Verschieberegale | Movirack

Verschieberegale | Movirack

Maximale Raumnutzung. Optimales System für Kühl- oder Tiefkühllager. Beseitigung der individuellen Regalgänge.

Dieses System auf mobiler Basis ermöglicht den Zugriff auf mehrere Regale aus einem einzigen Gang..

Informationsmaterial oder Angebot anfordern

Produkt

Verschieberegale zur Verdichtung des Lagers

Bei Verschieberegalanlagen werden die Regale auf mobilen Verfahrwagen montiert, die sich auf in den Boden eingelassenen Schienen seitlich bewegen. Der Lagerarbeiter wählt mithilfe der Fernsteuerung den gewünschten Verfahrwagen aus und die Regale werden automatisch nacheinander geöffnet. Am Ende ist nur der für die Ein- und Auslagerung erforderliche Arbeitsgang zwischen den ausgewählten Regalen zugänglich.

Auf diese Weise entfallen alle weiteren, in diesem Moment nicht genutzten, Gänge. Die durch den Wegfall von Gängen gewonnene Fläche kann in Nutzfläche für Logistik oder andere Funktionen umorganisiert werden. So schaffen Verschieberegale neuen Raum in Ihren Lagerhallen und optimieren Ihre Lagermöglichkeiten. Handelt es sich um den Neubau einer Lageranlage, kann, je nach Bedarf, von Anfang an ein kleineres Gebäude geplant und an teurer Grundfläche gespart werden.

Verschieberegale ermöglichen eine optimale Verwaltung des Lagers und die damit einhergehende Verringerung der Betriebskosten des Unternehmens, da der vorhandene Raum bestmöglich ausgenutzt wird. Dies kann besonders in Kühl- und Tiefkühllagern zu großen Energieeinsparungen bei der Kälteerzeugung führen.

Lager mit Verschieberegalen. Durch die Ausnutzung des gesamten Raumes wird die Lagerkapazität erheblich erhöht
Lager mit Verschieberegalen. Durch die Ausnutzung des gesamten Raumes wird die Lagerkapazität erheblich erhöht
nach oben

Vorteile

Movirack Verschieberegale: Rentabilität, Effizienz und Sicherheit

  • Erhöhung der Lagerkapazität um 80 bis 120 %.
  • Reduzierte Immobilien- und Betriebskosten durch ausgezeichnete Raumnutzung des Systems.
  • Verdichtung mit Direktzugriff auf alle Paletten.
  • Energieeinsparung in den Kühlkammern.
  • Kurze Amortisationszeiten der Investition.
  • Optimierung der Bewegungsabläufe der Lagerarbeiter.
  • Innovative Technologie, die einen effizienten und sicheren Betrieb gewährleistet.
  • Kompatibel mit anderen automatisierten oder herkömmlichen Lagersystemen.
  • Lassen sich an Platzbedarf, Gewicht oder Größe der zu lagernden Produkte anpassen.
  • Skalierbarkeit zur Anpassung an zukünftiges Wachstum.
  • Bei einem Ortswechsel lassen sich die mobilen Verfahrwagen zerlegen.

Ein verfahrbares Palettenregalsystem kann sowohl in einen Lagerneubau integriert als auch in ein bestehendes Lager nachgerüstet werden. Movirack Verschieberegale lassen sich mit dem Lagerverwaltungssystem Easy WMS kombinieren, mit dem Inventuraufgaben, Warennachverfolgung, Abfragen und Berichterstellung über durchgeführte Vorgänge usw. ausgeführt werden können. Diese Lagerverwaltungssoftware ist kompatibel mit jedem standardmäßigen ERP-System auf dem Markt.

nach oben

Anwendungen

Technologie zur intelligenten Nutzung des Raums

  • Unverzichtbar bei hohen Grundstückspreisen oder wenn sich das Lager nicht erweitern lässt.
  • Die ideale Lösung für Produkte mit mittlerem und niedrigem Umschlag.
  • Lager mit vielen unterschiedlichen Artikelarten, auf die jeweils ein direkter Zugriff möglich sein muss.
  • Zwischenlager oder Versandlager.
  • Lager mit Kragarmregalen für Profile, Trommeln und lange oder unregelmäßig geformte Produkte.
  • Kühl- und Tiefkühllager mit mittlerer und niedriger Höhe.
Vergleich der Lagerkapazität von Palettenregalen und Verschieberegalen, die häufig in Kühllagern eingesetzt werden
nach oben

Funktionsweise

Mehrere Tonnen mit einer Fernsteuerung bewegen

Die Funktionsweise ist sehr einfach: Die Regale werden auf mobilen Verfahrwagen montiert, die sich auf Schienen, die in den Boden eingelassen sind, seitlich verschieben. Der Lagerarbeiter wählt den zu öffnenden Arbeitsgang aus, betätigt die Taste, die den Bewegungsmechanismus aktiviert, und die Regale werden nacheinander geöffnet, sodass nur der für die Ein- und Auslagerung bzw. Kommissionierung erforderliche Arbeitsgang zwischen den ausgewählten Regalen zugänglich ist. So bleibt der direkte Zugriff auf die Paletten jederzeit erhalten.

Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, verfügen die Movirack Verschieberegale über eine vollautomatische Steuerungs- und Schutzvorrichtung, die für eine sanfte und kontrollierte Bewegung sorgt.

  • Automatikmodus

    Der Lagerarbeiter gibt den Code des zu öffnenden Verfahrwagens über die Fernsteuerung oder ein Bedienpult ein. Daraufhin setzen sich die Verschieberegale automatisch in Bewegung. Sie werden nacheinander geöffnet und wieder zusammengeschoben, bis schließlich der gewünschte Arbeitsgang offen ist.

  • Parkmodus

    In diesem Betriebsmodus kann die Gangbreite gleichmäßig auf alle möglichen Gänge der Anlage so aufgeteilt werden, dass der Abstand zwischen allen Verfahrwagen gleich ist. Diese Option ermöglicht eine bessere Luftzirkulation, ein kritischer Faktor in Kühlkammern.

nach oben

Komponenten

Innovative Merkmale der Movirack Verschieberegale

Das Movirack-System umfasst neben den Grundelementen von Palettenregalen (Rahmen, Längsträger, Verankerungen usw.) weitere Spezialelemente. Dazu gehören:

  • Drei verschiedene Arten von Schaltschränken: der Hauptschrank, der alle Befehle und Bewegungen registriert und verarbeitet, das Bedienpult und die Schaltkästen.

  • Fernsteuerung, die die Öffnung der Gänge per Funk steuert.

  • Reset-System, das die Anlage zurücksetzt, wenn ein Fehler auftritt oder ein Sicherheitssystem aktiviert wird.

  • Näherungsschalter, die die Sicherheit und die Funktionsfähigkeit der Anlage verbessern.

  • Im Boden versenkte Schienen: Laufschienen oder Führungsschienen.

  • System zur Steuerung der Gangbeleuchtung: Das Licht wird nur in dem Gang eingeschaltet, in dem gearbeitet werden soll (optional).

Mecalux verwendet bei seinen Verschieberegalen nur hochwertige Komponenten:

  • Bedienpult

    Hiermit lässt sich der Betriebsmodus ändern, ohne dass der Bediener auf den Hauptschaltschrank zugreifen muss.

  • Verfahrwagen

    Sie ermöglichen die Bewegung von bis zu 48.000 kg dank ihrer hohen Tragfähigkeit.

  • Antriebswellen

    Sie erhöhen die Zahl der Antriebsstellen, um die Vorgänge zu beschleunigen.

  • Versteifungen

    Sie sind rautenförmig um eine zentrale Platte angeordnet, um die Standfestigkeit zu erhöhen.

  • LCD-Bildschirm

    Vollständige Kontrolle der Abläufe und Überwachung möglicher Anomalien.

Sicherheitselemente

Um ein sicheres und unfallfreies Arbeiten in Ihrem Lager zu gewährleisten, sind unsere Verschieberegale mit verschiedenen Sicherheitssystemen ausgestattet.

  • Äußere Lichtschranke.

  • Innere Lichtschranke.

  • Reset-Schalter.

  • Not-Aus-Schalter.

nach oben

Galerie

Mit Movirack-Regalen lässt sich die Lagerkapazität einer Anlage um 80 bis 120 % steigern Verschieberegale sind die ideale Lösung für Produkte mit mittlerer und geringer Rotation Movirack-Regale ermöglichen den Zugriff auf jede Palette, dies ist ideal bei wenigen Paletten pro Artikelart Dieses System lässt sich an Lager mit mehreren Ebenen anpassen, um die Lagerkapazität zu optimieren Die Mobilität dieser Regale ist perfekt für Lager mit geringer Höhe Dieses mobile Lagersystem ist ideal für den Lebensmittelsektor, wo es normalerweise wenige Paletten pro Artikelart gibt Die Flurfördermittel haben Zugang zur Ware, nachdem ein Gang im Inneren des Regals geöffnet wird Der Lagerarbeiter wählt mit einer Fernsteuerung den zu öffnenden Gang aus In dem durch die Fernsteuerung geöffneten Gang können die Lagerarbeiter sogar direkt aus dem Regal kommissionieren Dieses Lagersystem kann mit feststehenden Regalen kombiniert werden, um die maximale Leistung des Lagers zu erzielen Die Movirack-Regale öffnen sich senkrecht zum Hauptgang mithilfe von im Boden eingelassenen Schienen Die mobilen Verfahrwagen der Movirack-Regale bewegen die gesamte Struktur auf im Boden eingelassenen Schienen seitwärts Versteifungen in der Struktur sorgen für die Stabilität der Verschieberegale Die Schaltkästen sorgen dafür, dass sich die Struktur automatisch sicher bewegt Dank der mobilen Verfahrwagen nutzen Lager mit Movirack-Regalen den verfügbaren Raum optimal aus, da die Gänge entfallen Die Movirack-Regale verfügen über eine Vielzahl von Sicherheitselementen, um Unfälle zu verhindern: Reset-Tasten, Not-Aus-Schalter ... Das Movirack-System kann mit Kragarmregalen kombiniert werden, um unregelmäßig geformte Artikel wie Rohre oder Bleche zu lagern In Movirack-Regalen werden häufig Gitterfachböden montiert, um die Stabilität der Ware zu gewährleisten Die Anbringung eines Sicherheitsgitters auf jeder Ebene des Regals sorgt für den Schutz der Ladeeinheiten Verschieberegale können verschiedene Fachböden für die Last enthalten, unter anderem Metall- oder Gitterböden Regalsysteme mit Verschieberegalen sind ideal für Kühlkammern mit mittlerer und geringer Rotation Bei Bedarf kann ein Personenzugang mithilfe einer auskragenden Struktur auf der am weitesten entfernten Ebene geschaffen werden Das Movirack-System kann je nach Anforderung des Lagers mit konventionellen Palettenregalen kombiniert werden Verschieberegale lassen sich mit anderen automatisierten Systemen wie dem Pallet Shuttle kombinieren Das Movirack-System ermöglicht es den Lagerarbeitern, bei Bedarf mit Gabelstaplern auf die Produkte zuzugreifen Durch die Möglichkeit dieses Systems, sich seitwärts zu verschieben, kann die Lagerkapazität maximiert werden Im Parkmodus kann der Abstand zwischen den Regalen vergrößert werden, was für eine verbesserte Luftzirkulation sorgt Die Lagerarbeiter bewegen die Regale mithilfe einer Fernsteuerung Das Movirack-System garantiert die Sicherheit der Struktur dank zahlreicher Sicherheitselemente Der Hauptschaltschrank zeichnet alle Befehle und Bewegungen des Movirack-Systems auf Bei der Montage dieses Systems kann ein unterer Personendurchgang mithilfe einer auskragenden Struktur geschaffen werden Das Movirack-System verfügt über eine externe Lichtschranke, um die Lagerarbeiter vor Unfällen zu schützen Dieses System kann mit verschiedenen Modulen montiert werden, je nach den logistischen Anforderungen des Kunden Genau wie bei Palettenregalen können auch bei Movirack-Regalen Kragarmregale integriert werden, um unregelmäßige geformte Produkte zu lagern Bei Kühllagern garantieren Verschieberegale, dass die Lagerkapazität maximal ausgenutzt wird

Mecalux-Garantie

Der Name Mecalux ist ein Synonym für Qualität, Innovation, Sicherheit und Service. Movirack Verschieberegale entsprechen in vollem Umfang den Vorgaben der Norm UNE 15095 zu kraftbetriebenen, verschiebbaren Geräten sowie allen ISO-Qualititäts- und Umweltmanagement-Zertifizierungen.

Mecalux entwickelt, fertigt und montiert alle Komponenten des Movirack-Systems und garantiert daher ihre Nachverfolgbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und lange Lebensdauer.

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern