Die Umlagerung besteht darin, Waren von einem Lager in ein anderes zu schicken.

Bestandsausgleich durch Umlagerungen

09 August 2022

Bei der Umlagerung werden Produkte von einem Verkaufspunkt oder Lager zu einer anderen Einrichtung des Unternehmens transportiert. Bei diesem Vorgang, der auf Englisch Inventory Balancing heißt, sollen die in den verschiedenen Lagern und Geschäften verfügbaren Warenmengen ausgeglichen und der optimale Lagerbestand für die Erbringung von Dienstleistungen festgelegt werden.

Beim Transport von Artikeln von einem Ort zum anderen besteht ein hohes Risiko, dass Fehler auftreten. Unternehmen mit mehreren Standorten können mit einer Lagerverwaltungssoftware die Bewegung von Waren erfassen, und zwar ab dem Zeitpunkt, an dem sie ein Geschäft oder ein Lager verlassen, bis sie am Bestimmungsort ausgeliefert werden. Auf diese Weise können sie das Risiko von Fehlern auf ein Minimum reduzieren.

Was versteht man unter Umlagerung?

Umlagerung bezeichnet die Übertragung von Überbeständen aus einem Geschäft oder Lager in ein anderes Geschäft oder Lager, das diese Artikel benötigt.

Die Bewegung von Beständen zwischen zwei Anlagen bietet zwei wesentliche Vorteile:

  • Im Lager, das die Waren versendet, wird Platz frei, sodass neue Artikel untergebracht werden können. So vermeidet das Unternehmen, dass Produkte in seinem Lager veralten, was zu höheren Lagerkosten führen würde.
  • Für die Anlage, die die Waren erhält, wird der Bestand umverteilt, wodurch die benötigten Produkte für einen besseren Service zur Verfügung stehen. Sind die Waren verfügbar, sind auch die Kunden zufrieden, da sie die gewünschten Artikel zum entsprechenden Zeitpunkt kaufen können.
Los traspasos de stock permiten equilibrar el inventario de los almacenes
Durch Umlagerungen wird der Bestand in den Lagern ausgeglichen

Bedeutung der Umlagerung

Die Umlagerung von Waren ist ein wichtiger Prozess in Unternehmen mit einer Omnichannel-Strategie. Warum? Die Versorgung von Kunden über verschiedene Vertriebskanäle kann zu einem Ungleichgewicht bei den Beständen führen, d. h. Geschäfte oder Lager haben nicht genügend Bestände.

Eine der Möglichkeiten, um zu verhindern, dass einem Unternehmen die Waren ausgehen, sind Umlagerungen oder, um es anders auszudrücken, die Verlagerung von Produkten von einem Lager zu einem anderen, das die Waren benötigt.

Eine weitere Möglichkeit zur Vermeidung von Fehlbeständen in Lagern und Geschäften ist die richtige Bedarfsplanung anhand von Verbrauchsmustern. Dadurch können Unternehmen die Menge der Waren, die sie lagern sollten, ermitteln und mögliche Umlagerungen im Voraus berechnen. Da sich die Gewohnheiten der Kunden in den letzten Jahren jedoch geändert haben - vor allem mit dem Aufkommen des E-Commerce - ist es für die Unternehmen schwierig, die Umsätze vorherzusehen.

Das Konzept des Omnichannel erfordert eine nahtlose Integration zwischen Lagern (bekannt als lagerübergreifende Verwaltung) und Geschäften. Durch die ganzheitliche Verwaltung zwischen den Anlagen wird die Zusammenstellung von Aufträgen mit mehreren Zielorten sowie die Umlagerung von Beständen zwischen Lagern und Geschäften erleichtert. Der Aufstieg der Omnichannel-Strategie BOPIS (buy online, pickup in store) hat außerdem dazu geführt, dass die Geschäfte eine doppelte Funktion erfüllen: Sie sind nicht nur eine physische Verkaufsstelle, sondern auch ein Lager, in dem die Kunden ihre Online-Bestellungen abholen.

Software für die Umlagerung

Für eine effiziente Umverteilung der Bestände zwischen Geschäften oder Lagern muss man den Überblick über die Waren behalten. Wie? Mit einer Lagerverwaltungssoftware, die die Bewegungen der Produkte von ihrem Empfang im Lager bis zu ihrer Auslieferung verfolgen kann. Diese Software kann das Unternehmen über den Verbrauch von Artikeln benachrichtigen und die Wiederauffüllung im Voraus organisieren, um Lieferengpässe zu vermeiden, die die Erfüllung der Kundennachfrage verhindern würden.

Die Lagerverwaltungssoftware muss über Funktionen verfügen, mit denen die Umlagerung von Beständen zwischen Lagern und Geschäften kontrolliert werden kann. Die Mecalux-Software verfügt beispielsweise über die erweiterte Funktion Store Fulfillment, mit der die Bestände zwischen den Lagern und Geschäften immer auf dem neuesten Stand gehalten und die Abläufe synchronisiert werden.

Für Unternehmen, die eine Omnichannel-Strategie verfolgen, ist es eine sehr nützliche digitale Lösung, da es die Bestände zwischen physischen Geschäften und Lagern integriert. Store Fulfillment von Mecalux legt die Mindestbestandsmenge für jedes Geschäft fest und benachrichtigt das Distributionszentrum, wenn diese Menge erreicht wird. Die Software organisiert auch die Wiederauffüllung und kontrolliert den Warentransfer, um Fehler zu vermeiden.

Eine andere Möglichkeit zur Kontrolle des Warenflusses ist die Bestimmung des idealen Stellplatzes für jeden Artikel. Durch die optimale Verteilung der Waren im Lager können Unternehmen die Rückverfolgbarkeit der Produkte genau kontrollieren. Durch die Zuweisung eines Stellplatzes zu jedem Artikel lässt sich jederzeit und in Echtzeit der genaue Standort der Waren feststellen, während sie das Lager durchlaufen.

Das Modul Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung von Mecalux enthält z. B. Regeln und Kriterien, um automatisch die Umverteilungsaufgaben der Waren im Lager zu erstellen und den besten Stellplatz für die einzelnen Artikel zu bestimmen.

 

Sichere Umlagerung

Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Beständen in einem Lager ist wichtig, um die benötigten Waren für die Kunden bereitstellen zu können. Unternehmen mit einer lagerübergreifende Verwaltung oder Omni-Channel-Strategie müssen die Menge der Produkte in ihren Logistikanlagen anpassen, um die Lagerkosten zu senken und die Verfügbarkeit der Waren sicherzustellen.

Unternehmen setzen bei der Umlagerung von Waren zwischen verschiedenen Standorten häufig Software ein, die maximale Sicherheit bei der Bewegung von Waren bietet und Fehler verhindert. Wir verfügen bei Mecalux über eine breite Palette an Software, mit der die Rückverfolgbarkeit von Waren kontrolliert und alle logistischen Abläufe optimiert werden können. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Sie darüber informieren können, wie Easy WMS Sie bei der effizienten Verwaltung Ihrer Produkte unterstützen kann.