TLHP: Lager für Lautsprecher, verwaltet von Easy WMS

01/07/2020

TLHP, ein Unternehmen, das sich auf den Online-Vertrieb von Lautsprechern und Zubehör für Schallwände spezialisiert hat, stattet sein Logistikzentrum in Bourgbarré (Frankreich) mit einem automatischen Behälterlager sowie Palettenregalen aus. Das Lagerverwaltungssystem Easy WMS von Mecalux verwaltet alle Prozesse gleichzeitig und effizient, sowohl den manuellen als auch den automatischen Betrieb.

Die Umgestaltung des Distributionszentrums ist das Ergebnis des gestiegenen Absatzes auf dem B2B-Markt und der internationalen Expansion des Unternehmens. Derzeit werden 8.000 Artikelarten mit nicht-automatischen Lagersystemen verwaltet.

Mit dem neuen automatischen Behälterlager beabsichtigt das Unternehmen, die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen. Das Lager wird aus einem 29 m langen Gang und knapp 10 m hohen Regalen mit einer Kapazität für 4.672 Behälter bestehen. Darüber hinaus wird es an der Vorderseite über zwei Kommissionierplätze verfügen, an denen die Aufträge nach dem Prinzip „Ware zum Mann“ zusammengestellt werden. Die größeren Produkte werden in den Palettenregalen gelagert.

Das Unternehmen digitalisiert seine gesamte Logistik mithilfe von Easy WMS. Diese Software führt eine umfassende Kontrolle der Produkte durch und identifiziert sie vom Eingang bis zum Versand.

Timotée Denoual - Vertriebsleiter von TLHP
« Wir mussten unsere Zyklen erhöhen sowie unsere logistischen Abläufe strukturieren und zuverlässiger machen, um Vorgänge mit einem hohen Mehrwert zu fördern und unsere Logistikkosten zu kontrollieren. Das automatische Behälterlager von Mecalux ist zusammen mit der Software Easy WMS die perfekte Kombination, um diese Anforderungen zu erfüllen. Wir freuen uns auf dieses neue Lagersystem, das in unserem Plan für die Zukunft eine zentrale Rolle spielt. »

Über TLHP

TLHP ist ein französisches Unternehmen, das sich dem Online-Vertrieb von Audio-, Video- und Beleuchtungszubehör für Privatpersonen und Unternehmen widmet. Es arbeitet direkt und größtenteils mit Herstellern zusammen und hat heute mehr als 14.000 Artikelarten und 8.000 Artikel auf Lager.