Ein neues automatisches Hochregallager in Silobauweise mit hoher Lagerkapazität für Lantmännen Unibake in Polen

16/10/2017

Mecalux errichtet für Lantmännen Unibake, einen der größten Brot- und Backwarenhersteller Polens, ein neues automatisches Hochregallager in Silobauweise mit einer Höhe von 40 m und einer Lagerkapazität für 15.920 Paletten. Es ist unter Berücksichtigung der Absichten der Firma, zu expandieren, auf eine zukünftige Erweiterung ausgelegt.

Automatisches Hochregallager in Silobauweise

Das Lager besteht aus fünf Gängen mit Regalanlagen doppelter Tiefe auf beiden Seiten. An einem der Enden wird ein Kühllager installiert, das einen Gang mit Regalanlagen doppelter Tiefe auf beiden Seiten umfasst.

Der Eingang in das Lager besteht aus einem automatischen Förderkreislauf auf zwei Ebenen, auf denen jeweils verschiedene Vorgänge ablaufen. Auf der unteren Ebene befinden sich Ein- und Ausgang des Kühllagers sowie der Versand aus dem Tiefkühllager, mit einem weiträumigen Bereich zur Versandvorbereitung. Auf der oberen Ebene befindet sich der Eingang zum Haupt-Tiefkühllager.

Lantmännen Unibake ist einer der bedeutendsten Lieferanten Europas für gefrorene und gekühlte Teige zur Herstellung von Brot und Backwaren. In den letzten Jahren konnte die Firma, die Produktionszentren in Belgien, Dänemark, Schweden, Norwegen, Polen, Deutschland, Russland, Finnland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten besitzt, ein noch nie dagewesenes Wachstum verzeichnen.