Technologie für die Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden

02/02/2022

Urvina wird seine Lieferkette aktualisieren, um sie an die neuen Anforderungen der Logistik 4.0 anzupassen. Zum einen wird es seine Logistikanlage in Zaragoza (Spanien) mit einem automatischen Behälterlager ausstatten, das rund 12.000 Behälter aufnehmen kann. Zum anderen wird es seine bisherige Lagerverwaltungssoftware durch das Easy WMS von Mecalux ersetzen. Dieses System wird die Abläufe und Prozesse der Lager von Urvina in Barcelona, Madrid, Valladolid, Vigo, Vitoria, Zaragoza und Marokko steuern.

Automatisches Behälterlager von Urvina in der logistischen Anlage in Saragossa

Das Unternehmen muss, seine Prozesse digitalisieren, um den neuen Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden. Es hat beschlossen, seine Verwaltungssoftware zu ersetzen, um die Lieferkette zu optimieren. Zu diesem Zweck wird das Unternehmen Easy WMS installieren, das in Urvinas SAP R/3 ERP integriert ist und die ein- und ausgehenden Produkte verfolgt sowie die Mitarbeiter bei der Erledigung aller Aufgaben unterstützt.

Easy WMS wird mit vier Modulen ausgestattet sein, die zusätzliche Funktionalitäten bieten:

  • Supply Chain Analytics Software. Ermöglicht eine genaue Kontrolle aller Lageraktivitäten.
  • Multi-Carrier-Versandsoftware. Verwaltet die Verpackungs- und Etikettierungsprozesse der Bestellungen und ist für die Kommunikation zwischen den Lagern und den Lieferdiensten zuständig.
  • Software für Kontraktlogistik (Third Party Logistics - 3PL). Liefert den Kunden von Urvina detaillierte Produktinformationen.
  • Abrechnung. Ermöglicht die Abrechnung der für die Kunden erbrachten Dienstleistungen.

Im Logistikzentrum von Saragossa wird Urvina auch ein automatisches Behälterlager einrichten, das aus zwei 40 m langen Gängen mit Regalen doppelter Tiefe und einer Höhe von 12 m Höhe und 27 Lagerebenen besteht. Die von Easy WMS verwaltete Automatisierung wird dem Unternehmen helfen, die Kommissionierung zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

Dieses Projekt ist eine Lösung für eine der wichtigsten Anforderungen unseres Kunden, der ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit in Bezug auf Lieferzeiten, Liefermengen und Bestimmungsort verlangt.

Rut UrbanoGeschäftsführer von Urvina

Über Urvina

Urvina wurde 1959 gegründet und ist ein spanisches Unternehmen, das sich ursprünglich auf die Herstellung von Schutzhandschuhen spezialisiert hat. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen sein Geschäft ausgebaut und ist heute ein 3PL-Anbieter, der Lösungen für die Industrie anbietet. Das Unternehmen ist in China, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Indien, Portugal, Marokko und Mexiko vertreten.