Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Téréva und Mecalux: vertrauensvolle Beziehung, erfolgreiches Ergebnis

01/04/2020

Téréva, zu 100% Tochtergesellschaft der Groupe Martin Belaysoud, die auf den professionellen Vertrieb von Produkten für Bau- und Renovierungsarbeiten (Klempnerei, Klimatisierung, Sanitäranlagen und Elektrizität) spezialisiert ist, hat in Pusignan (Frankreich) ein 34.000 m2 großes Lager eröffnet. Mecalux hat dieses Lager mit drei Lagersystemen ausgestattet: Palettenregale, Kommissionierregale und Kragarmregale.

Die Kombination dieser drei Lagersysteme hat Téréva geholfen, die Fläche seines Lagers zu optimieren und eine effiziente Verwaltung der Produkte zu erreichen. Dadurch, dass jede Lagerlösung für bestimmte Artikel vorgesehen ist, wurde die Effizienz bei der Lagerung und Auftragszusammenstellung verbessert, was zu Leistungssteigerungen geführt hat.

Das Lager verfügt über eine Lagerkapazität von mehr als 23.500 Paletten mit verschiedenen Höhen. Sperrige und lange Produkte werden in den Kragarmregalen gelagert. Im Bereich zur Auftragszusammenstellung wiederum befinden sich mehr als 21.700 Artikelarten in Kommissionierregalen.

Philippe Garde - Logistikleiter von Téréva
«Mecalux brachte während der Entwurfsphase all seine Erfahrung und sein Wissen ein und baute so eine Beziehung auf, die es uns erlaubt, vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Die vorgeschlagenen Lösungen entsprechen voll und ganz unseren Anforderungen und sind optimal auf unsere Tätigkeit abgestimmt. Mecalux war auch während der Installations- und Montagephase sehr aufgeschlossen und hat die gesetzten Fristen eingehalten»

Dank der ausgezeichneten Beziehung zwischen der Groupe Martin Belaysoud und Mecalux wird für Téréva bereits ein neues, 31.000 m2 großes Lager mit ähnlichen Eigenschaften in der französischen Stadt Brive-la-Gaillarde errichtet.

Téréva, professioneller B2B-Vertriebshändler

Die 1829 gegründete Groupe Martin Belaysoud ist auf die Lieferung von Materialien für den Bausektor und die Industrie spezialisiert. Sie besteht aus sechs Tochterfirmen, darunter Téréva, die sich auf Badausstattungen und Klimatisierung spezialisiert hat. Die Gruppe beschäftigt 2.500 Personen, hat mehr als 60.000 Kunden und ihr Jahresumsatz (765 Millionen Euro im Jahr 2019) ist laufend gewachsen: im Jahr 2019 um 7,5 % und in den letzten zehn Jahren um insgesamt 83 %.