Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: Cookie Hinweis. Bestätigen

Hispanox automatisiert einen Teil seines Logistikprozesses

27/11/2017

Mecalux installiert einen Förderkreislauf und drei Stationen zur Auftragszusammenstellung, um den vorderen Teil des Lagers von Hispanox, dem spanischen Marktführer für den Vertrieb von Edelstahlschrauben, in Polinyà (Barcelona) zu automatisieren.

Hispanox verfügt in Polinyà über zwei herkömmliche Palettenlager. In einem der beiden wird die Kommissionierung von Aufträgen mit mittlerem und kleinem Volumen durchgeführt. Es besteht aus neun Lagergängen, die von Dreiseitenstaplern und Kommissionierstaplern bedient werden. Um die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen, wird Mecalux einen automatischen Regaleingang installieren, der vier dieser Lagergänge miteinander verbindet.

An jedem Gangende werden Eingangs- und Ausgangsförderer installiert. Diese münden in eine Rückführung, die den Transport der Paletten bis zu den Stationen zur Auftragszusammenstellung ermöglicht. Das Projekt wird durch drei Kommissionierstationen vervollständigt, an denen die Kommissionierer die Aufträge mit den Waren aus diesen Gängen zusammenstellen.

Durch die Automatisierung eines Teils des Logistikprozesses des Lagers von Hispanox erreicht die Firma einen höheren Warenfluss und eine Zeitersparnis bei der Kommissionierung. Dies alles führt zu einer erheblichen Verbesserung der Effizienz und der Leistungsqualität.


Hispanox, das über mehr als 25 Jahre an Erfahrung verfügt, bietet eine große Vielzahl an Produkten an, unter anderem Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Stangen, Verankerungen usw. Um sich an die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen, liefert die Firma außerdem Spezialteile aus Stahl, Edelstahl und anderen Legierungen. Ihre Anlagen in Polinyà (Barcelona) verfügen über eine Lagerfläche von 5500 m2 und Bestand für über 22.000 Artikelarten.