Citres: erdbebensichere Regale: Schnelligkeit und Sicherheit der Ware

Citres: erdbebensichere Regale: Schnelligkeit und Sicherheit der Ware

Der direkte Zugriff auf die Palettenregale erleichtert die Handhabung von 200 Ein- und Ausgangspaletten täglich

Citres: erdbebensichere Regale: Schnelligkeit und Sicherheit der Ware

Citres, italienischer Konservenproduzent und -exporteur, hat in seinem Lager in Bovolone (Verona) erdbebensichere Regale von Mecalux mit einer Lagerkapazität von 3.200 Paletten installiert. Diese Einrichtung bietet Sicherheit bei der Lagerung von Lebensmitteln und sorgt für einen raschen und effizienten Ablauf, wodurch eine schnelle Zusammenstellung und ein zügiger Versand der Aufträge gewährleistet werden.

Citres: Konserven weltweit

Citres wurde 1958 in Verona gegründet und ist ein bekanntes Konservenunternehmen, das alle Arten von Produkten in Öl und Marinade, von Sardellen über Oliven bis hin zu Gewürzgurken, vertreibt. Bei der Herstellung dieser Produkte werden nachhaltige Praktiken zum Schutz der Umwelt berücksichtigt. Auf einer 30.000 m² großen Fläche verfügt dieses bekannte Unternehmen über drei Lager mit einer Gesamtkapazität von 10.000 Paletten und drei Produktionslinien, auf denen 15.000 Konservengläser/Stunde produziert werden. In der Hochsaison ist Citres in der Lage, insgesamt 600.000 Konservengläser pro Tag auszuliefern.

Citres exportiert 40 % seiner Produktion nach Nordeuropa, Australien und in die Vereinigten Staaten. Die restlichen 60 % werden auf dem italienischen Markt vertrieben.

Vielseitigkeit und Sicherheit

Citres benötigte eine Lösung, die neben einer Maximierung der Lagerkapazität auch einen direkten Zugang bieten musste, um die Lagerung und die Auftragszusammenstellung zu erleichtern. Andrea Bellè, Logistik- und Vertriebsleiter des Unternehmens, erklärt: „Unsere wichtigste Anforderung war es, den für die Lagerung aller unserer Artikelarten verfügbaren Raum zu vergrößern.“

Mecalux hat zwei einfache Regale und acht weitere für doppelte Paletten installiert. Diese haben fünf Ebenen, sind 9 m hoch und bieten eine Kapazität zur Lagerung von 3.204 Paletten mit einem Höchstgewicht von jeweils bis zu 1.100 kg. Sicherheit sowohl im Produktionsprozess als auch bei der Lagerung ist eine Priorität für Citres. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Verona, einer Region mit seismischer Aktivität. Aus diesem Grund müssen die Regale ausreichend sicher und widerstandsfähig sein. Folglich wurden bei der Bemessung der Regale die italienische Norm NTC 2008 und die europäische Norm UNE-EN 16681 berücksichtigt. Die Regale wurden speziell verstärkt, um möglichen seismischen Bewegungen in der Region standzuhalten. Ein weiterer Grund für die Wahl dieses Regalmodells war, dass es speziell zur Erleichterung der Handhabung der Ware entworfen ist.

Citres arbeitet mit 540 Artikelarten und erhält und versendet jeden Tag ca. 200 Paletten. Der direkte Zugriff auf die Ware sorgt für Schnelligkeit bei allen Lagervorgängen im Zentrum, da die Lagerarbeiter die Paletten mithilfe von Schubmaststaplern rasch an ihren Stellplätzen platzieren und von dort entnehmen. Die Nachverfolgbarkeit der Produkte ist für Citres unerlässlich, da das Unternehmen mit Lebensmitteln arbeitet, die strenge Qualitätskontrollen durchlaufen müssen. Daher sind die Lagerarbeiter mit Handscannern ausgerüstet und befolgen bei der Lagerung und dem Versand der Ware die Anweisungen des Systems.

Die Palettenregale tragen ebenfalls zur Verbesserung der Bestandsverwaltung bei und sorgen für eine perfekte Ordnung des Lagers. All dies zusammen führt zu einer höheren Leistung der Anlage und zu einem besseren Service.

Logistische Wettbewerbsfähigkeit

Mit diesem Lager konnte Citres eine höchst produktive und effiziente Logistik erzielen. Dank der Palettenregale kann das italienische Unternehmen die Lagerkapazität maximieren, die Abläufe beschleunigen und die Bestandskontrolle verbessern.

Andrea Bellè, Logistik- und Vertriebsleiter, erklärt: „Das Unternehmen ist in einem rasanten Tempo gewachsen. Eines der folgenden Ziele von Citres wird es sein, die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen, Fehler zu verringern und Fehlbestände zu vermeiden.“

Durch die Palettenregale von Mecalux erzielen wir eine höhere Genauigkeit bei der Verwaltung der Lagerpositionen unseres Lagers.

Andrea Bell&egrave Logistik- und Vertriebsleiter von Citres

Vorteile für Citres

  • Maximierung der Lagerkapazität: Insgesamt bieten die Palettenregale eine Lagerkapazität von mehr als 3.000 Paletten.
  • Erhöhte Produktivität: Der direkte Zugriff auf die Regale ermöglicht die tägliche Handhabung von 200 eingehenden und ebenso vielen ausgehenden Paletten.
  • Erdbebensicherheit: Die Palettenregale sind so bemessen und speziell verstärkt, dass sie jeglichen Erdbebenbewegungen standhalten.
Palettenregale
Lagerkapazität: 3.204 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1.200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 1.100 kg
Regalhöhe: 9 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern