Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Selmi verwaltet die Lebensmittel in seinem Lager in Brasilien mit dem Pallet-Shuttle-System

21/02/2018

Mecalux installiert das Kompaktsystem Pallet-Shuttle im Lager der renommierten Lebensmittelfirma Selmi in Rolândia (Brasilien). Die 11,5 m hohen Regalanlagen bieten eine Lagerkapazität von 1800 Paletten.

Es werden zwei Blöcke mit Kompaktregalen errichtet, die von Pallet-Shuttle-Wagen bedient werden. Der eine Block verfügt über eine Kapazität von 750 Paletten und der andere über eine Kapazität von 1050. In den Regalanlagen, die über sechs Ebenen verfügen, können Paletten der Maße 1000 x 1200 mm mit einem Höchstgewicht von je 1000 kg gelagert werden.

Das Pallet Shuttle ist ein halbautomatisches Kompaktlagersystem, bei dem sich ein Wagen mit Elektromotor selbstständig im Inneren der Lagerkanäle bewegt und so die Ein- und Auslagerung der Paletten vornimmt. Der Betrieb wird mit an das WLAN-Netz angeschlossenen Tablet-PCs gesteuert. Das Lager arbeitet nach dem FIFO-Prinzip (First In, First Out). Dieses System ist ideal, wenn eine perfekte Rotation der Produkte erforderlich ist. Die Paletten werden in einem Gang eingelagert und am gegenüberliegenden Ende des Regals wieder entnommen.

Dank der Automatisierung, die das Pallet-Shuttle-System von Mecalux bietet, müssen die Lagerarbeiter die Paletten lediglich bis zum Kanaleingang transportieren und bei Bedarf die Position des Wagens verändern.

Selmi verwaltet die Lebensmittel in seinem Lager in Brasilien mit dem Pallet-Shuttle-System

Das 1887 gegründete Unternehmen Selmi ist eines der größten und traditionellsten Lebensmittelunternehmen Brasiliens. Dort besitzt es moderne Fabriken in Sumaré und Rolândia. Die Firma, die über 200 Produkte anbietet, ist ebenfalls Eigentümerin der Marken Renata, Galo und Todeschini.