Congelados de Navarra führt seine unaufhaltsame Expansion weiter

26/09/2016

In nur 18 Jahren seit seiner Gründung hat es das spanische Unternehmen Congelados de Navarra mit seinem anhaltenden Unternehmergeist geschafft, zu einem der wichtigsten Produzenten von Tiefkühlgemüse in Europa zu werden. Das Unternehmen hat Mecalux mit der Konstruktion einer neuen, großen Gefrierkammer in seinem Produktionszentrum in Fustiñana (Navarra) beauftragt, mit einer Kapazität für mehr als 83.000 Paletten.

Die Gefrierkammer wird eine weltweite Referenz für diese Art von Konstruktionen darstellen, sowohl wegen ihrer riesigen Abmessungen (44 m Höhe) als auch weil sie mit der modernsten Technologie des Logistiksektors ausgestattet ist, die es erlauben wird, einen sehr hohen Warenfluss zu erreichen und die Leistung der Installation zu maximieren.

Sie wird vollkommen automatisch funktionieren, mithilfe von Verfahrwagen mit den zugehörigen Pallet Shuttles, Hubsystemen und Elektroführungskreisläufen. Ein Teil davon wird dieses Lager mit der derzeitigen Produktionsanlage verbinden. Sie wird neben den beiden bereits von Mecalux errichteten Gefrierkammern in diesem Produktionszentrum stehen. Congelados de Navarra wird mit diesem ambitionierten Projekt eine Lagerkapazität von mehr als 146.000 Paletten erreichen. Diese neue Phase des Wachstums in Fustiñana berücksichtigt die Möglichkeit, in der Zukunft weitere Kammern zu errichten, unter Beachtung der Anforderungen des Marktes und der Ziele des Unternehmens. Das Unternehmen besitzt daneben ein weiteres Produktionszentrum in Arguedas mit zwei automatischen Lagern, mit einer Kapazität von 14.000 Paletten, die ebenfalls von Mecalux errichtet wurden.

 

Guardar