U10 eröffnet ein neues Lager für seine Marke Homea in Erstein (Frankreich)

U10 eröffnet ein neues Lager für seine Marke Homea in Erstein (Frankreich)

Mecalux hat das neue Lager von U10 für seine Produkte der Marke Homea in Erstein (Frankreich) ausgestattet

U10 eröffnet ein neues Lager für seine Marke Homea in Erstein (Frankreich)

Der Dekorationsartikelhersteller U10 hat in Erstein (bei Straßburg, Frankreich) ein neues 30.000 m² großes Vertriebszentrum eröffnet, in dem alle Artikel seiner Hauptmarken Homea und Love Story gelagert werden. In diesem Lager verwaltet die Firma 16.000 Artikelarten mit unterschiedlichen Größen, Eigenschaften und unterschiedlicher Nachfrage. Mecalux hat dort Palettenregale, eine Lagerbühne mit drei Ebenen und Kommissionierregale mit Laufgang sowie Fördervorrichtungen installiert. Die optimale Organisation des Raums und der Abläufe ist unerlässlich, um täglich 150 Paletten an die Kunden des Unternehmens in 90 Ländern auszuliefern.

Zu Hause ist es am besten

Das französische Unternehmen U10, das seine Tätigkeit im Jahre 1994 begann, strebt danach, das Zuhause zu einem angenehmen, gemütlichen Ort zu machen. Es befasst sich damit, Artikel aller Art für Haustiere und Heimdekoration zu entwerfen, herzustellen und zu vermarkten: Kissen, Duftkerzen, Bettwäsche, Handtücher, Gardinen, Tischdecken, Teppiche usw.

U10 hat drei erfolgreiche Marken (Homea, Douceur d'intérieur und Love Story), die in mehr als 5.000 Verkaufsstellen in neunzig Ländern verkauft werden. Die Logistik ist eine der Hauptaktivitäten des Unternehmens und um alle Verkaufsstellen zu beliefern, verfügt es über eine Fläche von ca. 80.000 m², die zur Lagerung und Auftragszusammenstellung dient. Eines seiner wichtigsten Ziele besteht darin, die Lieferung der Bestellungen in weniger als 72 Stunden zu gewährleisten.

Ein neues Zuhause für Homea

Die Produktkollektion der Marken Homea (Dekorations- und Haushaltsartikel) und Love Story (Artikel für Katzen und Hunde) war früher auf vier Lager in der Region Straßburg verteilt, was für U10 nicht besonders praktisch war: „Wir planten, die gesamte Ware in der gleichen Einrichtung zusammenzuführen, in der die Auftragszusammenstellung und der Versand an die Verkaufsstellen durchgeführt werden sollten“, erklärt Elveren Hudayi, Logistikleiter von U10 Strasbourg.

Zu diesem Zweck hat U10 Strasbourg ein neues 30.000 m² großes Vertriebszentrum in Erstein (Nordfrankreich) in Betrieb genommen, das ausschließlich für die Verwaltung der Ware und die Auftragszusammenstellung bestimmt ist. In dieser Anlage werden 16.000 Artikelarten mit unterschiedlichen Größen, Eigenschaften und unterschiedlicher Nachfrage aufbewahrt. Um deren Verwaltung zu erleichtern und Fehler zu vermeiden, wurde das Lager in fünf Bereiche eingeteilt, in denen sich jeweils Produkte mit ähnlichen Eigenschaften befinden.

Als es um die Ausstattung des Lagers mit Lagersystemen ging, welche die Handhabung der Ware erleichtern sollten, wandte sich das Unternehmen an Mecalux. Nach einer Analyse der Anforderungen von U10 hat Mecalux Palettenregale, eine Lagerbühne und Kommissionierregale mit Laufgang im Lager installiert. „Wir wussten genau, dass diese Lösungen wegen ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses die richtigen für uns sind“, sagt Elveren Hudayi.

Alles für das Zuhause

"Alle drei Lösungen sind hervorragend für unser Geschäft geeignet“, bestätigt der Logistikleiter von U10 Strasbourg. Jedes System ist für eine bestimmte Produktart und einen bestimmten Vorgang vorgesehen. In den Palettenregalen werden die am häufigsten nachgefragten Produkte und die palettierte Reserveware gelagert, während die Lagerbühne und die Regale mit Laufgängen für die Kommissionierung kleinerer Artikel bestimmt sind.

Das Unternehmen entschied sich für Paletten- und Kommissionierregale, weil diese einen direkten Zugang zur Ware bieten. Dies ist wesentlich, um die Lagerung und Auftragszusammenstellung zu beschleunigen, insbesondere bei hohem Arbeitsaufkommen im Lager.

Täglich treffen 142 Paletten von den Lieferanten ein. Anschließend müssen die Lagerarbeiter die Waren am vorgesehenen Stellplatz platzieren, um die Kommissionierung zu erleichtern. Täglich werden ca. 100 Aufträge zusammengestellt, die aus durchschnittlich 100 Positionen bestehen, und es werden 150 Paletten an Kunden in Europa und Afrika versandt.

Palettenregale
Die Regale sind mit 12 Metern recht hoch und verfügen über sechs Ebenen. Elveren Hudayi erklärt: „Auf diese Weise nutzen wir den gesamten Raum aus, um mehr Lagerkapazität zu erreichen.“ Das Lager von U10 Strasbourg kann 14.422 Paletten der Maße 800 x 1200 mm mit einem Höchstgewicht von je 775 kg aufnehmen.

In den Regalen werden Reserveprodukte platziert, die in den Kommissionierregalen verwendet werden, sowie Artikel vom Typ A. Dies sind die am meisten nachgefragten Produkte, bei denen eine raschere Ein- und Auslagerung erfolgen muss.

Dank dieser Lösung hat U10 jederzeit die nötige Reserveware für die Auftragszusammenstellung zur Hand, was mögliche Unterbrechungen des Vorgangs verhindert.

Die Kommissionierung erfolgt direkt von den Paletten aus. Die Lagerarbeiter nehmen die Kisten mithilfe von Kommissionierstaplern von den Paletten und setzen sie auf eine andere Palette, die später an den entsprechenden Kunden versandt wird. Die Kommissionierstapler verfügen über eine Plattform, die den Lagerarbeiter bis zur dritten Regalebene anheben kann, was den Zugriff auf diese Stellplätze erleichtert.

Kommissionierregale mit Laufgang
Mecalux hat 12 m hohe Kommissionierregale installiert, auf denen erhöhte Gänge ruhen, die insgesamt vier Ebenen bilden. Im Unterschied zu den Palettenregalen werden hier Kisten und kleinere Produkte von Typ B und C gelagert. Die richtige Organisation der Ware trägt dazu bei, die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen.

In einem übersichtlichen Lager wissen die Lagerarbeiter, wo die benötigten Artikel zu finden sind, was die Kommissionierzeiten erheblich verkürzt und mögliche Fehler reduziert. Das Lager wurde in Sektoren aufgeteilt und jede Ebene entspricht einem Bereich, in dem Produkte mit ähnlichen Eigenschaften und ähnlicher Nachfrage platziert werden. Die Lagerarbeiter durchlaufen die ihnen zugewiesenen Lagergänge, um die Artikelarten für die einzelnen Bestellungen zu entnehmen.

Um die Zusammenstellung und den Versand der Aufträge zu beschleunigen, wurde ein Förderkreislauf für Behälter installiert, der die vier Ebenen miteinander verbindet und im Konsolidierungsbereich endet. Dort werden die aus den verschiedenen Bereichen des Lagers kommenden Aufträge sortiert und fertiggestellt.

Lagerbühne
Hierbei handelt sich um eine Stahlkonstruktion, die eine zusätzliche Fläche im Lager schafft. Mithilfe dieser Lösung hat U10 Strasbourg tatsächlich den Lagerplatz verdreifacht.

Elveren Hudayi erläutert: „Auf der unteren Ebene werden kleine Produkte vom Typ B und C gelagert, während auf den oberen Ebenen Aussteller für Produkte lagern, die in den Filialen verwendet werden.“

Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass jede Ebene einem bestimmten Produkttyp zugeordnet werden kann und diese Aufteilung sich jederzeit entsprechend den Anforderungen des Unternehmens ändern lässt.

Ein geordnetes Lager ist effizienter

Ein aufgeräumtes Haus ist ein Synonym für Wohlbefinden und Lebensqualität. Ebenso ist ein aufgeräumtes Lager gleichbedeutend mit Effizienz und besserem Service. U10 entwickelt mit seiner Marke Homea Dekorationsartikel, die dazu beitragen, eine gemütlichere Atmosphäre in vielen Wohnungen zu schaffen.

Damit das Angebot immer in den Verkaufsstellen verfügbar ist, kann sich die Lieferkette des Unternehmens keine Verzögerungen leisten. Das Lager von U10 Strasbourg ist perfekt geordnet und verfügt über eine ideale Anordnung der 16.000 Artikelarten. Bei den Lagerungs- und Kommissionierarbeiten ist keine Zeit zu verlieren, daher macht es einen großen Unterschied, dass die erforderlichen Produkte zur richtigen Zeit platziert und entnommen werden.

Unser Lager ist auf dem neuesten Stand der Technik, weil es über Lagerlösungen verfügt, die den verfügbaren Raum optimal ausnutzen. Beispielsweise sind die Palettenregale 12 Meter hoch, damit wir dort möglichst viele Produkte unterbringen können.

Elveren Hudayi, Logistikleiter von U10 Strasbourg

Vorteile für U10

  • Alles an seinem Platz: In den Palettenregalen, den Kommissionierregalen mit Laufgang und auf der Lagerbühne können insgesamt 16.000 Artikelarten mit verschiedenen Größen, Eigenschaften und unterschiedlicher Nachfrage verwaltet werden.
  • Bereit für die Kommissionierung: Die Paletten- und Kommissionierregale bieten einen direkten Zugriff auf die Ware, was die Lagerarbeiten und die Zusammenstellung von 100 Bestellungen täglich erleichtert.
  • Optimal genutztes Lager: Die Regale sind 12 m hoch, um mehr Lagerkapazität zu bieten. Die Lagerbühne wiederum verdreifacht die Lagerfläche und bietet Platz für mehr Produkte.
Palettenregale
Lagerkapazität: 14.422 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1.200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 775 kg
Regalhöhe: 12 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern