Der 3PL-Anbieter Baxster Logistics digitalisiert sein Lager in Frankreich

Der 3PL-Anbieter Baxster Logistics digitalisiert sein Lager in Frankreich

Der 3PL-Anbieter Baxster erneuert seine Lieferkette mit der Lagerverwaltungssoftware Easy WMS von Mecalux.

Der 3PL-Anbieter Baxster Logistics digitalisiert sein Lager in Frankreich

Der 3PL-Anbieter Baxster Logistics implementiert die Lagerverwaltungssoftware Easy WMS in der SaaS-Modalität in seinem Lager in Frankreich. Mit dieser Lösung kann das Unternehmen alle Artikelarten genauer kontrollieren und Fehler in den Arbeitsabläufen vermeiden.

Baxster Logistics: Leidenschaft für Logistik und Transport

Baxster Logistics ist ein Logistikanbieter, der Kunden aus allen Industriezweigen in Frankreich und ganz Europa Lager-, Kommissionier- und Vertriebsdienstleistungen anbietet. Ihr Bemühen um die Zufriedenheit ihrer Kunden lässt sie ständig nach Lösungen suchen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  • Gründungsjahr: 2008
  • Belegschaft: 10 Mitarbeiter
  • Präsenz: Frankreich
 

HERAUSFORDERUNGEN

  • Genaue Kontrolle aller Artikelarten von verschiedenen Kunden.
  • Beschleunigung aller Lagerarbeiten und der Auftragszusammenstellung.

LÖSUNG

  • Software Easy WMS von Mecalux in der SaaS-Modalität.

VORTEILE

  • Rückverfolgbarkeit der Produkte vom Zeitpunkt ihres Eingangs im Lager bis zum Versand an die Kunden.
  • Eine Verwaltungssoftware, die einfach zu bedienen und intuitiv ist.
  • Verbesserter Kundenservice.

 

Der Aufstieg der Logistik 4.0 treibt die digitale Transformation von immer mehr Unternehmen voran. 3PL-Anbieter wie Baxster Logistics nutzen die Digitalisierung, um alle Arbeitsabläufe in ihren Logistikanlagen zu integrieren und ihre Kunden über den Status der Waren zu informieren. Der französische Logistikanbieter Baxster Logistics hat beschlossen, sein Unternehmen umzustrukturieren, um ein effizienteres Geschäfts- und Logistikmanagement zu erreichen. „Unser Ziel ist es, durch unser professionelles Serviceangebot neue Kunden zu gewinnen”, sagt Nébil Othmani, Geschäftsführer von Baxster Logistics. Wie hat Baxster Logistics seine Logistik umgestaltet? Zunächst durch den Umzug in ein neues, größeres Lager –3.600 m²– in Saint-Priest (Frankreich). „Wir wollten eine größere Anzahl von Artikelarten unterbringen”, fügt Othmani hinzu. Das Unternehmen hat sein Lager auch mit der cloudbasierten Verwaltungssoftware Easy WMS im SaaS-Modus (Software as a Service) ausgestattet, um eine genauere Kontrolle über die im Lager befindlichen Artikelarten zu haben.

Digitale Transformation eines 3PL-Anbieters

In seinem früheren Lager kontrollierte Baxster Logistics seinen Bestand mit Hilfe von Excel. Die Bediener erfassten die Waren, die aus dem Lager ein- und ausgingen. „Uns wurde jedoch klar, dass diese Arbeitsweise nicht mehr zeitgemäß sein würde, wenn wir die Zahl der Produkte und Aufträge erhöhen wollten”, erklärt Othmani.

Darüber hinaus war die manuelle Handhabung der Waren mit einem sehr hohen Fehlerrisiko verbunden. „Mit dem Umzug in ein neues Lager war uns klar, dass wir uns keine Fehler mehr leisten konnten und um jeden Preis vermeiden mussten, wenn wir unser Produktportfolio erweitern wollten,” sagt Othmani.

Baxster Logistics kam zu dem Schluss, dass das Unternehmen seine Logistik modernisieren und digitalisieren muss. Nach einem Vergleich verschiedener Lösungen, die auf dem Markt angeboten werden, entschied sich das Unternehmen aufgrund seiner Vielseitigkeit und Flexibilität für die Software von Mecalux. „Es ist eine Software, die in der Lage ist, sich an Veränderungen in unserem Geschäft anzupassen, z. B. an die steigende Zahl der ein- und ausgehenden Sendungen. Was uns wirklich überzeugt hat, uns für Easy WMS zu entscheiden, ist dass die Software uns dabei hilft, unseren Kunden einen hochwertigen Service mit pünktlichen und fehlerfreien Lieferungen zu bieten”, erklärt Othmani.

Die Entscheidung fiel aufgrund ihrer Zugänglichkeit auf die cloudbasierte Easy WMS Modalität. „Die Bediener können von jedem Computer und jedem Funkterminal aus auf die Funktionen von Easy WMS zugreifen, um den Status der verschiedenen Lagervorgänge zu überprüfen”, sagt Othmani. Die SaaS-Modalität von Easy WMS hat außerdem dazu beigetragen, die Inbetriebnahme des Systems wesentlich zu erleichtern. Die Datenspeicherung wurde auf Server außerhalb des Lagers verlagert, so dass sich Baxster Logistics nicht um die Wartung kümmern muss.

Auch aus verwaltungstechnischer Sicht war Easy WMS ein großer Durchbruch für Baxster Logistics. Die Software erstellt Berichte über alle Vorgänge, die im Lager durchgeführt werden, was eine Hilfe ist, um die für jeden Kunden durchgeführten Vorgänge zu erfassen. „Wir haben den Zeitaufwand für die Rechnungsstellung an unsere Kunden minimiert und können sie einfacher und genauer durchführen”, fügt Othmani hinzu.

Effizienz im Betrieb

Mit Hilfe von Easy WMS hat Baxster Logistics ein effizienteres Lager mit optimierten Arbeitsabläufen geschaffen, wodurch seinen Kunden einen besseren Service geboten werden kann. Die Artikel werden vom Zeitpunkt ihres Eingangs im Lager bis zum Versand kontrolliert, so dass die Rückverfolgbarkeit gewährleistet ist und keine Fehler auftreten können. Im Lager von Baxster Logistics spielt die Arbeit der Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund hat das Unternehmen seine Mitarbeiter mit Funkterminals ausgestattet, mit denen sie detaillierte Anweisungen von Easy WMS erhalten können. Die Software zeigt ihnen, in welchen Gang sie gehen müssen oder wo sie die Paletten abstellen oder entnehmen sollen. Das Ergebnis ist, dass die Mitarbeiter ihre Aufgaben schneller und genauer erledigen.

Eine der bemerkenswertesten Veränderungen, die Baxster Logistics mit Easy WMS erzielt hat, ist die Optimierung der Laufwege. Indem sie den Anweisungen der Software folgen, legen die Mitarbeiter sowohl bei Lagerarbeiten als auch bei der Kommissionierung die möglichst kürzesten Wege zurück.

So steuert und optimiert Easy WMS die Abläufe bei Baxster Logistics:

  • Eingänge. Die Mitarbeiter identifizieren jede Palette, die täglich im Lager ankommt, indem sie ihren Barcode mit dem Funkterminal lesen. Auf diese Weise weiß Easy WMS, welche Produkte eingegangen sind und kann ihnen eine Lagerposition zuweisen.
  • Lagerung. Easy WMS verfügt über einen Algorithmus, der jeder Palette eine Lagerposition zuweist und dabei Aspekte wie den Kunden, zu dem sie gehört, die Artikelart und die Nachfrage berücksichtigt.
  • Auftragszusammenstellung. Die meisten Paletten werden in ganzen Paletten versandt, ohne dass sie aufgeteilt werden müssen. Easy WMS teilt den Mitarbeitern mit, welche Paletten wo zu finden sind. Die Bediener bringen die Produkte dann in den Versandbereich, wo sie nach Kunden oder Transportroute gruppiert werden.

Fortschrittliche Technologie

Baxster Logistics hat seine Lieferkette vollständig umstrukturiert. Durch den Umzug in ein neues Lager wurde nicht nur die Lagerkapazität erweitert, sondern auch die Betriebsabläufe optimiert. Easy WMS ermöglicht eine genauere Kontrolle aller Artikelarten der Kunden und überwacht in Echtzeit die Lager- und Kommissionieraufgaben. Mit einer reibungslosen und kontrollierten Logistik kann das Unternehmen auch in Zukunft weiter wachsen und die Zahl seiner Kunden erhöhen. Die Mecalux-Software wird Baxster Logistics stets begleiten und bei Bedarf weitere Funktionen integrieren.

Easy WMS hat unsere Lagerabläufe optimiert, was uns geholfen hat, unseren Kundenservice zu verbessern. Die Software erstellt Berichte über alle Arbeitsabläufe. Auf diese Weise haben wir den Zeitaufwand für die Rechnungsstellung an unsere Kunden minimiert und können diese einfacher und genauer durchführen.

Nébil OthmaniGeschäftsführer von Baxster Logistics

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern