Mecalux stellt das neue vertikale Lagersystem CLASIMAT vor

18/02/2009

Mecalux kombiniert lagerplatzsparende Logistiklösungen mit der Informatisierung der Arbeitsprozesse. Das neueste Produkt des Unternehmens ist das vertikale Lagersystem CLASIMAT. Dieses neue System besteht aus einem Extraktions- und Hebemechanismus, der einen automatisierten Warenein- und ausgang ermöglicht. Zur Zeit ist das System in Spanien, Mexiko, Frankreich und Polen erhältlich, nach der Einführungsphase soll es allerdings weltweit vertrieben werden.

CLASIMAT ist ein komplett informatisiertes System und richtet sich an jede Unternehmung, die über die notwendige Lagermindesthöhe verfügt und eine hohe Lagerkapazität benötigt. Es eignet sich besonders als Zwischenlager für den Einsatz in Montagelinien.

Einfach zu bedienen und komplett automatisiert
CLASIMAT richtet sich nach dem Prinzip „Produkt zu Mann“. Auf diese Weise werden Transportstrecken optimiert und Zeit gespart, da unnötige Laufstrecken des Personals vermieden werden. Außerdem ermöglicht das System eine ständige Kontrolle des Lagerbestandes und seiner Veränderungen.

Die Anwendung ist benutzerfreundlich: Das Bedienungspersonal wählt das gewünschte Produkt auf dem Bildschirm aus. Der Extraktionsmechanismus setzt sich automatisch und in vertikaler Richtung in Bewegung und fährt direkt zu der Stelle im Regal, an der sich das jeweilige Produkt befindet, entnimmt es und befördert es entweder zu einem Picking-Platz oder zum Warenausgang.

Die Vorteile dieses Systems sind: Ein optimiertes, informatisiertes Lagermanagement, Platzersparnis durch die Nutzung der kompletten Lagerhöhe und Zeitersparnis, da der Bediener zur Zusammenstellung einer Bestellung seinen Arbeitsplatz nicht verlassen muss und keinen übermäßigen, körperlichen Anstrengungen ausgesetzt wird. Darüber hinaus trägt das System zur Lagersicherheit bei, da Stürze und damit einhergehende Schäden vermieden werden.

Mecalux ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich globaler Lagerlösungen. Die Hauptaktivität umfasst die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Metallregalen, automatischen Lagersystemen und anderen Lagerlösungen und die damit verbundenen Dienstleistungen. Die Mecalux Gruppe verfügt über 8 Produktionszentren in 6 Ländern, Vertriebszentren in 16 Ländern, 3.766 Angestellte und erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Umsatz von 598,1 Mio Euro. Mecalux profitiert von seiner strategischen Position bei der Entwicklung automatischer Lagertechnologie und ihrer Einführung in allen Märkten, in denen die Gruppe aktiv ist.