Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen


Multi-Carrier-Versandsoftware

Effiziente Verpackungs- und Etikettierungsprozesse, die mit den Transportunternehmen abgestimmt sind

Kontaktieren Sie unsere Experten

Fortschrittliche Lösungen, die den Multikanal-Service optimieren

Diese Software erweitert die LVS um fortgeschrittene Funktionen, um Abläufe im Zusammenhang mit Verpackung und Etikettierung zu verwalten, und dient als Verbindungsglied zu den wichtigsten Transportunternehmen.

Individuell anpassbare Verpackung für jedes Bedürfnis

Um die korrekte Zusammenstellung der Packstücke vor der Erstellung des Versandauftrags zu gewährleisten, bietet die Multi-Carrier-Versandsoftware:

  • Kontrolle der Anzahl der Packstücke.
    Gibt die Anzahl der Packstücke an, aus denen der Versandauftrag besteht, um dem Versandunternehmen genauere Informationen zu liefern.
  • Druck von Versandetiketten.
    Das System kann wahlweise die Versandetiketten für die unterstützten Transportunternehmen für jedes Packstück erstellen und drucken.
  • Druck des Lieferscheins.
    Es bietet die Möglichkeit, einen Lieferschein für jeden Auftrag zu drucken.
  • Bestätigung der Tracking-Nummer.
    Das System kann die Tracking-Nummer der Sendung überprüfen.
  • Überprüfung der Gitterbox des Transportunternehmens.
    Wahlweise kann die zu jedem Transportunternehmen gehörige Gitterbox überprüft werden.
  • Benachrichtigung des Transportunternehmens.
    Vollständige Kommunikation mit dem Transportunternehmen.

Verpackungsmöglichkeiten

Direkt in die Gitterboxen der Transportunternehmen

  • Verpackung in den Vorbereitungsstationen oder Trennung von Aufträgen und direktes Ablegen in die Gitterboxen der Transportunternehmen
Pack single units or separate orders and place them directly in the transport agency’s shipping cagesEmpaquetado en las unidades de preparación o desagrupación de pedidos y depositado directamente en las jaulas de las agencias de transporte

Verwendung von Fördervorrichtungen

  • Verpackung am Auftragszusammenstellungstisch und Ablegen auf einer Fördervorrichtung oder in einem Sorter. Äußerst nützlich für Anlagen mit hohem Automatisierungsgrad sowie solche Anlagen, in denen aus Leistungsgründen die aus einem einzigen Posten und einer einzigen Artikelart bestehenden Bestellungen (Single unit) mit einer Fördervorrichtung transportiert werden.
  • Das System bietet die Möglichkeit, jedes Packstück des Transportunternehmens anhand seines Tracking-Etiketts zu identifizieren und die Gitterbox des Transportunternehmens zu bestätigen.
Pack on a prep table and set orders on a conveyor or sorterEmpaquetado en la mesa de preparación de pedidos y depositado en un transportador o en un <i>sorter</i>Empaquetado en la mesa de preparación de pedidos y depositado en un transportador o en un <i>sorter</i>

Weitere Informationen auf den Auftragsetiketten

Für die Transportunternehmen:

  • Aufzeichnung spezifischer Kundencodes
  • Verwaltung einer Tracking-Nummer für jedes Transportunternehmen.

Für die Sendungen:

  • Tracking-Nummer (eindeutige Kennung) der Sendung
  • Möglichkeit, Anmerkungen hinzuzufügen, die auf dem Lieferschein erscheinen
  • Identifizierung durch eine fortlaufende Nummer, falls eine Sendung aus verschiedenen Packstücken besteht
  • Angabe von Anschrift und Kontaktdaten des Absenders und Empfängers.

Für die Pakete oder Packstücke:

  • Tracking-Nummer des Packstücks
  • Möglichkeit, Anmerkungen zum Packstück hinzuzufügen, die auf dem Lieferschein erscheinen
  • Angaben zur Überprüfung des Zeitpunkt des Drucks, der Validierung und der Etikettierung des Inhalts des Packstücks.

Direkte Verbindung zu den wichtigsten Transportunternehmen

Die Multi-Carrier-Versandsoftware von Mecalux arbeitet mit den wichtigsten Transportunternehmen auf zwei unterschiedliche Arten zusammen:

  • Offline: Dabei werden die Etiketten des Packstücks erstellt und gedruckt, es wird eine Datei in einem bestimmten Format für das Transportunternehmen erstellt und ein Bericht mit einer Auflistung der an das Transportunternehmen zu übergebenden Pakete generiert.
  • Online: Dabei erfolgt die Kommunikation zwischen der Software und dem Transportunternehmen über einen Web-Dienst, mit dem das Etikett für das Packstück gedruckt und die Tracking-Nummer des Transportunternehmens abgefragt wird.

Die Tabelle zeigt die Art der Kommunikation mit den einzelnen Transportunternehmen:

 

Offline

Online

SEUR
DHL
AZKAR
UPS
SCHENKER
COLISSIMO

WARUM SOLLTEN SIE SICH FÜR MECALUX SOFTWARE SOLUTIONS ENTSCHEIDEN?

  • earth

    Unterstützung durch ein solides Unternehmen mit über 50-jähriger Erfahrung.

  • people

    Über 150 Ingenieure, die sich exklusiv mit der Entwicklung von Softwarelösungen befassen.

  • adaptation

    Mecalux passt sich an die Bedürfnisse und Ziele jeder Firma an.

  • graphic

    Ständige Weiterentwicklung und Aktualisierung der Software dank umfangreicher Investitionen in Forschung und Entwicklung.