Das Pallet-Shuttle-System vergrößert die Kapazität des Lagers von Islandaire

12/12/2016

Islandaire, ein nordamerikanisches Unternehmen, das alle Arten von Klimaanlagen herstellt, hat Interlake Mecalux mit der Lieferung und Installation von Regalanlagen mit Pallet-Shuttle-System für sein Lager im Bundesstaat New York beauftragt.

Die Installation besteht aus einer Regalanlage mit 60 Kanälen, die jeweils 12 Paletten in der Tiefe aufnehmen können, sodass insgesamt 720 Paletten gelagert werden können. Die 9 m hohen Kompaktregale optimieren den verfügbaren Raum, da der Gabelstapler nicht in die Ladegassen einfahren muss.

Stattdessen setzt der Lagerarbeiter den Pallet-Shuttle-Wagen mit dem Gabelstapler in den entsprechenden Kanal. Anschließend wird die Palette am Kanaleingang abgesetzt und der Wagen transportiert sie waagerecht bis zur ersten freien Position. Wenn die Einlagerung in diesem Kanal abgeschlossen ist, wird der Pallet Shuttle in den nächsten Kanal gesetzt, in dem gearbeitet werden soll. Bei der Auslagerung werden die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt.

Das Pallet Shuttle befolgt die Befehle, die ein Lagerarbeiter an einem Tablet-PC mit W-LAN-Verbindung eingibt. Die dazugehörige Software zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und einer intuitiven Benutzeroberfläche aus. Mit ihr kann der Lagerarbeiter den zu handhabenden Wagen auswählen, einen Kanal auf kontinuierliche Weise be- oder entladen, die in einem Kanal vorhandenen Paletten zählen usw.

Dieses halbautomatische System ist ideal für Lager mit vielen Paletten pro Referenz und einem hohen Fluss an Ein- und Auslagerungen, wie es bei Islandaire der Fall ist. Außerdem reduziert das Pallet-Shuttle-System das Risiko für Unfälle oder Beschädigungen der Regalanlage praktisch auf null.

Bei jeder Installation beachtet Mecalux die gesetzlichen Vorschriften des jeweiligen Landes. In den USA ist das Zertifizierungskennzeichen UL, das alle Mecalux-Produkte haben, der am meisten anerkannte, am höchsten bewertete und akzeptierte Nachweis dafür, dass sie die Sicherheitsanforderungen der USA und Kanadas erfüllen.

Informationen zu Islandaire
Islandaire wurde 1992 gegründet und ist einer der am schnellsten wachsenden Hersteller von Klima- und Heizungsanlagen in Nordamerika. Die Firma beschäftigt sich mit Entwurf und Herstellung von im Paket verkauften Klimaanlagen (englisch PTAC) und Ersatzteilen nach Maß, sowie Wärmepumpen, vertikalen Einheiten, Ventilator-Konvektoren, Wasser-Wärmepumpen und Gasanlagen.