Die Frachtkonsolidierung fördert eine flexiblere Logistik und senkt die Transportkosten erheblich.

Frachtkonsolidierung: Zusammenfassung von Sendungen zur Vereinfachung des Transports

12 Juli 2022

Die Frachtkonsolidierung ist ein logistischer Prozess, bei dem Sendungen zusammengefasst werden, um die Transportkosten zu senken und die Verteilung der Waren zu optimieren.

In einem immer stärker globalisierten Umfeld ist die Anzahl der Sendungen vom Lager zu anderen Logistikzentren um ein Vielfaches gestiegen. Dadurch hat sich die Komplexität der Abläufe in der Anlage erhöht, insbesondere beim Warenversand. Mit der Frachtkonsolidierung in der Lieferkette können verschiedene Aufträge mit dem selben Zielort oder derselben Route zusammengeführt werden, damit die logistischen Ressourcen besser genutzt werden können.

Was ist Frachtkonsolidierung?

Bei der Frachtkonsolidierung handelt es sich um einen logistischen Vorgang, bei dem mehrere Einzelaufträge zu einer einzigen Sendung zusammengefasst werden, um eine größere Transporteinheit zu konsolidieren und so einzelne Sendungen zu vermeiden. Die Unternehmen können dank dieses logistischen Prozesses den Frachtraum maximieren und die Kosten für die Warenverteilung senken.

Bei der Konsolidierung werden Sendungen zusammengefasst und haben einen gemeinsamen Zielort oder eine gemeinsame Verteilroute. So werden die Transportkosten durch die Verwendung eines einzigen Containers, Lkw oder Flugzeugs begrenzt - Konsolidierung auf dem See-, Land- oder Luftweg.

Die Frachtkonsolidierung kann Aufträge von verschiedenen Lieferanten umfassen, die sich aus Kostengründen den Raum teilen, sowie Sendungen von einem einzigen Unternehmen basierend auf einer Produktions-, Beschaffungs- oder Vertriebsstrategie.

Anders als bei Aufträgen, bei denen ein Lieferant genug Waren hat, um einen ganzen Lastwagen zu füllen, wird bei konsolidierten Sendungen der Lagerplatz des Lastwagens auf die Teilladungen der Lieferanten aufgeteilt.

Bei der Frachtkonsolidierung kommt ein weiterer Arbeitsschritt hinzu, wenn die Waren am Zielort ankommen: Das Lager, das die Sendung erhält, muss die Ladeeinheit dekonsolidieren, d. h. die Waren trennen und für die endgültige Auslieferung organisieren.

Die Frachtkonsolidierung ist besonders für Transportunternehmen (oder Spediteure) von Bedeutung, die mit diesem Verfahren Kosten und CO2-Emissionen bei der Warenverteilung senken können. Dies wird durch die von der Oklahoma State University durchgeführte Studie The impacts of freight consolidation and truck sharing on freight mobility bestätigt, die aufzeigt, wie die Umsetzung effektiver Konsolidierungsstrategien dazu beitragen kann, „die Effizienz des Güterverkehrs zu steigern und die Menge der Emissionen zu reduzieren“.

La consolidación de la carga consiste en unir diferentes pedidos pequeños para crear una unidad de transporte de mayor tamaño
Bei der Frachtkonsolidierung werden mehrere kleine Aufträge zu einer größeren Transporteinheit zusammengefasst

Phasen der Frachtkonsolidierung

Durch die Frachtkonsolidierung in Distributionszentren lassen sich nicht nur die Transportkosten sondern auch die Lagerkosten senken. Die Konsolidierungsstationen können sich je nach Layout und Abfolge der Prozesse im Lager in verschiedenen Bereichen der Anlage befinden, in der Regel neben dem Lager- und Kommissionierbereich.

Die Frachtkonsolidierung erfolgt im Allgemeinen in 5 Phasen:

1. Wareneingang: Die Lagermitarbeiter erhalten die Waren von einem oder mehreren Lieferanten, zusammen mit den Unterlagen für den Versand der Aufträge.
2. Lagerung der Produkte: Die Waren werden vorübergehend gelagert, bis die erforderliche Menge an Bestand zur Frachtkonsolidierung und zum Versand der Waren verfügbar ist.
3. Verwaltung des Produkts: Der Bestand muss u. a. gewogen, abgefüllt und verpackt werden, um seinen Vertrieb zu erleichtern.
4. Zusammenfassung in einem einzigen Auftrag: In dieser Konsolidierungsphase sammeln die Lagermitarbeiter alle Produkte mit demselben Zielort und fassen sie zu einer einzigen Sendung zusammen. Sie bereiten auch die erforderlichen Papiere vor, um Verwaltungsfehler während dieses Vorgangs zu vermeiden.
5. Versand des konsolidierten Auftrags: Sobald die Aufträge zu einer Transporteinheit zusammengefasst sind, werden die Waren auf ein Fahrzeug verladen und zu ihrem endgültigen Zielort transportiert.

La operativa de consolidación de carga se divide en etapas como la recepción de stock, el picking o la carga de camión
Die Frachtkonsolidierung ist in verschiedene Phasen unterteilt, wie den Wareneingang, die Kommissionierung oder die Beladung des Lkw.

Viele Unternehmen haben angesichts des zunehmenden Auftragsvolumens, das von Distributionszentren aus verschickt wird, die Verwaltung der Frachtkonsolidierung digitalisiert, um die Kosten und den Transport der Waren zu optimieren. Eine Lagerverwaltungssoftware sorgt für eine ständige Kommunikation zwischen dem Lager und den verschiedenen Lieferanten sowie für eine Bestandskontrolle in Echtzeit.

Vorteile (und Risiken) der Frachtkonsolidierung

Bei der Frachtkonsolidierung handelt es sich um einen logistischen Vorgang, bei dem die Optimierung der Ressourcen in den einzelnen Phasen des Versands und der Beförderung von Waren zu Verteilzentren oder anderen Logistikeinrichtungen im Vordergrund steht:

  • Niedrigere Versandkosten. Durch die vollständige Beladung des Lkw werden die Versandkosten pro Auftrag gesenkt, da die Lieferanten den Versandbetrag anteilig übernehmen. Dieser Vorteil ist besonders wichtig für e-Commerce-Unternehmen, die schnelle und kostengünstige Lieferungen gewährleisten müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Erhöhte Sicherheit der Ware. Eine ordnungsgemäß konsolidierte Ladung verringert die Möglichkeit von Schäden durch Stöße oder Stürze während des Transports und der Handhabung, da verschiedene Ladungen zu größeren Einheiten zusammengefasst werden.
  • Effiziente Verwaltung von Laderampen. Durch die Zusammenfassung der Waren wird die Anzahl der Lkws im Lagerhof und damit auch die Anzahl der Staus und Verzögerungen in diesem Bereich der Anlage reduziert.
  • Geringere Umweltbelastung. Die Konsolidierung der Ladung optimiert die Nutzung der Transportfahrzeuge und reduziert die Zahl der unvollständigen Lkw-Ladungen, wodurch sich die Anzahl der Fahrzeuge auf der Straße verringert.
Las tareas de consolidación de la carga se pueden automatizar con la implementación de un software de gestión de almacenes
Die Aufgaben der Frachtkonsolidierung können durch die Implementierung einer Lagerverwaltungssoftware automatisiert werden

Allerdings ist die Einführung einer Konsolidierungs- und Dekonsolidierungsphase in der Lieferkette mit einigen Risiken verbunden. Eine Verzögerung bei der Konsolidierung - oder Dekonsolidierung - kann den Versand von Produkten hinauszögern und sich negativ auf den Logistikservice für den Endkunden auswirken.

Außerdem erfordert die Frachtkonsolidierung eine reibungslose Kommunikation zwischen Spediteuren, Logistikunternehmen und den beteiligten Unternehmen. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Einführung einer Planung.

Frachtkonsolidierung: Optimierung von Raum, Zeit und Ressourcen

Die Frachtkonsolidierung ist ein wichtiger Bestandteil der Logistik von Unternehmen, da sie die Anzahl der Fahrten reduziert und eine nachhaltige Logistik ermöglicht, die die Umweltbelastung durch das Unternehmen begrenzt.

Die unter Logistikunternehmen weit verbreitete Frachtkonsolidierung ermöglicht kombinierte Sendungen, die von einem oder mehreren Lieferanten stammen können. Dieser Logistikprozess richtet sich nach der Produktions-, Beschaffungs- oder Vertriebsstrategie des jeweiligen Unternehmens.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Frachtkonsolidierungsprozesse zu optimieren und Ihre Logistik zu digitalisieren, können Sie sich gerne an uns wenden. Ein fachkundiger Berater wird für Sie eine Lösung finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.