Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Ein Lager zur Organisation der Lieferkette von Medizinprodukten

Ein Lager zur Organisation der Lieferkette von Medizinprodukten

Ein neues Lager von ROi in Missouri: eine effiziente Lieferkette für Medizinprodukte

Ein Lager zur Organisation der Lieferkette von Medizinprodukten

ROi hat ein neues Logistikzentrum in Missouri (USA) in Betrieb genommen, das für die Zusammenstellung von Sets mit allen Materialien, die medizinische Fachkräfte für die Durchführung ihrer Eingriffe benötigen, bestimmt ist. Das Zentrum wurde mit einem aus drei Ebenen bestehenden Kommissionierturm, herkömmlichen Palettenregalen und Push-Back-Regalen von Interlake Mecalux ausgestattet. Mithilfe dieser Lösungen konnte das Unternehmen die Anzahl der im bisherigen Vertriebszentrum zusammengestellten Sets verdreifachen.

Informationen zu ROi

2002 sah sich Mercy Healthcare System, eine der größten Gesundheitsorganisationen in den Vereinigten Staaten, vor die Notwendigkeit gestellt, ihre Lieferkette zu optimieren, um ihre Krankenhäuser schneller mit den erforderlichen Materialien und Ausrüstungen versorgen zu können. Mit diesem Ziel vor Augen wurde ROi (Resource Optimizaction & Innovation; Ressourcen-Optimierung und Innovation) gegründet.

ROi ist ein Unternehmen, das alle Vorgänge innerhalb der Lieferkette von Mercy Healthcare System verwaltet. Es hat die Aufgabe, die medizinischen Fachkräfte mit allen Instrumenten zu versorgen, die sie zur Durchführung ihrer Eingriffe benötigen.

Anforderungen von ROi

ROi’s Custom Pack Solutions (CPS) ist ein Geschäftszweig von ROi, der für die Zusammenstellung von Sets mit allen erforderlichen Materialien für Ärzte zuständig ist. Diese wurden ursprünglich im 9100 m2 großen Logistikzentrum in Springfield (Missouri) zusammengestellt. In den letzten Jahren ist dieser Geschäftszweig exponentiell gewachsen und stellt derzeit mehr als 630.000 Sets pro Jahr zusammen.

Um diesen Arbeitsumfang zu bewältigen, hat das Unternehmen ein neues, 30.480 m2 großes Zentrum in Republic (ebenfalls in Missouri) eingeweiht. Es ist für die Lagerung und den Vertrieb von medizinischen und pharmazeutischen Produkten sowie für die Zusammenstellung von medizinischen und chirurgischen Sets bestimmt. ROi arbeitete mit Interlake Mecalux und dem Lieferanten LD Systems zusammen, um das Zentrum mit den Lagersystemen auszustatten, die es ermöglichen, mehr Sets zusammenzustellen.

Verschiedene Lagersysteme

Türme für die Auftragszusammenstellung

Genau in der Mitte des Lagers befindet sich ein 8,5 m hoher Kommissionierturm mit drei Ebenen. Auf jeder Ebene verläuft ein Förderkreislauf.

Eine der Seiten des Kommissionierturms besteht aus konventionellen Palettenregalen mit einer Lagerkapazität von 152 Paletten. Auf der anderen Seite wurden schwerkraftgesteuerte Durchlaufregale installiert, die bis zu 234 Paletten aufnehmen können.

Die Kommissionierer durchlaufen die Gänge, wobei sie die Produkte für jede Bestellung direkt von den Paletten entnehmen und sie auf die Förderer legen. Die abgeschlossenen Aufträge werden in den Konsolidierungsbereich transportiert, von wo aus sie anschließend zu den Produktionslinien befördert werden, die diese Ware angefordert haben.

Konventionelle Palettenregale

Das Lager verfügt ebenfalls über sechs 3,5 m breite Gänge mit konventionellen Palettenregalen einfacher Tiefe auf beiden Seiten. Die Regale sind 7 m hoch und verfügen über vier Ebenen. Sie bieten eine Lagerkapazität von 2800 Paletten der Maße 1000 x 1200 mm mit einem Höchstgewicht von je 900 kg.

Diese Lösung ermöglicht den direkten Zugriff auf die Paletten, was die Bestandsverwaltung erleichtert und die Handhabung der Ware bei den Lagerarbeiten und der Auftragszusammenstellung beschleunigt.

Ein weiterer Vorteil der Regale besteht in ihrer Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an jede Art von Last mit unterschiedlichen Gewichten und Abmessungen, wie es bei ROi der Fall ist, wo rund 2200 verschiedene Artikelarten gelagert werden. Darüber hinaus ist das Regalsystem mit Zubehör ausgestattet, mit dem sich die Regale an die jeweiligen Abmessungen der einzelnen Artikel anpassen lassen.

Push-Back-Regale

Es wurden drei 3,5 m breite Gänge mit Push-Back-Palettenregalen auf beiden Seiten installiert. Sie sind 7 m hoch und können insgesamt bis zu 1200 Paletten aufnehmen. In den Push-Back-Palettenregalen können zwei, drei, vier oder fünf Paletten in der Tiefe gelagert werden.

Sie bestehen aus einer Reihe von Lagerkanälen mit einem geringen Höhenunterschied (der vordere Teil ist niedriger, damit nach der Entnahme einer Palette die hinteren Paletten durch die Schwerkraft nach vorne zur Entnahmeposition gelangen).

Die Gabelstapler fahren nicht in die Lagerkanäle hinein: Die Ein- und Auslagerung der Paletten erfolgt von der gleichen Seite des Arbeitsgangs aus. Dadurch werden die Fahrtstrecken der Gabelstapler verkürzt, und die zur Handhabung der Ladung benötigte Zeit wird erheblich reduziert.

Rick Parrish - Produktionsleiter von ROi.
Wir sind mit den verschiedenen Lagerlösungen in unserem Zentrum sehr zufrieden, weil sie uns helfen, mehr Aufträge mit weniger Personal abzuwickeln und eine größere Anzahl von Sets zusammenzustellen”.

Vorteile für ROi

  • Steigerung der Produktivität: Mit dem neuen Lager, das vor allem zur Priorisierung der Zusammenstellung der Sets konzipiert wurde, hat das Unternehmen seine Produktionsmenge im Vergleich zum alten Lager verdreifacht.
  • Schnelligkeit bei allen Abläufen: Die Lagersysteme bieten einen direkten Zugriff auf die Ware, was die Auftragszusammenstellung und die Ein- und Auslagerung der Paletten erleichtert und beschleunigt.
  • Perfekte Raumnutzung: Auf der Fläche des Lagers wurden verschiedene Lösungen umgesetzt, die ein Maximum an Kapazität bieten.
Konventionelle Palettenregale
Lagerkapazität: 2800 Paletten
Regalhöhe: 7 m

Produkte in diesem Projekt


Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern