Mecalux verstärkt seine Zusammenarbeit mit Eurocash Group in Polen

20/06/2017

Nach der Lieferung der Lager in Sosnowiec und Plewisk wird Mecalux auch das dritte Lager von Eurocash Group, das in Płońsk entsteht, ausrüsten – mit herkömmlichen Palettenregalanlagen.

Das neue Lager, das ähnliche Eigenschaften wie die beiden vorherigen aufweist, wird aus herkömmlichen Palettenregalanlagen mit einer Höhe von 8,5 m auf fünf Ebenen bestehen. Insgesamt bieten sie eine Lagerkapazität für mehrere Tausend Paletten.

Die herkömmlichen Palettenregalanlagen, die einen direkten Zugang zur Ware ermöglichen, bieten eine hohe Dynamik bei der Handhabung der Ware und der Auftragszusammenstellung. Auf einigen der unteren Ebenen werden Regalböden installiert, auf denen die Kommissionierung von kleineren Produkten erfolgt.

Die Zusammenarbeit zwischen Mecalux und Eurocash Group, die vor mehr als 10 Jahren begann, hat es der polnischen Firma ermöglicht, ihre Logistikzentren in Polen durch die Implementierung innovativer Lösungen zu verbessern, die ihre Lagerungsanforderungen erfüllen.

Eurocash Group ist eine der größten Großhandelsgruppen für Grundnahrungsmittel. Die Firma verkauft ihre Artikel in „Cash and Carry“-Zentren an Einzelhändler und mithilfe von Franchise-Unternehmen an Endverbraucher. Sie ist in ca. 15.000 Verkaufsstellen unter Marken wie abc, Groszek, Delikatesy Centrum, Lewiatan, Euro-Sklep oder Gama vertreten.

 

GuardarGuardarGuardar