Automatisches Pallet Shuttle

Automatisches Pallet Shuttle

Automatisches Palettenlagersystem durch Verdichtung, das ein automatisches Pallet Shuttle oder Shuttle-Cars und automatische Handhabungssysteme verwendet, um die Kapazität und Produktivität des Lagers zu erhöhen.

Informationsmaterial oder Angebot anfordern

Produkt

Automatisches Pallet Shuttle: Alle Vorteile im Überblick

Bei diesem Lagersystem werden automatische Systeme in die Handhabungsprozesse von Kompaktlagern integriert. Die daraus resultierende Kosteneinsparung und die gesteigerte Leistung der Lieferkette erleichtern Unternehmen die Differenzierung ihres Produkt- und Dienstleistungsangebots.

Die Gabelstapler oder Shuttle-Cars, die in ihrem Schlitten das Pallet Shuttle und die Ladung transportieren, werden bei diesem System ersetzt. Das Shuttle wird in die Lagerkanäle eingesetzt und setzt jede Palette an der am weitesten entfernten freien Lagerposition ab. Dabei werden die Anweisungen der Lagerverwaltungssoftware Easy WMS ausgeführt.

Beim automatischen Pallet Shuttle werden also zwei Vorteile miteinander vereint: die Optimierung der Lagerkapazität wie bei Kompaktlagersystemen sowie die Verringerung der für jeden Vorgang erforderlichen Zeit, die durch automatische Systeme erreicht wird.

nach oben

Vorteile

Alle Vorteile der kompakten Lagerung und Automatisierung im Überblick

  • Maximale Platzeinsparung durch das Kompaktlagersystem mit bis zu 40 Meter tiefen Lagerkanälen und über 40 Meter hohen Regalen.
  • Schnelle Bewegung des elektrischen Shuttles, was die benötigte Zeit zur Ein- und Auslagerung der Waren verkürzt.
  • Höhere Anzahl der Zyklen pro Stunde im Vergleich zu anderen Lagersystemen.
  • Durch das Prinzip „Ware zum Mann“ wird die Ladung automatisch zu den Kommissionierplätzen gebracht.
  • Die Superkondensatoren des Shuttles werden automatisch aufgeladen, sobald es sich an Bord des Regalbediengeräts oder des Shuttle-Cars befindet, sodass es stets einsatzbereit ist.
  • Kostenersparnis bei Handhabungsgeräten, Lagerfläche, Personal und Energie (insbesondere in Kühllagern).
  • Das System ermöglicht unterschiedliche Konfigurationen je nach Anzahl der Artikelarten, Paletten und jeweils erforderlichen Bewegungen.
  • Das automatische Kompaktlagersystem mit Pallet Shuttle bietet absolute Sicherheit für Lagerarbeiter, Ladung und die Anlage selbst.
nach oben

Anwendungen

Automatisches Pallet Shuttle: die ideale Lösung bei einer hohen Anzahl von Produktbewegungen

Die Errichtung eines automatischen Kompaktlagers mit Pallet Shuttle ist besonders dann zu empfehlen, wenn eine deutliche Produktivitätssteigerung erzielt werden soll und daher eine hohe Anzahl von Paletten pro Stunde zu bewegen ist.

Diese Lösung eignet sich im Allgemeinen in den folgenden Fällen:

  • Zur Lagerung von hoch verdichteten, palettierten Artikelarten und zur Massenlagerung von Produkten
  • Für Lager mit Artikelarten mit mittlerem und hohem Umschlag oder einer großen Anzahl an Paletten
  • Für Anlagen, in denen sehr hohe Leistungen erforderlich sind und bei denen eine hohe Produktrotation sowie eine maximale Raumausnutzung von entscheidender Bedeutung sind
  • Für Kühllager: Das zu kühlende Lagervolumen wird verringert, was zu Kosteneinsparungen führt. Darüber hinaus müssen sich keine Lagerarbeiter bei diesen niedrigen Temperaturen im Lager aufhalten und die Anzahl der möglichen Warenbewegungen wird deutlich erhöht.
  • Für Puffer zur Zwischenlagerung.
  • Das System ist ideal für tiefe Regale mit häufiger Ein- und Auslagerung desselben Produkts.
Das automatische Pallet-Shuttle-System eignet sich ideal für Lager mit Produkten mit hohem Umschlag.
nach oben

Ausführungen

Automatisches Kompaktlagersystem mit Pallet Shuttle

In automatisierten Anlagen werden die in halbautomatischen Systemen eingesetzten Gabelstapler und die zu ihrer Bedienung erforderlichen Lagerarbeiter durch automatische Handhabungsgeräte, Regalbediengeräte oder Shuttle-Cars ersetzt. Dadurch wird die für die einzelnen Vorgänge erforderliche Zeit erheblich reduziert. In einem automatischen Lager wird das Pallet Shuttle in einem speziellen Kompaktlagerregal installiert. Die Superkondensatoren werden automatisch aufgeladen, sobald sich das Shuttle an Bord des Regalbediengeräts oder des Shuttle-Cars befindet. Die Auswahl des Handhabungsgeräts hängt von der Anzahl der Ein- und Auslagerungsvorgänge, der Anzahl der Artikelarten und der Menge der Paletten pro Artikelart oder Charge ab. Der grundlegende Unterschied zwischen den beiden Systemen besteht in der Anzahl der Paletten, die bei einer Lösung mit Shuttle-Cars im Vergleich zu einer Lösung mit Regalbediengeräten bewegt werden kann, da sich die Palettenanzahl entsprechend der Anzahl der Regalebenen vervielfacht.

  • Funktionsweise des automatischen Systems mit Pallet Shuttle und Regalbediengerät

    Ein Regalbediengerät führt die Bewegungen von den Ein- und Ausgangspositionen des Lagers bis zu einem beliebigen Lagerkanal aus. Das Pallet Shuttle nimmt die Paletten vom Schlitten des Regalbediengerätes und setzt sie an ihrem Stellplatz im entsprechenden Kanal ab. In der Regel werden zwei Blöcke mit Kompaktlagerregalen errichtet, einer auf jeder Seite des Arbeitsgangs. Durch dieses Layout erhöht sich die Lagerkapazität, da der Hauptgang relativ schmal ist (weniger als 1.600 mm). Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz von Regalbediengeräten Regalhöhen von bis zu 40 m. Neben einer größeren Lagerkapazität ermöglicht dieses System dank seiner Integration mit dem Verwaltungssystem Easy WMS eine höhere Anzahl von Zyklen pro Stunde sowie eine perfekte Kontrolle des Lagerbestands und sämtlicher Bewegungen im Lager, sodass die Produktivität erhöht wird.

  • Funktionsweise des automatischen Systems mit Pallet Shuttle und Shuttle-Car

    Anstelle eines Regalbediengeräts, das alle Lagerkanäle auf allen Ebenen bedient, wird eine Struktur in Form eines Laufgangs errichtet. Auf jeder Ebene bewegt sich dann ein Shuttle-Car. Genau wie bei den Regalbediengeräten werden in der Regel zwei Blöcke mit Kompaktlagerregalen montiert, einer auf jeder Seite des Arbeitsgangs. Ein Shuttle-Car ist ein nicht-kontinuierlicher Palettenförderer. Es bewegt sich auf geraden Schienen und befördert die Waren von einem Punkt im Lager zu einem anderen. Darüber hinaus verfügt es über ein weiteres, eingebautes Transportelement, auf dem sich das Pallet Shuttle befindet, mit Mitnahmeketten für Paletten. Ein oder zwei Aufzüge führen die Bewegungen in der Höhe aus und verbinden die einzelnen Ebenen miteinander. Wenn die Anlage z. B. über fünf Ebenen in der Höhe verfügt, werden fünf Shuttle-Cars verwendet, die die Bewegungen von den Aufzügen zu den Ladekanälen auf der jeweiligen Ebene ausführen. Auch hier wird die gesamte Verwaltung und automatische Steuerung des Betriebs sowie der Einlagerung, Zuweisung, und Zusammenstellung usw. durch die Lagerverwaltungssoftware Easy WMS durchgeführt. Anlagen mit Shuttle Cars bieten einerseits alle Vorteile von Anlagen mit Pallet Shuttle und Regalbediengeräten, zeichnen sich daneben aber auch dadurch aus, dass sich die Anzahl der möglichen Bewegungen oder Zyklen pro Stunde entsprechend der Anzahl der im Lager vorhandenen Ebenen vervielfacht. Wird eine große Lagerkapazität sowie eine hohe Anzahl von Bewegungen gewünscht, ist dies das effizienteste Kompaktlagersystem.

nach oben

Galerie

Das automatisierte Pallet Shuttle sorgt für maximale Effizienz in Kompaktlagersystemen Das automatisierte Shuttle wird in die Lagerkanäle eingesetzt, um die Paletten zu verdichten Mithilfe eines Regalbediengeräts kann das APS auf verschiedenen Höhen arbeiten In automatisierten Lagern ist das APS das ideale System zur Automatisierung der Ein- und Auslagerung von Paletten Das Pallet-Shuttle-System sorgt für die maximale Nutzung des Raums bei Hochregalen Das APS wird in einen Lagerkanal gesetzt und platziert die Paletten an der nächstgelegenen Lagerposition, wo sie entnommen werden können Mithilfe dieses Roboters kann die Lagerkapazität von bis zu 40 m tiefen Regalen ausgenutzt werden Die automatisierten Shuttles können eine Höchstlast von 1.500 kg aufnehmen Die elektrischen Shuttles sind mit Lithium-Akkus ausgestattet, sodass keine Verkabelung erforderlich ist Die automatisierten -Shuttles sind mit Sicherheitselementen wie z. B. Palettenzentrierstücken oder Schienenanschlägen ausgestattet Die Instandhaltung des Pallet-Shuttle-Systems mit Regalbediengerät ist dank des Schaltschranks einfach Das LVS EASY WMS von Mecalux steuert die Aufgaben des Pallet Shuttles automatisch In Lagern mit geringer Rotation ist es nicht notwendig, ein Shuttle auf den Schienen in jedem Kanal einzusetzen, es genügt ein spezieller Aufzug, um es je nach Bedarf zu platzieren Die automatisierten Shuttles sind normalerweise mit anderen automatisierten Transportsystemen wie Fördervorrichtungen verbunden Der Lagerkanal muss so angepasst werden, dass das Pallet Shuttle in jeden Kanal eingesetzt werden kann Das automatisierte Shuttle ist mit verschiedenen Sicherheitselementen wie einem Scanner oder einem Palettendetektor ausgestattet Die Kombination von Regalbediengerät und APS maximiert die Lagerkapazität, da nur ein schmaler Gang erforderlich ist Mit zwei Regalbediengeräten mit automatisierten Shuttles und EASY WMS ist das Lager vollständig automatisiert, selbst bei hoher Rotation Das Regalbediengerät ist dafür verantwortlich, das automatisierte Shuttle in den Lagerkanal zu setzen, in dem sich die Ware befindet Das automatisierte Pallet-Shuttle-System kann an Lager mit geringer Höhe angepasst werden Die Kombination von Regalbediengerät und APS optimiert die Lagerkapazität in Anlagen mit großer Höhe Das automatisierte Shuttle lässt sich an Paletten mit verschiedenen Ladeeinheiten anpassen Das Pallet-Shuttle-System mit Regalbediengerät lässt sich effizient für Produkte aus verschiedenen Branchen und Industriebereichen nutzen Bei Kompaktregalen mit Pallet Shuttle kann die untere Ebene zur dynamischen Kommissionierung verwendet werden, um den Raum des Lagers zu nutzen Die Kombination von Shuttle-Car und APS sorgt für eine hohe Lagerkapazität und eine hohe Anzahl von Zyklen Automatisierte Systeme wie APS sind ideal für Kühllager, da sie auch bei extremen Umgebungsbedingungen optimal arbeiten Durch die Kombination eines automatisierten Systems mit einer selbsttragenden Struktur wird die Lagerkapazität eines Lagers optimiert Das Shuttle-Car setzt das APS in den Kanal, damit es die Paletten in einem einzigen Arbeitsgang ordnet Das Shuttle-Car setzt das automatisierte Shuttle in die einzelnen Lagerkanäle Häufig werden Aufzüge für automatisierte Shuttles verwendet, um die Prozesse zu automatisieren, ohne ein Regalbediengerät zu benötigen Das Shuttle-Car verfügt über eine eigene Wartungsebene, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit des Systems zu gewährleisten Die Shuttle-Cars funktionieren vollautomatisch untereinander, was den Warenfluss im Lager beschleunigt Lagersysteme mit APS und Shuttle-Car sind mit Sicherheitselementen ausgestattet, damit die Lagerarbeiter den ordnungsgemäßen Ablauf des Betriebs kontrollieren können Das System mit Shuttles ist mit mehreren Sicherheitselementen ausgestattet, z. B. mit Zugangsplattformen Die Installation eines APS-Systems kann Lager mit geringer Höhe optimieren In Anlagen mit hoher Lagerkapazität haben sich automatisierte Shuttles als das effektivste Lagerverwaltungssystem bewährt Die automatisierten Pallet Shuttles sorgen für eine Senkung der Energiekosten in Lagern mit Kühlkammern Mithilfe eines Gangs mit Shuttle-Car kann das automatisierte Shuttle in verschiedenen Modulen des gleichen Lagers eingesetzt werden Das Pallet-Shuttle-System kann mit fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTS) kombiniert werden, um die vollständige Automatisierung des Lagers zu erreichen

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern