Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Ein Lager für Zutaten in Pulverform für die Lebensmittelindustrie

Ein Lager für Zutaten in Pulverform für die Lebensmittelindustrie

Easy WMS und Integration des LVS mit Pallet Shuttle sind die beiden neuen Softwareprogramme von Huijbregts Groep

Ein Lager für Zutaten in Pulverform für die Lebensmittelindustrie

Huijbregts Groep, ein Hersteller von Zutaten in Pulverform für die Lebensmittelindustrie, verfügt in seinem Produktionslager in Helmond (Niederlande) über einen neuen Regalblock mit einem Pallet Shuttle, der eine Lagerkapazität von 2295 Paletten bietet. Zur Steuerung der Ein- und Auslagerung der Produkte wurden das Lagerverwaltungssystem Easy WMS von Mecalux sowie eine spezielle Software zur Steuerung der automatisierten Shuttles implementiert. Die Produktivität und Rentabilität von Easy WMS waren so überzeugend, dass sich das Unternehmen entschloss, dieses LVS auch in allen anderen Einrichtungen einzusetzen, um die dort ausgeführten Vorgänge besser steuern zu können.

Innovativ und seiner Zeit voraus

Das Unternehmen Huijbregts Groep befasst sich mit der Herstellung von Zutaten in Pulverform für die Lebensmittelindustrie. Seine Geschichte ist geprägt von ständiger Weiterentwicklung, Innovation und Anpassung an die Veränderungen des Marktes.

Das im Jahre 1936 von Wim Huijbregts gegründete Unternehmen handelte zunächst mit Lebensmittelersatzstoffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann der Unternehmer damit, Kräuter und Gewürze für Metzgereien in der Region Eindhoven (im Süden des Landes) zu mischen.

Nachdem sein Sohn Frans Huijbregts im Jahre 1973 in das Unternehmen eintrat, erlebte das Unternehmen ein enormes Wachstum, das bis heute anhält. Heute enthalten 80 % der in den Niederlanden verkauften Lebensmittel mindestens ein Präparat mit einer Zutatenmischung von Huijbregts Groep. Darüber hinaus bestehen gute Aussichten auf ein weiteres Wachstum, auch auf internationaler Ebene.

Mehr Lagerkapazität für ein ständig wachsendes Unternehmen

Im Jahre 2010 eröffnete Huijbregts Groep ein großes Produktionszentrum mit einer Fläche von 5000 m2 in Helmond. Diese hochmoderne Anlage ist mit neuester Technologie ausgestattet, um bei allen Vorgängen maximale Leistungen zu erzielen, z. B. bei der Mischung der Zutaten, der Verpackung dieser Mischungen entsprechend dem jeweiligen Auftrag und der Lagerung derselben. Erik van den Nieuwelaar, Leiter der Innovationsabteilung von Huijbregts Groep, erläutert: „Unser Unternehmen arbeitet mit rund 2500 Rohstoff-Artikelarten und 14.000 Fertigprodukten.“

Das Wachstum unseres Unternehmens schreitet in großen Schritten voran“, bestätigt Erik van den Nieuwelaar. Bereits nach kurzer Zeit war das Zentrum zu klein, sodass das Unternehmen eine Lösung finden musste, um seine Lagerkapazität zur Aufnahme von Rohstoffen und Fertigprodukten zu vergrößern. „Da uns kein weiterer Platz für den Bau eines neuen Lagers zur Verfügung stand, mussten wir jeden vorhandenen Millimeter Raum so gut wie möglich ausnutzen“, fügt Erik van den Nieuwelaar hinzu. „Außerdem musste die Montage der Regale so schnell wie möglich erfolgen, da wir diesen zusätzlichen Lagerplatz dringend benötigten.“

Täglich gehen ca. 200 Paletten mit Rohstoffen ein, die für die Produktion bestimmt sind. Der Leiter der Innovationsabteilung erklärt weiter: „Diese Paletten stammen aus der ganzen Welt, vor allem aus Europa (mit einem Radius von 1000 km), obwohl 30 % aus Ländern außerhalb Europas kommen.“

Andererseits gehen täglich zwischen 250 und 300 Paletten mit Fertigprodukten an Kunden in aller Welt hinaus. Huijbregts Groep betrachtet sie zwar als Fertigprodukte, aus Sicht ihrer Kunden ist dies jedoch anders.

Tatsächlich handelt es sich um Halbfertigprodukte, die bei der Herstellung von Margarine, Brot, Joghurt, Suppen, Soßen, Snacks oder anderen Lebensmitteln eingesetzt werden.

Angesichts dieses Auftragsvolumens hat Mecalux das Lager mit einem Regalblock mit Pallet Shuttle-System ausgestattet. Montage und Einbau wurden in einem Zeitraum von ca. vier Monaten abgeschlossen, dabei durfte der Betrieb von Huijbregts Groep zu keinem Zeitpunkt unterbrochen werden.

Außerdem wurden Easy WMS, das leistungsstarke Lagerverwaltungssystem (LVS), das alle Vorgänge des Zentrums verwaltet, sowie die Steuerungssoftware für das Pallet Shuttle, die die automatisierten Shuttles dieses Lagersystems koordiniert, installiert.

Wir haben zum ersten Mal mit Mecalux zusammengearbeitet. Bevor wir unsere Entscheidung trafen, haben wir das Angebot mit zwei anderen Angeboten von Lagerlösungsanbietern verglichen. Letztendlich haben wir uns für Mecalux entschieden, da die von ihnen angebotene Lösung unseren Anforderungen eher entsprach, und natürlich haben wir auch den Preis berücksichtigt“, erklärt Erik van den Nieuwelaar.

Eigenschaften des Pallet Shuttle

Der Regalblock ist 13 m hoch und verfügt über 85 Kanäle, die 26,5 m tief sind und insgesamt 2295 Paletten mit einem Höchstgewicht von je 1100 kg aufnehmen können.

Die Ware wird nach dem FIFO-Prinzip (First In, First Out) verwaltet. Die Paletten werden auf einer Seite des Regalblocks eingesetzt (bei Rohstoffen z. B. auf der den Laderampen zugewandten Seite) und auf der anderen Seite entnommen (in diesem Fall auf der Produktionsseite). Bei den versandbereiten Fertigprodukten können Platzierung und Entnahme auch umgekehrt erfolgen (von der Produktion zu den Laderampen).

Das Lager verfügt über fünf Pallet Shuttles, um das tägliche Volumen an Lagerbewegungen bewältigen zu können.

An einer der Seitenwände des Lagers wurden zwei konventionelle, 14 m hohe Palettenregale mit sechs Ebenen eingebaut. Diese dienen als Puffer, das heißt, sie können bis zu 303 Paletten aufnehmen, die in Wartestellung verbleiben, bis sie mithilfe des Pallet Shuttle in den Regalen platziert werden.

Eine leistungsstarke Software zur Steuerung des Pallet Shuttle

Mecalux hat eine spezielle Software zur Steuerung des Pallet Shuttle installiert. Ihr wichtigster Vorteil besteht in einer besseren Kontrolle der Produkte und der optimalen Organisation der durchzuführenden Lagerarbeiten. Erik van den Nieuwelaar bemerkt: „Es handelt sich um eine umfassende, aber zugleich einfache Software.“

Die Lagerarbeiter arbeiten mit einem Tablet-PC mit WLAN-Verbindung, um den motorisierten Shuttles die Anweisungen (zur Ein- oder Auslagerung der Paletten) zu übermitteln.

Die Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv und erfordert daher keine spezielle Schulung der Lagerarbeiter in ihrer Verwendung. Sie können damit zahlreiche Funktionen ausführen, z. B. die Anzahl der zu entnehmenden Paletten auswählen oder Zählungen durchführen.

Außerdem können sich die Bediener während der Platzierung und Entnahme der Paletten die anschließend auszuführenden Aufträge ansehen.

Diese vielseitige und flexible Software wurde an die Besonderheiten und Merkmale des Lagers von Huijbregts Groep angepasst: Im Prinzip werden im gleichen Block sowohl die Eingänge der Rohstoffe als auch die Ausgänge der Fertigprodukte verwaltet. Die Software zur Steuerung des Pallet Shuttle von Mecalux sorgt für eine bessere Kontrolle und mehr Sicherheit bei der Ein- und Auslagerung der Paletten.

Easy WMS: ein auf Wachstum ausgerichtetes Werkzeug

Normalerweise ist unsere Innovationsabteilung für die Entwicklung unserer eigenen Software zuständig“, sagt Erik van den Nieuwelaar. „Aufgrund der Expansion des Unternehmens und der Realisierung neuer Projekte baten wir jedoch Mecalux um Unterstützung.“

Zu Beginn erwarb Huijbregts Groep Easy WMS in seiner einfachsten Version, Pro genannt. Dieses System verwaltet und koordiniert alle Bewegungen und Vorgänge im Lager: Wareneingang, Lagerung und Ausgang der Versandaufträge.

Wir benötigten jedoch ein flexibles System, das mit unserem ERP kommunizieren kann“, erklärt Erik van den Nieuwelaar. Das Unternehmen erkannte das enorme Potenzial von Easy WMS und entschied sich für die robusteste und umfassendste Version, Enterprise, um damit alle Abläufe an seinem Standort in Helmond zu verwalten.

Erik van den Nieuwelaar – Leiter der Innovationsabteilung von Huijbregts Groep
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Pallet Shutle-System, mit der Software zur Steuerung der automatisierten Shuttles und mit Easy WMS von Mecalux. Seit der Installation des Lagers haben wir sehr gute Ergebnisse erzielt. Es ist schwierig, genaue Zahlen zu nennen, aber zwischen Februar und August 2018 konnten wir das Umsatzvolumen um ca. 8 % steigern.“

Vorteile für Huijbregts Groep

  • Effiziente Verwaltung aller Abläufe: Easy WMS von Mecalux ist in der Lage, alle manuellen und automatischen Abläufe im gesamten Zentrum von Huijbregts Groep zu optimieren und sich an zukünftige Änderungen anzupassen.
  • Schnelles Kompaktlagersystem: Das Pallet Shuttle ist das schnellste Kompaktlagersystem, da es die Ein- und Auslagerung der Paletten in den Kanälen erleichtert.
  • Raumnutzung: Der Regalblock optimiert die gesamte verfügbare Fläche und bietet eine Lagerkapazität von 2295 Paletten.
Lager von Huijbregts Groep
Abmessungen der Paletten: 2598 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 1100 kg
Regalhöhe: 13 m
Regaltiefe: 26,5 m
Anzahl der Wagen: 5

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern