Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Das Lager für Arzneimittel und Medizinprodukte von Chiggiato Trasporti

Das Lager für Arzneimittel und Medizinprodukte von Chiggiato Trasporti

Palettenregale zur Lagerung von pharmazeutischem und medizinischem Material der Kunden von Chiggiato Trasporti

Das Lager für Arzneimittel und Medizinprodukte von Chiggiato Trasporti

Das Lager des Logistikunternehmens Chiggiato Trasporti in Norditalien ist mit Palettenregalen von Mecalux ausgestattet, das eine Lagerkapazität von mehr als 15.000 Paletten bietet. Diese Anlage zeichnet sich durch ihre Sicherheit bei der Lagerung der Ware, die vor allem aus medizinischem und pharmazeutischem Material besteht, sowie durch ihre schnellen und effizienten Abläufe aus, um die pünktliche Lieferung der Produkte an ihre Kunden zu gewährleisten.

Logistisch wertvoll

1972 gründete der Unternehmer Giuseppe Chiggiato dieses Unternehmen, das für seine Kunden aus allen Branchen (hauptsächlich Pharmazie und Lebensmittel) Dienstleistungen in Form von Lagerung, Verwaltung und Transport ihrer Waren erbringt. Es vertreibt seine Waren nicht nur in Italien, sondern auch in Europa sowie in anderen Ländern wie Russland, Marokko, Türkei und im Iran.

Zwar unterhielt Chiggiato Trasporti bereits verschiedene Lager in ganz Italien, jedoch waren die mit dem Unterhalt dieser Vertriebszentren verbundenen Kosten für das Unternehmen zu hoch. „Wir mussten die gesamte Logistik in einem einzigen, großen Vertriebszentrum konzentrieren“, erläutert Emanuele Mura, Logistikleiter der Firma.

Bereits im Jahre 2015 hatte Mecalux eines der Lager in der italienischen Stadt Castelminio mit konventionellen Palettenregalen ausgestattet. Aufgrund der guten Erfahrungen bat Chiggiato Trasporti Mecalux um Mitarbeit bei der Planung seines neuen Vertriebszentrums in Piombino Dese in Norditalien. Mura erklärt: „Mecalux hat sich als pünktlicher und aktiver Partner erwiesen, der jederzeit zur Verfügung stand, um uns bei allen Schwierigkeiten der letzten Jahre zu beraten und um uns Lösungen dafür anzubieten.“

Hohe Lagerkapazität

Von Anfang an war dem Logistikleiter klar, dass sein Vertriebszentrum konventionelle Palettenregale benötigt: „Der Grund für diese Wahl ist, dass dieses System äußerst flexibel ist und Produkte aller Art aufnehmen kann. Zudem hilft uns der direkte Zugriff auf die Ware dabei, jederzeit jedes beliebige Produkt zu finden“, fügt er hinzu.

Mecalux hat das Vertriebszentrum von Chiggiato Trasporti mit vierzehn Palettenregalen doppelter Tiefe sowie mit zwei Regalen mit einfacher Tiefe ausgestattet. Die Regale besitzen sieben Ebenen, sind 13,5 m hoch und 48 m lang. Insgesamt bieten sie eine Lagerkapazität für über 15.000 Paletten.

Bei der Bemessung der Regale wurden die italienische Norm NTC 2008 und die europäische Norm UNE-EN 16681 berücksichtigt, weshalb die Regale speziell verstärkt wurden, um möglichen seismischen Aktivitäten in der Region standzuhalten.

Täglich kommen im Zentrum durchschnittlich 1000 Paletten an, hauptsächlich aus Italien, Japan und Malaysia, und 1000 Paletten gehen hinaus. „Chiggiato Trasporti ist verantwortlich für die tägliche Lieferung von Rohstoffen an die Produktionszentren vieler Unternehmen in ganz Europa und den Versand ihrer Endprodukte“, erläutert Emanuele Mura.

Sicherheit geht vor

In diesem Lager wird hauptsächlich medizinisches und pharmazeutisches Material für Kunden aus diesen Branchen gelagert. „80 % des Lagerbestands besteht aus Paletten mit Rohstoffen und Endprodukten eines führenden internationalen Pharmaherstellers“, erklärt Mura.

Die Empfindlichkeit des gelagerten Materials erfordert höchste Sicherheit bei Transport und Handhabung“, fügt er hinzu. Die Lagerarbeiter sind sich daher bewusst, dass sie die Paletten mit äußerster Sorgfalt handhaben müssen, um den optimalen Zustand der Produkte aufrechtzuerhalten.

Darüber hinaus hat Mecalux auf allen Ebenen Gitterfachböden eingebaut. Hierbei handelt es sich um verschweißtes Drahtgeflecht, das, auf die Horizontalstreben gelegt, als Versteifungselement dient und ein unbeabsichtigtes Herunterfallen der Ware verhindert. Laut Emanuele Mura „garantieren diese Regalböden die Sicherheit der Ware bei plötzlichen Bewegungen durch die Lagerarbeiter.“

Wegen der großen Abmessungen des Lagers wurde eine Unterführung angelegt, die quer unterhalb der Regale verläuft, um den Bewegungsfluss zu erleichtern, und gleichzeitig als Notausgang dient.

Emanuele Mura, Logistikleiter von Chiggiato Trasporti
„Wir haben unsere gesamte Logistik in einem einzigen großen Zentrum vereint, das mit konventionellen Palettenregalen von Mecalux ausgestattet ist. Diese Lösung hat uns die nötige Lagerkapazität verschafft, um das große Volumen an ein- und ausgehenden Paletten, mit denen wir täglich arbeiten, handhaben zu können.“

Vorteile für Chiggiato Trasporti

  • Maximale Lagerkapazität: Insgesamt bieten die konventionellen Palettenregale eine Lagerkapazität für mehr als 15.000 Paletten.
  • Hohe Produktivität: Der direkte Zugriff auf die Regale ermöglicht die tägliche Handhabung von 1000 eingehenden und ebenso vielen hinausgehenden Paletten.
  • Sicheres System: Die Regale sind mit verschweißten Gitterfachböden ausgestattet, die die Stabilität und den Schutz der Ladung gewährleisten, was bei medizinischem und pharmazeutischem Material eine besondere Priorität hat.
Lager von Chiggiato Trasporti
Lagerkapazität: +15.000 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 750 kg
Regalhöhe: 13,5 m
Regallänge: 48 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 50650

Informationsmaterial oder Angebot anfordern