PMP Fermentation Products: Raumoptimierung mit einem halbautomatischen System

20/10/2021

PMP Fermentation Products, internationaler Marktführer bei der Fermentation natürlicher Produkte, installiert das halbautomatische Pallet-Shuttle-System von Interlake Mecalux in seinem Lager in Illinois. Mit diesem System optimiert das Unternehmen die Lagerfläche, um eine größere Anzahl Paletten auf einem möglichst kleinen Raum lagern zu können.

Es können 575 nach dem LIFO-Kriterium verwaltete Paletten gelagert werden

Es werden zwei Blöcke mit Kompaktregalen installiert, die eine Fläche von jeweils nur 200 m² einnehmen. Insgesamt können 575 Paletten gelagert werden, die nach dem LIFO-Prinzip verwaltet werden, das heißt, die zuletzt eingelagerte Palette wird zuerst entnommen.

Mit einer Lagerkapazität von 12 Paletten in der Tiefe erzielt das halbautomatische Pallet-Shuttle-System eine höhere Leistung bei der Ein- und Auslagerung der Ware in den Regalen. Bei beiden Vorgängen verwenden die Lagerarbeiter einen Tablet-PC mit WLAN-Verbindung, der die Befehle an die motorisierten Shuttles übermittelt.

Neben der Verkürzung der Zeiten zur Ein- und Auslagerung besteht der Hauptvorteil dieses Systems in der Raumnutzung. Somit verfügt PMP Fermentation Products über eine sehr wettbewerbsfähige Lösung auf kleinstem Raum.

Informationen zu PMP Fermentation Products

PMP Fermentation ist der internationale Marktführer bei der Fermentation natürlicher Produkte, die aus umweltverträglichen chemischen Komponenten hergestellt werden. Seine Produkte, die auf der ganzen Welt zu finden sind, tragen zur Förderung eines gesünderen Lebens für Millionen von Menschen bei, unter Berücksichtigung der menschlichen Gesundheit und des Umweltschutzes.