Lager für Molkereiprodukte von Lacticínios Bela Vista in Brasilien

12/03/2019

Laticínios Bela Vista, eines der fünf größten Molkereiunternehmen Brasiliens, erweitert seine Lager in Bela Vista de Goiás und Maravilha durch die Montage besonders hoher Einfahrregale, die vom Pallet Shuttle-System von Mecalux bedient werden. Mecalux hat bereits zuvor das Lager des Unternehmens in Minas Gerais mit Palettenregalen, Einfahrregalen und Durchlaufregalen ausgestattet.

Die neuen Lager von Lacticínios Bela Vista optimieren den verfügbaren Raum

Die Ware wird in fünf Regalblöcken mit 11,5 m hohen Einfahrregalen gelagert, die über acht Ladeebenen verfügen und pro Kanal 24 Paletten in der Tiefe aufnehmen können. Insgesamt verfügt das Lager über eine Lagerkapazität von 25.536 Paletten mit den am häufigsten umgeschlagenen Produkten, die von acht Pallet Shuttles verwaltet werden. Der größte Block nimmt eine Fläche von mehr als 2196 m2 ein.

Diese neuen Projekte von Laticínios Bela Vista optimieren den verfügbaren Raum und erhöhen die Sicherheit der Anlagen sowie die Produktivität und die Lagerkapazität.

 

Vanilcio Dos Reis Floresta - Lager- und Versandleiter bei Laticínios Bela Vista
“Das System bietet eine maximale Raumnutzung und Betriebseffizienz, da auf jeder Lagerebene verschiedene Vorgänge unabhängig voneinander durchgeführt werden können, wodurchdie Logistikprozesse beschleunigt werden. Die Hauptvorteile dieses Systems sind folgende: Verringerung der Betriebskosten und Fehler, höhere Lagerkapazität, bessere Bestandskontrolle und mehr Agilität bei der Ein- und Auslagerung der Waren in den Regalen.”

 

Fünf Millionen Liter Rohstoff pro Tag

Das 1955 in Piracanjuba (Brasilien) gegründete Molkereiunternehmen Laticínios Bela Vista hat sich der Innovation verschrieben und entwickelt ständig neue Produkte, um seinen Kunden Lebensqualität und Wohlbefinden zu bieten. Derzeit stellt es über 100 verschiedene Produkte her, verfügt über die Kapazität, täglich mehr als fünf Millionen Liter Rohstoff zu verarbeiten, und beschäftigt 2500 direkte Mitarbeiter.