Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Palettenfördertechnik

Palettenfördertechnik

Vollautomatische Bedienung. Hohe Leistung. Große Auswahl an Elementen und Anwendungen.

Standardisierung und geringe Beförderungskosten machen es möglich, die verschiedenen Produktionszonen miteinander zu verbinden.

Informationsmaterial oder Angebot anfordern

Bei der Palettenfördertechnik handelt es sich um innerbetriebliche Transportsysteme, die dazu dienen palettiertes Fördergut möglichst effizient zwischen den Bereichen Produktion, Lager, Kommissionierung und Versand zu transportieren.

Die verwendete Palettenfördertechnik entscheidet massgeblich über die Effizienz, Qualität und Zuverlässigkeit des innerbetrieblichen Materialflusses Ihrer palettierten Produkte. Bei gleichbleibenden Strecken und sich wiederholenden Abläufen stellen die Palettenförderer von Mecalux eine hervorragende Basis für wirtschaftliche Lagerprozesse dar. Sie garantieren einen optimalen Materialfluss und Dank ihres modularen Aufbaus lassen sie sich ganz nach den Bedürfnissen und Gegebenheiten Ihres Lagers konfigurieren.

Bei Mecalux wählen Sie aus einem breiten Sortiment an Elementen für die Beförderung von Lasteinheiten, wie z. B. Rollen- oder Kettenförderer, Hub- und Drehtische, Palettenkontrollstationen, Shuttle, etc. Bei den Abmessungen und Bauteilen wurde eine maximale Standardisierung der Palettenfördertechnik angestrebt, um die Produktion, die Montage und die spätere Inbetriebnahme weitgehend zu vereinfachen. Daraus ergibt sich eine Verringerung der Lieferfristen und der Installationskosten.

Vorteile:

  • Vielzahl von Komponenten für den Transport der Lagereinheiten.
  • Größtmögliche Standardisierung der Maße und der Komponenten, um die Herstellung, die Montage und die Inbetriebnahme zu erleichtern.
  • Kürzere Lieferzeiten und geringere Montagekosten.
  • Schutzvorrichtungen für eine gesicherte Funktionstüchtigkeit der Förderelemente.

 

Um bei der Platzierung oder der Entnahme mit einem Gabelstapler eine Beschädigung der Förderer der Annahme- und der Abgabestationen zu vermeiden, werden die Palettenförderer mithilfe von Schutzvorrichtungen aus Metall gesichert. Diese werden mit einem gewissen Abstand zur Palettenfördertechnik im Boden verankert, damit die Funktionstüchtigkeit des Systems erhalten bleibt, wenn der Gabelstapler versehentlich dagegenfährt.

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern