Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Espace des Marques: Ferninstallation von Easy WMS trotz COVID-19

11/06/2020

Während dieser durch den Virus COVID-19 verursachten Krise setzt das E-Commerce-Unternehmen für Kleidung und Schuhe Espace des Marques seinen Prozess der Modernisierung und logistischen Digitalisierung fort und installiert Easy WMS in seinem zweiten Lager in La Boissière-des-Landes in Westfrankreich.

Um die Logistik an die Entwicklung seiner Geschäftstätigkeiten anzupassen, eröffnete das Unternehmen im Jahr 2019 zwei neue Distributionszentren, die beide mit Palettenregalen, Regalen mit Laufgängen für die Kommissionierung sowie mit dem Verwaltungssystem Easy WMS von Mecalux ausgestattet sind.

Nachdem die Implementierung im ersten Lager im vergangenen September vollständig abgeschlossen war, sollte mit der Installation von Easy WMS im zweiten E-Commerce-Lager von Espace des Marques begonnen werden. Zu diesem Zeitpunkt brach die vom Virus COVID-19 hervorgerufene Krise aus, die die ganze Welt getroffen und dazu geführt hat, dass unter anderem für die Bevölkerung Ausgangsbeschränkungen herrschten, nicht lebenswichtige Unternehmen geschlossen und die Sicherheitsmaßnahmen für die Arbeitnehmer verschärft wurden.

Aufgrund der Omnichannel-Strategie von Espace des Marques konnte das Unternehmen schnell reagieren und die Folgen dieser historischen Krise minimieren. Um die Zunahme der Online-Verkäufe zu bewältigen, musste Espace des Marques seine Logistik modernisieren, um sie mit den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen für die Mitarbeiter kompatibel zu machen und die Regeln des Social Distancing einzuhalten.

Vor diesem Hintergrund und ermutigt durch die exzellenten Ergebnisse der Implementierung von Easy WMS im ersten Lager beschloss Espace des Marques zusammen mit Mecalux, die Installation der Software vollständig per Fernzugriff fortzusetzen, um so die von der Regierung getroffenen Maßnahmen zu erfüllen und die Mitarbeiter zu schützen.

Dieser Prozess war ungeachtet der Widrigkeiten eine beispiellose Herausforderung für beide Unternehmen, die aus einer Entfernung von 700 km per Fernverbindung zusammengearbeiteten. Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung, Schulung, Prüfung und Anpassung waren die Mitarbeiter von Espace des Marques bereit, Easy WMS effizient zu nutzen.

Nachdem der gesamte Bestand in das LVS eingepflegt wurde, legte das Unternehmen den Bestand beider Lager zusammen, der heute mehr als 70.000 Artikelarten umfasst. Während der Ausgangsbeschränkungen wurden beide Lager mit nur 20 Mitarbeitern koordiniert betrieben, sodass durchschnittlich 1.600 Bestellungen pro Tag, fast dreimal so viele wie sonst, zusammengestellt und versandt wurden.

Seit dem 11. Mai sind die physischen Geschäfte von Espace des Marques unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen wieder geöffnet. Gleichzeitig normalisiert sich der Betrieb in den mit Easy WMS ausgestatteten Logistikzentren allmählich wieder.

Über Espace des Marques

Espace des Marques vertreibt Kleidung und Schuhe der wichtigsten Sportmarken zum besten Preis online und offline. Dabei verfolgt das Unternehmen zwei klar definierte Ziele: einerseits die Zufriedenheit seiner Kunden mit Qualitätsprodukten und andererseits den besten Service (schnelle Lieferungen, einfache Rücksendungen und Rückerstattungen usw.).