Mecalux stattet eines der größten Vertriebszentren der Niederlande für vidaXL aus

15/10/2017

Der internationale Online-Einzelhändler vidaXL, der ein breites Sortiment an Artikeln, u. a. Produkte für Haus und Garten, Heimwerkerbedarf, Körperpflegeartikel und Spielzeug anbietet, konsolidiert seine Logistik mit einem riesigen, 100.000 m² großen Vertriebszentrum, das bis zu 135.000 Paletten aufnehmen kann.

Dank des neuen Lagers, das sich in einem Gewerbegebiet in Venlo (Niederlande) befindet, kann vidaXL die Zahl der täglich zusammengestellten Aufträge verdoppeln und 60.000 Aufträge bearbeiten.

Um dieses Arbeitsvolumen zu erreichen, installiert Mecalux herkömmliche Palettenregalanlagen, die 12 m hoch und 87 m lang sind und 135.000 Paletten der Maße 800 x 1200 mm mit einem Höchstgewicht von je 500 kg aufnehmen können. Herkömmliche Palettenregalanlagen sind äußerst vielseitig, daher können dort Lasten mit verschiedenen Abmessungen, Gewichten und Formen gelagert werden.

Außerdem wird ein Regalblock geliefert, der gleich hoch, jedoch etwas länger ist (95 m), sowie drei Ebenen mit Laufgängen, auf denen die Kommissionierung von kleineren Produkten erfolgt, die in 400 x 600 mm großen Pappkartons gelagert werden.

Schließlich werden auch noch zwei Türme für die Auftragszusammenstellung geliefert, die ebenfalls 12 m hoch und 80 m lang sind und zur Optimierung der Kommissionierung beitragen. Dazu werden drei Ebenen mit schwerkraftgesteuerten Durchlaufregalen installiert, die für einen optimalen Warenein- und -ausgang sorgen. Ein Förderkreislauf bringt die Kisten von den Türmen für die Auftragszusammenstellung in den Bereich zur Klassifizierung und Konsolidierung der Aufträge.

vidaXL begann im Jahr 2006 mit seiner Tätigkeit, als zwei Niederländer anfingen, Qualitätsprodukte zu einem günstigen Preis im Internet zu verkaufen. Nach einem exponentiellen Wachstum entschloss sich das Unternehmen, seine eigenen Artikel unter der Marke vidaXL zu entwickeln und einen Online-Shop zu gründen, um seine Präsenz auf internationaler Ebene zu erweitern. Der Erfolg der Firma beruht darauf, dass sie Produkte zu sehr günstigen Preisen anbietet, indem sie ständig nach Möglichkeiten zur Kosteneinsparung sucht, ohne dass die Qualität oder der Kundendienst darunter leiden. Derzeit ist das Unternehmen mit 31 Online-Shops in Europa, den Vereinigten Staaten und Australien vertreten.

 

Guardar
GuardarGuardarGuardar
Guardar