Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Assa Abloy vergrößert die Kapazität seines Lagers für Schließsysteme

Assa Abloy vergrößert die Kapazität seines Lagers für Schließsysteme

Ein Lager für Schließsysteme von Yale, Phillips, Tesa, Medeco, Securitron, Hes und weiteren Marken

Assa Abloy vergrößert die Kapazität seines Lagers für Schließsysteme

Mecalux hat das neue Lager von Assa Abloy, einem Unternehmen für Schließsysteme und intelligente Sicherheitslösungen, mit herkömmlichen Palettenregalanlagen ausgestattet. Mit dieser Lösung wurde eine Lagerkapazität von mehr als 6400 Paletten mit unterschiedlichem Gewicht und verschiedenen Größen und Umschlagshäufigkeiten geschaffen.

Informationen zu Assa Abloy

Die Gruppe Assa Abloy ist ein 1994 gegründetes multinationales Unternehmen, das durch die Fusion von zwei großen Firmen aus dem Sicherheitsbereich entstanden ist: der schwedischen Firma Assa und der finnischen Firma Abloy. Inzwischen hat sie sich zum wichtigsten Lieferanten für intelligente Schließlösungen und Zugangskontrollsystemen für Gebäude in Europa, Nordamerika und Asien entwickelt.

Anforderungen von Assa Abloy

Der Sicherheitssektor ist in den letzten Jahren stark gewachsen, und die Gruppe Assa Abloy hat ihr Produktsortiment ständig erweitert. Derzeit bietet sie über 100 Marken an, u.a.Yale, Phillips, Tesa, Medeco und Securitron die mechanische, elektronische und digitale Schlösser für Sicherheitstüren herstellen.

Das Unternehmen hat bei der Entwicklung neuer Projekte zur Verbesserung seiner Logistik stets auf Mecalux vertraut. Sein neuestes Ziel war die Stärkung seines Wachstums in Lateinamerika. Dazu benötigte es ein Lager in Tultitlán im Bundesstaat Mexiko, in dem Artikel verschiedener Größen und mit unterschiedlichen Umschlagshäufigkeiten gelagert werden sollen.

Die Lösung: herkömmliche Palettenregale

Mecalux hat das neue Lager von Assa Abloy in Mexiko mit 7 m hohen herkömmlichen Palettenregalanlagen ausgestattet, zehn mit doppelter Tiefe und eine mit einfacher Tiefe. Fast alle Regalzeilen sind 63 m lang, bis auf zwei, die 27 m lang sind. Insgesamt bieten sie eine Lagerkapazität von 6480 Paletten.

Die meisten Gänge zwischen den Regalzeilen sind etwas über 3 m breit. Diese Breite erleichtert die Manöver der Fördermittel zur Ein- und Auslagerung der Ware. Für die Arbeiten werden in diesem Lager hauptsächlich elektrische Palettenhubwagen und Schubmaststapler eingesetzt.

Die herkömmlichen Palettenregalanlagen bieten einen direkten Zugriff auf die Ware, was die Auftragszusammenstellung erheblich beschleunigt. Die Kommissionierung erfolgt direkt auf den Paletten, die sich auf den unteren Ebenen der Regalanlage befinden. Die Lagerarbeiter befolgen die von den Funkterminals übermittelten Anweisungen, um die Artikel zu suchen, aus denen die Aufträge bestehen. Täglich werden ca. 500 Aufträge, die aus 1300 Positionen bestehen, zusammengestellt.

Vorteile für Assa Abloy

  • Hohe Lagerkapazität: Das Lager von Assa Abloy bietet eine Lagerkapazität von 6480 Paletten.
  • Vielseitiges System: Die herkömmlichen Palettenregalanlagen sind zur Lagerung von Lasten mit unterschiedlichem Gewicht und verschiedenen Abmessungen, Formen und Umschlagshäufigkeiten vorgesehen.
  • Direkter Zugang zur Ware: Die Lagerarbeiter haben Zugang zu allen Produkten des Lagers, was die Auftragszusammenstellung beschleunigt.
Lager von ASSA ABLOY
Lagerkapazität: 6480 Paletten
Abmessungen der Paletten: 1000 x 1200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 800 kg
Regalhöhe: 7 m
Regallänge: 86 m

Produkte in diesem Projekt


Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern