Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: Cookie Hinweis. Bestätigen

Das vollautomatische Produktionszentrum von Euréquip in Frankreich installiert

Mecalux hat einen fortschrittlichen Förderkreislauf im Produktionszentrum von Euréquip

Euréquip
Mecalux hat einen fortschrittlichen Förderkreislauf im Produktionszentrum von Euréquip, einem französischen Möbelhersteller, installiert. Er hat die Aufgabe, die Ware durch die verschiedenen Prozesse zur Bearbeitung der Holzplatten für die spätere Möbelherstellung zu befördern. Dieses Transportsystem sorgt für einen raschen Transport der Ware zu der jeweiligen Position, an der der Vorgang durchgeführt wird
Das vollautomatische Produktionszentrum von Euréquip in Frankreich installiert

Informationen zu Euréquip

Euréquip wurde 1986 in Frankreich gegründet und beschäftigt über 60 Mitarbeiter, die mit dem Entwurf und der Herstellung von Möbeln beschäftigt sind. Die verwendeten Rohstoffe stammen hauptsächlich aus europäischen Ländern.

Das Produktionszentrum in der französischen Ortschaft Lambres-lez-Douai verfügt über die neueste Technologie, um die Leistungsfähigkeit zu maximieren und Leistungen zu bieten, die selbst die anspruchsvollsten Bedürfnisse des Marktes erfüllen.

 

Die Lösung: ein Förderkreislauf

Die Fördervorrichtungen von Mecalux verbinden verschiedene Stellen innerhalb des Produktionszentrums von Euréquip. Sie bringen die Ware zu den Verarbeitungsprozessen, bei denen die Holzplatten geformt und zugeschnitten werden, um sie anschließend zur Herstellung der Möbel zu verwenden.

Der Förderkreislauf mit Rollen bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 20 m/min. Er funktioniert vollautomatisch und es sind nur minimale menschliche Eingriffe nötig, daher werden jegliche bei der manuellen Handhabung entstehenden Fehler vermieden.

Innerhalb des Kreislaufs befinden sich zwei Hydrauliktische, die die Last in eine ergonomische Position bringen, damit die Arbeiter die Platten einfacher hochheben oder absetzen können.

Außerdem wurde ein Verfahrwagen installiert, der sich auf Schienen bewegt und vier Förderlinien mit großer Schnelligkeit verbindet. Diese Fördervorrichtungen entnehmen die Ware entweder aus dem Kreislauf oder transportieren sie zum folgenden Verfahrensschritt zur Bearbeitung der Paneele.

Robotergestütztes Produktionszentrum

Das Produktionszentrum von Euréquip ist vollständig automatisiert, was eine bessere Qualität und Effizienz bei allen Produktionsprozessen gewährleistet. Zum einen gibt es einen Roboter mit zwei Achsen, der die Paneele, deren Kanten bereits abgeschliffen wurden, auf einer Palette stapelt.

Daneben wurden zwei antropomorphe Roboter installiert. Einer davon führt die Paneele in die roboterbetriebene Insel ein, wo die Bohrungen erfolgen, während der andere die gebohrten Paneele entnimmt und sie auf einer Palette stapelt. Anschließend werden diese Paletten an das Ende des Kreislaufs befördert, wo sie ein Arbeiter abholt und ins Lager bringt.

Sichere Installation

Um die Arbeiter und die Ware bei möglichen Vorfällen zu schützen, sind die Bereiche, in denen sich bewegliche Elemente befinden – wie die Fördervorrichtungen, der Verfahrwagen und die Roboter – durch Metallabsperrungen, Türen mit Zugangssicherung und Sicherheitsvorrichtungen mit Lichtschranken gesichert.

Mecalux hat ebenfalls das Steuerungsmodul Galileo installiert, das den Fördervorrichtungen die Anweisungen zur Bewegung erteilt und ihre kontinuierliche und kontrollierte Bewegung gewährleistet.

 

Vorteile für Euréquip

  • Maximale Leistung: Der Förderkreislauf sorgt für hohe Geschwindigkeit beim Transport der Ware zu den Bereichen, in denen die Produktionsprozesse durchgeführt werden.
  • Sicherheit der Vorgänge: Die vollständige Automatisierung des Produktionszentrums von Euréquip sorgt dafür, dass nur minimale menschliche Eingriffe nötig sind und alle Vorgänge effizient abgewickelt werden.
  • Vollständiger Schutz: Die Bereiche, die automatische Elemente enthalten, sind geschützt, um Vorfälle zu vermeiden und den Zutritt von unbefugten Personen zu verhindern.
  • Mecalux hat einen fortschrittlichen Förderkreislauf im Produktionszentrum von Euréquip
    Mecalux hat einen fortschrittlichen Förderkreislauf im Produktionszentrum von Euréquip
  • Die Fördervorrichtungen sorgen für einen ständigen Warenfluss und den automatischen Transport zu den verschiedenen Stellen des Produktionszentrums
    Die Fördervorrichtungen sorgen für einen ständigen Warenfluss und den automatischen Transport zu den verschiedenen Stellen des Produktionszentrums

Technische Spezifikationen

Produktionszentrum von Euréquip
Höhe der Fördervorrichtungen: 0,5 m
Bewegungsgeschwindigkeit: 20 m/min