Nachverfolgbarkeit von 10.000 Artikelarten in vier verschiedenen Lagern

17/03/2021

Das auf Reparatur und Austausch von beschädigtem Autoglas spezialisierte Unternehmen Carglass installiert das Lagerverwaltungssystem (LVS) Easy WMS von Mecalux in vier seiner Lager in Slowenien (an den Standorten Celje, Liubliana, Maribor und Murska Sobota). Mit Unterstützung durch die örtliche Technologiefirma Špica hat sich das Unternehmen für dieses System entschieden, um die Nachverfolgbarkeit der gelagerten Autoscheiben (ca. 10.000 Artikelarten) zu gewährleisten. So sollen letztendlich alle Fehler bei der Auftragszusammenstellung vermieden werden.

Zurzeit erfolgt die Verwaltung dieser vier Lager manuell, mit Papier und Bleistift. Das Fehlerrisiko ist dabei sehr hoch, nicht nur aufgrund der Länge und Komplexität der zur Identifikation der Windschutzscheiben verwendeten Produktcodes, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass alle Scheiben sehr ähnlich aussehen.

Aufgrund dieser Problematik wollte Carglass alle Prozesse in seinen vier Lagern mithilfe von Easy WMS verbessern, um einen besseren Service zu bieten, die Werkstätten schneller zu beliefern und somit die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen. In Verbindung mit dem ERP-System VASCO führt das LVS eine Nachverfolgung der Scheiben in Echtzeit durch und sendet detaillierte Anweisungen an die Lagerarbeiter, sodass diese jeden Arbeitsschritt auf effizienteste Weise ausführen können.

Easy WMS identifiziert jede Scheibe bei deren Eintreffen im Lager und weist ihr anhand von unterschiedlichen Kriterien eine Lagerposition zu: Artikelart, Nachfrage bzw. Fahrzeugtyp, für den sie bestimmt ist (Autos, Busse, Lastwagen usw.). Auf diese Weise kennt das System jederzeit die exakte Lagerposition jedes Produkts und verbessert somit die Bestandsverwaltung und vermeidet mögliche Fehler.

Easy WMS kontrolliert und verwaltet die Abläufe in den vier Lagern vom Wareneingang bis zum Versand. Außerdem gewährleistet es reibungslose Prozessflüsse dank der Nachverfolgung des Bestands in Echtzeit und einer logischen Klassifizierung der Produkte. Letztendlich erzielen wir durch die Digitalisierung die folgenden Hauptvorteile: eine präzisere Bestandskontrolle, einen besseren Service für den Kunden, eine höhere Produktivität, eine genauere Nachverfolgung der Kennzahlen des Lagers und eine rasche Amortisierung der Investition.

Dejan Šeruga, Geschäftsführer von Carglass Slowenien

Der beste Service für Autofahrer

Carglass ist internationaler Marktführer bei Reparatur, Austausch und Neukalibrierung von Scheiben für Fahrzeuge aller Marken, Modelle und Jahrgänge. Hierbei setzt das Unternehmen zwei deutliche Schwerpunkte: sich durch einen erstklassigen Kundendienst hervorzuheben und die Probleme der Autofahrer schnellstmöglich zu lösen. Das multinationale Unternehmen gehört zum Belron-Konzern und ist der Branchenführer mit Vertretungen in 40 Ländern. Es beschäftigt mehr als 29.000 Mitarbeiter und bedient jährlich 18 Millionen Verbraucher. Carglass zeichnet sich insbesondere aus durch sein Bestreben, Autoscheiben möglichst zu reparieren statt zu ersetzen, um den Kunden Zeit und Geld zu sparen.