corporate

Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung

Das Modul Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung ermittelt den idealen Stellplatz auf der Grundlage des Lagerlayouts, der Bewegungen, der Stopps, der Kommissionierart und der verwendeten Geräte

Kontaktieren Sie unsere Experten
Background Gartner
Mecalux im Gartner Magic Quadrant 2022 für WMS
BERICHT DOWNLOADEN

Automatisiert die Verwaltung Ihrer Lagerstellplätze

Diese Software bestimmt den optimalen Lagerplatz für jede Artikelart (oder SKU) auf der Grundlage von Regeln und Kriterien, die vom Logistikleiter vorgegeben werden, sowie einer Analyse der aktuellen und bisherigen Nachfrage für jedes Produkt.

Das Modul ermittelt auf der Grundlage des Lagerlayouts, der Bewegungen, der Stopps, der Kommissionierart und der verwendeten Geräte den idealen Stellplatz. Dabei schlägt es eine Klassifizierung der Produkte auf der Grundlage einer Verkaufseinschätzung oder einer Untersuchung der Nachfrage vor und gruppiert die SKU, die häufig zusammen bestellt werden. Auf diese Weise werden die Laufwege der Kommissionierer optimiert.

Für Branchen wie den E-Commerce, den Einzelhandel oder Unternehmen mit hoher Saisonabhängigkeit und Verkaufsveranstaltungen wie den Black Friday ist dieses Modul besonders nützlich. Easy WMS Slotting (Automatische optimierte Lagerplatzzuordnung) analysiert Markttrends und schlägt eine Neuanordnung der Stellplätze im Lager vor, um eine effizientere Kommissionierung zu ermöglichen und durch manuelle Handhabung verursachte Fehler soweit es geht zu vermeiden. Darüber hinaus kann das Modul so konfiguriert werden, dass es automatisch regelmäßige Empfehlungen abgibt und diese sogar nur dann vorschlägt, wenn eine bestimmte Gewinnschwelle überschritten wird.

 

Optimiert die Kommissionierzeiten und beseitigt manuelle Verwaltungsfehler


WELCHE VORTEILE HAT DIE AUTOMATISCHE OPTIMIERTE LAGERPLATZZUORDNUNG?

  • Kostensenkung bei der Auftragszusammenstellung und der Lagerhaltung.
  • Effizienz bei Arbeitsabläufen wie der Auftragszusammenstellung und der Beschaffung.
  • Optimierung der Kommissionierwege in einem manuellen Lager.
  • Aktualisierung der Bestellungen für jedes Produkt in Echtzeit.


Die automatische optimierte Lagerplatzzuordnung reduziert Betriebszeit und -kosten durch die Automatisierung der Lagerplatzverwaltung


Vermeiden Sie zusätzliche Kosten bei Kommissioniervorgängen


Funktionen von Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung

  • Organisation und Empfehlung neuer Lagerstellplätze.
  • Analyse von Warenrotation und Nachfrage für jede Artikelart (aktuell und in der Vergangenheit).
  • Gewinnschätzung auf Basis der Strategie der automatischen optimierten Lagerplatzzuordnung.
  • Automatische Erstellung von Lagerumschlagsaufgaben für jede SKU.

Verwaltung der Lagerstellplätze

Die fortschrittliche Funktionalität von Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung erfordert die korrekte Parametrisierung des Moduls und des Lagerverwaltungssystems mit Daten über den Lagerbetrieb, das Layout und die Zuordnung der einzelnen Artikelarten in der Anlage.

Das Modul optimiert die Verwaltung der Stellplätze, indem es die Lagerplatzzuordnung auf der Grundlage der zurückliegenden, aktuellen und zukünftigen Nachfrage für jedes Produkt aktualisiert. Das Programm schlägt kontinuierlich neue Stellplätze vor, wobei diejenigen SKU, die sich derzeit in hoher Rotation befinden, Vorrang haben.

Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung ist über das Funkterminal direkt mit den Bedienern verbunden und erstellt automatisch die Aufgaben zur Neuanordnung der Stellplätze im Lager. Die Software ordnet einen leeren Stellplatz zu, der zu einem Pufferplatz wird, d.h. zu einem Lagerplatz, in dem die Waren vorübergehend gelagert werden, bevor jede Artikelart an ihrem neuen Stellplatz gelagert wird.



WARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR MECALUX SOFTWARE SOLUTIONS ENTSCHEIDEN?

  • Unterstützung durch ein solides Unternehmen mit über 50-jähriger Erfahrung.

  • Über 370 Ingenieure, die sich exklusiv mit der Entwicklung von Softwarelösungen befassen.

  • Mecalux passt sich an die Bedürfnisse und Ziele jeder Firma an.

  • Ständige Weiterentwicklung und Aktualisierung der Software dank umfangreicher Investitionen in Forschung und Entwicklung.