Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Effiziente Verwaltung der Arzneimittel in Afrika von Exphar

31/01/2019

 

Exphar, ein belgisches Unternehmen und Hersteller bzw. Vertreiber von Arzneimitteln auf dem afrikanischen Kontinent, wird in diesem Jahr 2019 Easy WMS von Mecalux in seinem 1.000 m2 großen Lager in Nivelles (Belgien) einführen.

Das Unternehmen, das bisher seinen Bestand mittels ERP verwaltet, hat sich entschieden, ihn an Easy WMS von Mecalux anzuschließen, um den Empfang, die Vorbereitung und den Versand von Bestellungen weiter zu beschleunigen.

Da Arzneimittel für die Gesundheit von Tausenden von Menschen unerlässlich sind, kommt der Rückverfolgbarkeit die höchste Priorität zu. Easy WMS wird daher einen großen Beitrag zur Verbesserung der Verwaltung der Medikamentenstandorte in diesem Lager leisten.
 

Über Exphar

Das 1981 in Belgien gegründete Pharmaunternehmen produziert Medikamente und vertreibt diese in sämtlichen französisch- und englischsprachigen Ländern Afrikas. Das Unternehmen passte sich an die wirtschaftliche Lage und die hygienischen Bedingungen dieses Kontinents an, um Produkte von bester Qualität zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Die Produktpalette umfasst unter anderem Vitamine, Antibiotika, Analgetika sowie Medikamente gegen Malaria und Parasiten.