Mit der Mecalux-Software beschleunigt Jolly Softair seinen Auftragsversand

17/10/2022

Italiens größtes Airsoft-E-Commerce-Unternehmen wird Easy WMS in seinem Lager in San Marino installieren, um den Status von 8.000 Artikeln in Echtzeit zu kontrollieren.

E-Commer-Lager von Jolly Softair in San Marino mit der Easy WMS-Software von Mecalux

„Die Digitalisierung der Logistik ist entscheidend für unsere Wettbewerbsfähigkeit“, bekräftigt Daniele Albani, CEO des Unternehmens Jolly Softair. Das auf Airsoft-Artikel ─Spiele mit Luftdruckwaffen─ spezialisierte E-Commerce-Unternehmen wird in seinem Lager in San Marino die Lagerverwaltungssoftware Easy WMS von Mecalux installieren. Damit verfolgt es zwei Ziele: die Beschleunigung der Auftragszusammenstellung und die Steuerung der Produktbewegungen.

„Unser Versand soll an Tempo zulegen“, äußert der CEO von Jolly Softair. Mit dieser Intention implementiert Jolly Softair die Multi-Carrier-Versandsoftware, ein Zusatzmodul, das alle erforderlichen Funktionalitäten für die effiziente Verpackung, Etikettierung und den Auftragsversand beinhaltet. Dank dieser Softwarelösung werden alle Vorgänge, die vor dem Versand der Waren stattfinden, wesentlich effizienter. „Die Software steigert unsere Produktivität und vereinfacht die fehlerfreie Auslieferung einer größeren Auftragsanzahl“, fügt Albani hinzu.

Eine optimierte Verwaltung der fast 8.000 Artikel gehört zu den Prioritäten des Unternehmens Jolly Softair. „Mit Easy WMS können wir eine Rückverfolgung des Bestandsstatus in Echtzeit durchführen. Zudem erhalten wir die Information über die exakte in unserem Lager befindliche Warenmenge“, gibt Albani an. Die Software steuert die Artikel vom Eintreffen im Lager bis zum Versand an mehr als 1.500 Kunden in ganz Europa.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Produktverwaltung zu verbessern. Dafür installiert es das Softwaremodul Slotting (Automatische Optimierte Lagerplatzzuordnung), eine Erweiterung von Easy WMS, das den optimalen Lagerstellplatz der Artikel ermittelt. Das Programm berechnet automatisch den idealen Stellplatz für jedes Produkt und berücksichtigt dabei das Lagerlayout, sowie die Wege, die die Lageristen zurücklegen müssen. Eine ordnungsgemäße Organisation der Waren führt zu reibungsloseren Abläufen und einer schnelleren, effizienteren Auftragszusammenstellung.

Über Jolly Softair: Freizeit und Sport

Jolly Softair ist ein seit den 1990er Jahren bestehendes B2B-Handelsunternehmen mit Sitz in San Marino (Italien), das sich auf den Vertrieb von Airsoft-Artikeln, Ausrüstungen zum Bogenschießen, Katanas sowie Bekleidung und Zubehörteile für Outdoor-Aktivitäten spezialisiert hat.