalten.

  • Inventurarten in der Logistik: Klassifizierung und Anwendungen

    Inventurarten in der Logistik: Klassifizierung und Anwendungen

    Veröffentlicht von Mecalux

    Es gibt verschiedene Arten von Inventuren im Lager, die sich an die logistischen Anforderungen und Ressourcen jedes einzelnen Unternehmens anpassen. Sie können nach unterschiedlichen Kategorien klassifiziert werden.

  • Die erste logistische Meile – der Anfang einer erfolgreichen Lieferung

    Die erste logistische Meile – der Anfang einer erfolgreichen Lieferung

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die erste logistische Meile beginnt mit dem Eingang der Bestellung im System und endet mit der Ladung auf den Transportlastwagen. Ihre Optimierung ist der Schlüsselfaktor, um sicherzustellen, dass auch die restlichen Abläufe der Lieferkette, insbesondere die letzte Meile, wettbewerbsfähig und rentabel sind.

  • Taktzeit: Produktion im Tempo des Kunden

    Taktzeit: Produktion im Tempo des Kunden

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Taktzeit berechnet die zur Herstellung eines Produkts aufzuwendende Zeit, um die Nachfrage der Kunden zu erfüllen. Um sie zu berechnen, wird die zur Herstellung eines Produkts benötigte Zeit durch die Anzahl der vom Kunden bestellten Einheiten geteilt.

  • Die körperliche Inventur: tatsächliche Kontrolle der gelagerten Ware

    Die körperliche Inventur: tatsächliche Kontrolle der gelagerten Ware

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die körperliche Inventur ist die manuelle Zählung aller Bestände in einem Lager (Rohstoffe, Fertigprodukte, Verpackungen usw.). Sie dient dazu, zu überprüfen, ob die digitalen Aufzeichnungen in der Lagerverwaltungssoftware mit der tatsächlich im Lager vorhandenen Ware übereinstimmen.

  • Logistikablauf: Schlüsselelement für eine optimierte Lieferkette

    Logistikablauf: Schlüsselelement für eine optimierte Lieferkette

    Veröffentlicht von Mecalux

    Durch einen effizienten Logistikablauf wird gewährleistet, dass ein Produkt fehlerfrei und so schnell und kostengünstig wie möglich hergestellt und an den Kunden geliefert wird. Die Automatisierung sowohl der Abläufe als auch der Verwaltung des Lagers ist die beste Strategie, um einen wettbewerbsfähigen Logistikablauf zu erreichen.

  • Inventur mit Drohnen: die Zukunft der Bestandskontrolle?

    Inventur mit Drohnen: die Zukunft der Bestandskontrolle?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Einsatz von Drohnen für die Bestandsverwaltung hilft dabei, eine effiziente Bestandskontrolle zu erreichen. In Verbindung mit einem LVS reduzieren sie Kosten und Zeit, optimieren die Ressourcen und verbessern die Sicherheit und Effizienz bei der Bestandsverwaltung.

  • AIoT: die digitale Transformation des Lagers

    AIoT: die digitale Transformation des Lagers

    Veröffentlicht von Mecalux

    Das Internet der Dinge und die künstliche Intelligenz sind Technologien, die die Industrie 4.0 verändern werden. Welche Wirkung haben sie, wenn sie gemeinsam eingesetzt werden? Dieser Artikel analysiert, was die künstliche Intelligenz der Dinge (AIoT) ist, welche Vorteile sie bietet und welche Anwendung sie im Lager findet.

  • Rückverfolgbarkeit der Produkte: Was ist das und wie wird sie umgesetzt?

    Rückverfolgbarkeit der Produkte: Was ist das und wie wird sie umgesetzt?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Eine mangelhafte Kontrolle der Ein- und Ausgänge und des Zustands der Produkte kann zu schweren Fehlern und Mehrkosten für das Unternehmen führen. In diesem Artikel wird erläutert, wie wichtig es ist, in jeder logistischen Phase über eine einwandfreie Produktkontrolle zu verfügen.

  • Der Bereitstellungsbereich: Was ist das und wie viel Platz wird dafür benötigt?

    Der Bereitstellungsbereich: Was ist das und wie viel Platz wird dafür benötigt?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Bei einem Bereitstellungsbereich handelt es sich um regalfreie Bereiche, in denen Waren (oder Produkte) zwischengelagert werden, bis sie den nächsten Schritt im Logistikprozess durchlaufen. In diesem Artikel werden dessen Hauptfunktionen beschrieben und erläutert, welchen Anteil er am Lager ausmachen sollte.

  • Wie kann die Logistik auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet werden?

    Wie kann die Logistik auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet werden?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Rückt Weihnachten näher, hat dies auf logistischer Ebene große Auswirkungen, da der Umsatz und die Online-Bestellungen steigen. Eine flexible Logistik, die an Veränderungen der Nachfrage angepasst ist, ist der Schlüssel für einen effizienten Service, wenn Nachfragespitzen erreicht werden.

  • Die 10 häufigsten Logistikprobleme im Lager

    Die 10 häufigsten Logistikprobleme im Lager

    Veröffentlicht von Mecalux

    Ein entscheidender Faktor für die Leistungssteigerung von Vorgängen ist es, Logistikprobleme zu erkennen, die im Lager auftreten. In diesem Artikel wird zusammengefasst, welches die häufigsten Logistikprobleme sind und welche Maßnahmen ergriffen werden können, um ihre Folgen zu minimieren.

  • Beschaffungslogistik: eine Schlüsselrolle in der Lieferkette

    Beschaffungslogistik: eine Schlüsselrolle in der Lieferkette

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Beschaffungslogistik verwaltet die Beschaffung von Produkten, um den reibungslosen Ablauf der Lieferkette sicherzustellen. Eine optimale Beschaffungslogistik ermöglicht Unternehmen eine höhere Produktivität, geringere Logistikkosten und eine höhere Rentabilität.

  • Integrierte Logistik und Koordination in der Lieferkette

    Integrierte Logistik und Koordination in der Lieferkette

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die integrierte Logistik umfasst alle Abläufe, von der Lieferung der Rohstoffe bis zur Auslieferung des Endprodukts an den Kunden. Neben dem Transport der Waren von einem Ort zum anderen werden auch Informationen zwischen Lieferanten, Abteilungen und Kunden verwaltet.

  • 3PL: die Vorteile einer ausgelagerten Logistik

    3PL: die Vorteile einer ausgelagerten Logistik

    Veröffentlicht von Mecalux

    Ein 3PL-Dienstleister übernimmt die Lagerung und den Transport der Waren eines Unternehmens sowie die logistische Organisation. Durch die Beauftragung eines 3PL-Dienstleisters werden die Lagerhaltungskosten gesenkt sowie Effizienz und Produktivität gesteigert.

  • Die Warenkennzeichnung im Lager

    Die Warenkennzeichnung im Lager

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Warenkennzeichnung im Lager besteht darin, jedem Artikel einen eindeutigen und spezifischen Code zuzuweisen, in dem seine Merkmale definiert sind. Der Bestand wird bei der Annahme ordnungsgemäß identifiziert, sodass es einfacher ist, den Bestand in Echtzeit zu kontrollieren.

  • Slotting: Produktivität bei der Stellplatzzuweisung

    Slotting: Produktivität bei der Stellplatzzuweisung

    Veröffentlicht von Mecalux

    Da Lagerflächen nur schwer erweitert werden können, ist das Slotting unverzichtbar geworden, um die Produktivität zu gewährleisten. Ein LVS ist das perfekte Werkzeug für die Automatisierung der Stellplatzzuweisung im Lager und reduziert somit Fehler bei diesem Vorgang.

  • Der Logistikimmobilienmarkt angesichts knapper städtischer Industrieflächen

    Der Logistikimmobilienmarkt angesichts knapper städtischer Industrieflächen

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Logistikimmobilienmarkt ist das Marktsegment des Immobiliensektors, das auf die Vermietung und den Verkauf von Lagereinrichtungen ausgerichtet ist. In diesem Artikel wird das Konzept der Logistikimmobilien vorgestellt und erläutert, wie es sich an neue Verbrauchertrends wie 24-Stunden-Lieferungen anpasst.

  • Die Stückliste (BOM): der wichtigste Partner in der Produktionskette

    Die Stückliste (BOM): der wichtigste Partner in der Produktionskette

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Stückliste ist ein Dokument, in dem alle Elemente und die zur Herstellung eines Produkts benötigten Mengen hierarchisch dargestellt sind. Eine detaillierte Stückliste (Bill of Materials) hilft bei der Optimierung der Materialkosten, der Planung des Rohstoffeinkaufs und der Erkennung und Minimierung von Fehlern in der Produktionskette.

  • Verpackungsarten in der Logistik: Primär, Sekundär oder Tertiär

    Verpackungsarten in der Logistik: Primär, Sekundär oder Tertiär

    Veröffentlicht von Mecalux

    Was sind die Unterschiede zwischen diesen Verpackungsarten: Tertiär-, Sekundär- und Primärverpackungen, und welche sind ihre Funktionen? In unserem Artikel zeigen wir Ihnen die wichtigsten Konzepte, die sich aus logistischer Sicht auf die Auswahl von Produktverpackungen auswirken.

  • Mehrstöckige Lager als Lösung bei Flächenknappheit im urbanen Raum

    Mehrstöckige Lager als Lösung bei Flächenknappheit im urbanen Raum

    Veröffentlicht von Mecalux

    Mehrstöckige Lager sind innovative Lösungen zur Reduzierung der urbanen Flächenknappheit. Ihr Vorteil gegenüber herkömmlichen Logistikimmobilien ist, dass jede Ebene unabhängig von den anderen arbeiten kann. In unserem Artikel zeigen wir die Vor- und Nachteile sowie einige Alternativen.

  • Das Kanban-System: Was ist es und wie funktioniert es in der Logistik?

    Das Kanban-System: Was ist es und wie funktioniert es in der Logistik?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Das Kanban-System ist zuständig für die Organisation von Aufträgen in der Produktion & des Materialnachschubs in Just-in-Time-Lieferketten. Es ist für die Verknüpfung der einzelnen Produktionsphasen verantwortlich, um eine Überversorgung und unnötige Wartezeiten zwischen den Prozessen zu vermeiden.

  • Was tun, wenn das Lager zu klein wird?

    Was tun, wenn das Lager zu klein wird?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Es kommt oft vor, dass das Lager nach einiger Zeit zu klein für die neuen Bedürfnisse des Unternehmens wird. Was sind die Ursachen für diesen Platzmangel? Wie können wir das Beste aus einem kleinen Lager machen? Hier zeigen wir Ihnen einige Vorschläge, die zur Verbesserung Ihrer Lagerkapazität beitragen.

  • Pharmalogistik: Ein Sektor im Wandel

    Pharmalogistik: Ein Sektor im Wandel

    Veröffentlicht von Mecalux

    Was sind die wichtigsten Faktoren, die das Management in der Pharmalogistik beeinflussen? Wir erklären Ihnen im Detail, die Besonderheiten sowie die Herausforderungen und Probleme, mit denen sich die Lagerhäuser und der Medikamententransport in der Pharmalogistik auseinandersetzen müssen.

  • Logistikdienstleister: Aufgaben und Herausforderungen

    Logistikdienstleister: Aufgaben und Herausforderungen

    Veröffentlicht von Mecalux

    Welchen Entwicklungen und Herausforderungen stehen Logistikdienstleister gegenüber und welche Lösungen gibt es speziell für diesen Sektor? Die Antworten finden Sie in unserem Artikel.

  • Was bedeutet Lean Logistik? Eine Strategie der Effizienz

    Was bedeutet Lean Logistik? Eine Strategie der Effizienz

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Methode der Lean Logistik stammt aus dem Japanischen und beschreibt die Philosophie der Verschlankung von logistischen Prozessen. Das "Lean"-Konzept basiert auf der Beseitigung von nicht-wertschöpfenden Aktivitäten, die die Rentabilität der Logistik beeinträchtigt. Lesen Sie hier mehr darüber!

  • Sicherheitsbestand: Berechnung und Optimierung

    Sicherheitsbestand: Berechnung und Optimierung

    Veröffentlicht von Mecalux

    Der Sicherheitsbestand ist der zusätzliche Bestand, der im Lager gehalten wird, um unvorhersehbaren Ereignissen in der Supply Chain zu begegnen. Ziel dieses Puffers ist es, eine Bestandsunterdeckung zu vermeiden: Doch wie lässt sich ein angemessenes Bestandsniveau festlegen?

  • Was versteht man unter einer Lieferkette (Supply Chain)?

    Was versteht man unter einer Lieferkette (Supply Chain)?

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Lieferkette (engl. Supply Chain) ist der gesamte Prozess von der Bestellung des Kunden bis zur Lieferung und Bezahlung des Produkts oder der Dienstleistung. Was umfasst der Begriff Lieferkette und worin besteht der Unterschied zwischen Lieferkette und Logistik? Lesen Sie dazu unseren Artikel!

  • Tipps zur Anwendung von Logistik-Benchmarking

    Tipps zur Anwendung von Logistik-Benchmarking

    Veröffentlicht von Mecalux

    Logistik-Benchmarking bedeutet, Informationen über bewährte Verfahren und führende Unternehmen der Branche zu sammeln, um sie an das eigene Unternehmen anzupassen. In unserem Artikel geben wir Ihnen Hinweise, wie Sie dies erfolgreich einsetzen können.

  • Das Management der Letzten Meile beginnt im Lager

    Das Management der Letzten Meile beginnt im Lager

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Letzte Meile beschreibt das letzte Wegstück der Warenlieferung an den vom Kunden angegebenen Bestimmungsort. In diesem Artikel zeigen wir, dass dieser Bereich nicht ausschließlich den Transport betrifft, sondern eine umfassendere Sichtweise erforderlich macht, um die Effizienz zu steigern.

  • Was ist Lagerlogistik? Die wichtigsten Prozesse

    Was ist Lagerlogistik? Die wichtigsten Prozesse

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Lagerlogistik ist dafür verantwortlich, Waren so lange wie nötig zu lagern, zu schützen und zu konservieren. Darüber hinaus steuert diese Logistikdisziplin den Transport, den Standort, die Handhabung und die Kommissionierung von Waren vom Eingang bis hin zum Versand.

  • Alles über eine erfolgreiche Lagerverwaltung

    Alles über eine erfolgreiche Lagerverwaltung

    Veröffentlicht von Mecalux

    Eine erfolgreiche Lagerverwaltung ist eine Herausforderung für jedes Logistikunternehmen. Treffen Sie richtige Entscheidungen dank der Ratschläge von Mecalux - unsere Lagerverwaltungssoftware motiviert Mitarbeiter und misst Ergebnisse, um bei der Verwaltung Ihres Lagers Erfolge zu erzielen.

  • Eine Analyse der Lagerhaltungskosten

    Eine Analyse der Lagerhaltungskosten

    Veröffentlicht von Mecalux

    Lagerhaltungskosten sind ein Bereich der Lieferkette mit großem Optimierungspotenzial. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie diese sich zusammensetzen und durch welche Faktoren sie bestimmt werden.

  • Lead Time: Definition, Berechnung und Optimierung

    Lead Time: Definition, Berechnung und Optimierung

    Veröffentlicht von Mecalux

    Die Lead Time ist die Zeitspanne von der Auftragserteilung beim Lieferanten bis zur Übergabe des Erzeugnisses an den Auftraggeber. Wie kann das Lager dazu beitragen, diese Zeit zu reduzieren und wie lässt sie sich optimieren? Lesen Sie dazu unseren Beitrag!

  • Grüne Logistik oder Green Logistics und ihre Auswirkungen auf das Lager

    Grüne Logistik oder Green Logistics und ihre Auswirkungen auf das Lager

    Veröffentlicht von Mecalux

    Unter Grüner Logistik (Green Logistics) versteht man eine Reihe von nachhaltigen Richtlinien, die darauf abzielen, die Umweltauswirkungen logistischer Aktivitäten zu reduzieren. Welche Herausforderungen entstehen dabei und welche Lösungen gibt es in diesem Bereich? Lesen Sie mehr darüber in unserem Beitrag!

  • Maßnahmen zur Lageroptimierung - ein Leitfaden

    Maßnahmen zur Lageroptimierung - ein Leitfaden

    Veröffentlicht von Mecalux

    Ein effizientes Lager zeichnet sich durch das Gleichgewicht zwischen Bestandsrentabilität und Funktionalität aus. Mit einer eingehenden Analyse lassen sich Ineffizienzen erkennen und entsprechende Maßnahmen zur Lageroptimierung ergreifen. Wir zeigen Ihnen die notwendigen Schritte.