BASF: Intelligente Verwaltung mit Easy WMS

01/12/2020

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Eröffnung des Werks in Indaiatuba, Brasilien, in dem Katalysatoren hergestellt werden, digitalisiert der Chemiekonzern BASF alle Prozesse in seinem Lager. Zu diesem Zweck wird das Lagerverwaltungssystem Easy WMS von Mecalux installiert, das eine optimale Bestandsverwaltung und einen ununterbrochenen Produktfluss gewährleistet.

Ziel ist es, die Waren präzise zu kontrollieren. Bislang wurden alle Vorgänge manuell mit Stift und Papier durchgeführt, wodurch ein sehr hohes Fehlerrisiko bestand.

Nach Umsetzung dieses Projekts kontrolliert Easy WMS stattdessen die Produkte im Lager, die durch RFID-Etiketten identifiziert werden, auf vollautomatische und sichere Weise. Dadurch laufen alle Vorgänge viel reibungsloser ab, da das System dafür sorgt, dass die erforderlichen Materialien zum richtigen Zeitpunkt an die Produktionslinien geschickt werden.

Alexandre Ferreira - Projektingenieur bei BASF
„Das Lagerverwaltungssystem Easy WMS spielt eine Schlüsselrolle im 2DMC Full Traceability-Projekt am BASF-Standort Indaiatuba. Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das darauf abzielt, die gesamte Produktionskette zu verbessern und eine vollständige Identifizierung und Rückverfolgbarkeit von der Anlieferung der Rohstoffe bis zum Versand der Endprodukte an die Kunden zu gewährleisten. Easy WMS hat sich als ein flexibles und gut strukturiertes System erwiesen, das sich unter anderem mit Systemen wie RFID, SCADA oder PMS integrieren lässt. Der Erfolg dieses Projekts dient als Ausgangspunkt für die anderen BASF-Werke für Katalysatoren weltweit, da das Werk in Indaiatuba als erstes die Digitalisierung in den Identifizierungs- und Rückverfolgbarkeitsprozessen anwenden wird”.

Chemie für eine nachhaltige Zukunft

BASF wurde in Deutschland gegründet und ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Im Jahr 2000 eröffnete das Unternehmen eine Produktionsstätte in Indaiatuba im Bundesstaat São Paulo zur Herstellung von Katalysatoren, die für die Luftfilterung in Autos unverzichtbar sind. Diese Anlage zeichnet sich vor allem durch Nachhaltigkeit aus. Alle Prozesse sind darauf ausgerichtet, das Beste aus jeder Ressource herauszuholen und die Auswirkungen auf die Umwelt sowie den Abfall auf ein Minimum zu beschränken.