Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Planetpharma baut ein zweites automatisches Behälterlager in Frankreich 

07/05/2018

Das Pharmaunternehmen Planetpharma stattet sein Vertriebszentrum in Le Grand-Quevilly (Frankreich) mit einem neuen automatischen Behälterlager aus. 2006 hatte Mecalux bereits ein Miniload-Lager in diesem Zentrum installiert, und mit dieser Erweiterung erhöht das Unternehmen seine Lagerkapazität, um der Produktionssteigerung der letzten Jahre gerecht zu werden.

Das neue Lager besteht aus einem einzigen Gang mit Regalen doppelter Tiefe auf beiden Seiten, die 2112 Behälter aufnehmen können. Ein Regalbediengerät führt die Lagerarbeiten vollautomatisch aus, indem es die Behälter in den entsprechenden Lagerpositionen platziert und von dort entnimmt.

Im vorderen Bereich des Lagers wird eine U-förmige Kommissionierstation eingerichtet, in der die Aufträge gemäß dem Prinzip „Ware zur Person“ zusammengestellt werden. Außerdem verbindet ein Verfahrwagen die Kommissionierstationen der beiden Lager miteinander, wodurch der Transport der Ware erheblich beschleunigt wird.

miniload-planetpharma

Informationen zu Planetpharma

Planetpharma ist die französische Tochterfirma der Gruppe Ubipharm, welche sich auf den Import und Export von Arzneimitteln spezialisiert hat. Das Unternehmen agiert als Vermittler zwischen den Arzneimittelherstellern und ihren Kunden aus Afrika und den überseeischen Departements (DOM). Außerdem ist es für die Lagerung von Medikamenten von mehr als 80 Arzneimittelherstellern zuständig sowie für deren Vertrieb in 20 afrikanische Länder und drei überseeische Departements.