Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Easy WMS von Mecalux bietet neue Softwarelösungen für den eCommerce

12/08/2018

Im vergangenen April fanden in Madrid die beiden Veranstaltungen OMExpo und Shop zu den Themen Marketing, Onlinehandel und neueste Technologien im Einzelhandel statt. Bei dieser Gelegenheit präsentierte Albert Vidal, Vertriebsleiter für Software bei Mecalux, den zahlreichen Teilnehmern die neuen Softwarelösungen Easy WMS zur Steuerung aller Abläufe in der Lieferkette, die insbesondere für Unternehmen aus dem eCommerce-Bereich geeignet sind. Auf der Ausstellung wurden auch Beispiele von Projekten vorgestellt, die Mecalux bei Kunden wie vente-privee, Privalia, Spartoo oder Tradeinn realisiert hat.

In den letzten Jahren ist der eCommerce weltweit stark gewachsen. Die weltweiten eCommerce-Umsätze des Einzelhandels lagen 2017 bei 2,3 Billionen US-Dollar, was einer Steigerung von 24,8 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Etwa 22 % der Bevölkerung nutzen diese Art des Einkaufs, wobei Länder wie China, das Vereinigte Königreich, Südkorea, Deutschland, Japan und die Vereinigten Staaten die Liste anführen.

In seinem Vortrag mit dem Titel „Digitale Transformation in der Logistik und der Lieferkette für den eCommerce“ betonte Alberto Vidal, wie wichtig die Logistik und insbesondere die Lagerverwaltung für das Bestreben der eCommerce-Unternehmen sind, ihren Kunden den besten Service zu bieten und gleichzeitig das schnelle Wachstum ihrer Unternehmen zu bewältigen.

Der Vortrag basierte auf dem Konzept des Multikanalvertriebs und dessen Auswirkungen auf die Lieferkette des Handels. Die neuen Technologien haben ein neues Verbraucherprofil geschaffen, der verschiedene elektronische Geräte (Mobiltelefone, Tablet-PCs und PCs) zum Einkauf verwendet. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 2,28 Milliarden solcher Geräte verkauft, darunter PCs, Tablet-PCs und Mobiltelefone. Das Smartphone ist die bevorzugte Wahl für Benutzer, die online einkaufen, und über die Hälfte (58,9 %) des Online-Umsatzes wurde 2017 mit Mobilgeräten erzielt (Zahlen von Gartner).

Auf logistischer Ebene bedeutet diese Profiländerung, dass der Verbraucher seine Einkäufe nicht nur in einem traditionellen Geschäft tätigt, sondern sie auch zu Hause oder an einem bestimmten Lieferort erhält.

Von dieser Umgestaltung sind auch die Betriebsabläufe der Lager und Vertriebszentren betroffen. Während die Bestellungen früher aus vollständigen Paletten bestanden, die in die traditionellen Geschäfte transportiert wurden, werden jetzt auch Aufträge abgewickelt, die aus wenigen Positionen bestehen und direkt an den Kunden versandt werden. Hinzu kommt noch die große Anzahl an Aufträgen, die täglich zusammengestellt werden müssen (es können bis zu mehreren Tausend sein), und die notwendige Geschwindigkeit, um die Erwartungen der Kunden in Bezug auf die Lieferzeit zu erfüllen. All das zusammen macht die Lagerverwaltung zu einer äußerst komplexen Angelegenheit.

Easy WMS von Mecalux: Softwarelösungen für den eCommerce

Mecalux hat einen Katalog von Softwarelösungen entwickelt, um die verschiedenen Abläufe in einem Lager (Lagerung von Rohstoffen und Fertigprodukten, Auftragszusammenstellung oder Warenversand) optimal zu verwalten und die wichtigsten Indikatoren oder KPIs für die gesamte Lieferkette zu analysieren, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Als Ergebnis der intensiven Forschungsarbeit von Mecalux wurden neue Funktionen in Easy WMS integriert, sodass sich die Software durch ihre Vielseitigkeit und Effizienz bei der Bereitstellung von Lösungen für die logistische Komplexität des eCommerce-Sektors auszeichnet.

Beispielsweise bietet Easy WMS neue Funktionen, die Lagerarbeiter beim Empfang einzelner Artikelarten zur Verwaltung von Cross-Docking-Vorgängen anleiten, oder ihnen bei der Just-in-Time (JIT)-Zusammenstellung von Aufträgen mit mehreren Artikelarten helfen. Easy WMS unterstützt die Lagerarbeiter außerdem bei der Auftragszusammenstellung an Arbeitsstationen mithilfe von Funkterminals oder PTL (Put-to-Light)-Vorrichtungen.

Insbesondere beim Versand steuert Easy WMS die Verpackung, überprüft die Aufträge und die Etikettierung und kommuniziert direkt mit den Transportunternehmen, die für das letzte Teilstück der Lieferung an den Endkunden zuständig sind.

OMExpo: eCommerce und Online-Marketing

Mit ihren vierzehn Auflagen ist OMExpo eine der bekanntesten Veranstaltungen in Spanien und Südeuropa zum Thema „eCommerce und Online-Marketing.“ In diesem Jahr nahmen mehr als 300 Unternehmen daran teil, die sich mit den neuesten technologischen Entwicklungen im Einzelhandel beschäftigten, und es kamen mehr als 7500 Besucher aus 35 Ländern, was einen Zuwachs der Besucherzahl von 20 % im Vergleich zu 2017 bedeutet. Die große Neuheit in diesem Jahr bestand darin, dass OMExpo gleichzeitig mit Shop stattfand, der ersten Messe in Spanien, die sich auf die neuesten Technologien und Innovationen im Einzelhandelsbereich spezialisiert. An zwei Tagen stellten mehr als 50 Unternehmen der Branche den über 2500 Besuchern ihre Produkte und Dienstleistungen vor.