Femaş Group: Automatisches Lager für Behälter und Paletten

24/03/2022

Das neue Logistikzentrum der multinationalen Femaş Group, einem Hersteller von Küchengeräten, wird über zwei automatische Lager verfügen, eines für Behälter und eines für Paletten. Darüber hinaus wird ein umfangreicher Kreislauf mit Elektrobodenbahnen installiert, um das Lager mit den verschiedenen Bereichen der Anlage zu verbinden.

Femaş Group errichtet zwei automatische Lager in seinem Logistikzentrum

Das in der türkischen Stadt Kayseri gelegene automatische Palettenlager mit einer Höhe von 13,5 m und drei 38 m langen Gängen hat eine Kapazität von rund 2.000 Ladeeinheiten. Daneben wird ein automatisches Behälterlager errichtet, das von zwei Regalbediengeräten gesteuert wird. Es kann 9.200 Behälter in bis zu drei verschiedenen Größen aufnehmen. In beiden Lagersystemen werden sowohl das Rohmaterial als auch das versandfertige Produkt gelagert.

Die automatischen Umschlaggeräte wie Aufzüge, Förderer und Elektrobodenbahnen werden den internen Warentransport im gesamten Logistikzentrum rationalisieren.

Easy WMS, die Verwaltungssoftware von Mecalux, verwaltet alle Vorgänge effizient und in bidirektionaler und ununterbrochener Verbindung mit dem SAP ERP der Femaş-Group.

Als wir Mecalux aufsuchten, sahen wir nicht nur ein Unternehmen, das globale Logistiklösungen anbietet, sondern auch ein Team von erfahrenen Fachleuten, die eine maßgeschneiderte Lösung sowohl für Regale als auch für Verwaltungssoftware anbieten. Mecalux ist ein sehr leistungsfähiges Unternehmen mit einer soliden technischen Ausstattung. Die qualifizierten Mitarbeiter, die zuverlässigen Lagersysteme und das Preis-Leistungs-Verhältnis waren ausschlaggebend für die Wahl des Unternehmens bei der Ausstattung unseres Lagers.

Musa DemirbasLeiter der Produktionstechnologien, Femaş Group

Über Femaş Group

Die 1978 gegründete Femaş Group verfügt über sieben Produktionsstätten in der Türkei (sechs in Kayseri und eine in Istanbul) und beschäftigt 1.750 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet seinen Kunden in 130 Ländern auf sechs Kontinenten eine breite Vielfalt an Küchengeräten. Das Ziel der Femaş Group ist es, ihre Technologie, das Know-how ihrer Mitarbeiter und ihre Erfahrung zu kombinieren, um wirklich einzigartige Lösungen zu entwickeln.