Pesquera Veraz senkt den Energieverbrauch und optimiert seine Gefrierkammern

07/10/2020

Pesquera Veraz, ein bekanntes argentinisches Fischereiunternehmen, wird zwei Gefrierkammern in seinem neuen Zentrum in der Stadt Rawson mit dem halbautomatischen Pallet-Shuttle-System von Mecalux ausstatten. Neben der Produktivitätssteigerung und der optimalen Nutzung der Fläche werden mit diesem Kompaktlagersystem auch die Energiekosten gesenkt, da das zu kühlende Volumen niedriger ist als bei herkömmlichen Regalen.

Rawson hat sich zum wichtigsten Hafen für fangfrische Garnelen in Argentinien entwickelt. Dort verfügt Pesquera Veraz über eine Produktionsanlage mit einer täglichen Produktionskapazität von 35 Tonnen Tiefkühlfisch. Um diese Menge an Waren zu verwalten, ist geplant, auf knapp 1.200 m² vier Blöcke mit 9 m hohen Regalen zu errichten, in denen 3.051 Paletten gelagert werden können.

Gerardo Fanjul - Verantwortlicher für die Instandhaltung von Pesquera Veraz in der Anlage in Rawson
“Die neuen Gefrierkammern mit einer Temperatur von -30 ºC wurden so entworfen, dass sie unseren Anforderungen entsprechen und die Lagerkapazität maximiert wird. Mit dem Pallet Shuttle erhoffen wir uns mehr Schnelligkeit und eine Reduzierung des Zeitaufwands für die Ein- und Auslagerung sowie eine bessere Lagerverwaltung und -organisation. Außerdem möchten wir mit diesem Lagersystem mögliche Arbeitsrisiken minimieren, da die Mitarbeiter die Paletten lediglich an der ersten Position ein- oder auslagern müssen”.

Das Pallet-Shuttle-System umfasst ein motorisiertes Shuttle, das sich auf Schienen innerhalb der Lagerkanäle bewegt und dabei den Befehlen folgt, die ein Bediener mittels eines Tablet-PCs mit WLAN-Verbindung gibt. Dank dieser Lösung kann Pesquera Veraz seine Betriebskosten senken und die Leistung seiner Lieferkette steigern.

Federico Angeleri - Verkaufsleiter von Pesquera Veraz
“Wir haben uns für Mecalux entschieden, weil wir die Qualität der Produkte und die Art und Weise, wie Mecalux mit seinen Kunden zusammenarbeitet, sehr schätzen. Dank der Beratung, die wir erhalten haben, konnten wir die Lösung wählen, die am besten zu unserem Unternehmen und insbesondere zu unserer Produktions- und Logistikstrategie passte. Da 97% unserer Produktion für den Export bestimmt ist und einen hohen Umschlag aufweist, haben wir uns für das Pallet-Shuttle-System entschieden, um Risiken zu minimieren und die Effizienz zu verbessern. Diese Lösung wird uns helfen, die Waren zu organisieren, da wir dann alle Produkte an ihren jeweiligen Stellplätzen lagern können”.

Authentische Fischerei

Pesquera Veraz S.A. ist ein Teil der Veraz-Gruppe, einem Unternehmen mit 70 Jahren Erfahrung, das sich dem Bau von Fischfangschiffen und dem Fang, der Verarbeitung und dem Vertrieb von Meereserzeugnissen, hauptsächlich argentinischen Rotgarnelen und argentinischem Seehecht, widmet. Das Unternehmen verfügt derzeit über mehr als 800 Mitarbeiter, eine Flotte von neun Schiffen und Produktionszentren in Mar de Plata (Provinz Buenos Aires), Rawson (Chubut) und Puerto Deseado (Santa Cruz). Die Gruppe exportiert in mehr als fünfzehn Länder, darunter in die Vereinigten Staaten, China, Spanien, Italien und Japan.