Mecalux installiert ein High-Tech-Regalbediengerät bei Cáceres Galindo

20/03/2008

Die neuen Gebäude von Cáceres Galindo befinden sich in Cabanillas del Campo (Guadalajara, Spanien). Das Unternehmen vertreibt Produkte aus den Bereichen Heizung, Gas- und Wasserinstallation, Klimatisierung und Solarenergie. Das automatische Lager übernimmt die Handhabung der über 14.000 Artikel, die das Unternehmen in seinem Katalog anbietet.

Das wichtigste und herausragende Element dieses Lagers ist zweifellos das leistungsstarke gassengebundene Regalbediengerät TRB 4000/32 S in einer äußerst unkonventionellen Ausführung, mit der die gesamte Regaltiefe ausgenutzt werden kann. Die Maschine ist 32 m hoch und arbeitet zwischen zwei Regalen, in denen Plattformen der Größe 2,7 x 6,5 m gelagert werden. Diese sind deutlich größer als normale Lagereinheiten und können bis zu 4 t wiegen. Die Positionierung erfolgt bei den vertikalen und horizontalen Bewegungen mit Hilfe eines Laserentfernungsmessers und bei der Ein- und Ausgabe der Plattformen mit Absolutwertgebern.

Durch die große Spannweite der Lasteinheiten ist das Regalbediengerät auf eine Taktzahl von 16 Plattformen pro Stunde ausgelegt, mit einer Geschwindigkeit in Längsrichtung von 80 m/min und einer Hubgeschwindigkeit von 30 m/min. Für mehr Sicherheit wurden Detektoren integriert, die bei Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit oder der Traglast und bei Erreichen des Gangendes warnen. Die Kommunikation mit den Detektoren erfolgt per Infrarot über Fotozellen.

Vollständige Installation
Der kürzlich eingeweihte neue Sitz der Gruppe Cáceres Galindo hat ein Logistikzentrum mit mehreren Bereichen: Ein selbsttragendes automatisches Lager für den Lagerbestand mit drei Ein- und Ausgangsstationen, eine Laderampe für die Warenannahme, sechs Laderampen für den Warenausgang und sechs Lagerliftsysteme für die Bestellvorbereitung. Außerdem befinden sich im Gebäude eine Zone mit Leichtregalen und eine Bodenlagerzone, ebenfalls für die Bestellvorbereitung, ein Zwischenstock für die Kommissionierung der Produkte aus dem Bereich Klimatisierung und ein tow line oder Palettentransportsystem, das die Bestellvorbereitungszone mit den verschiedenen Laderampen verbindet.

Über Mecalux
Mecalux ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich globale Lagerlösungen. Die Hauptaktivität umfasst die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Metallregalen, automatischen Lagersystemen und anderen Lagerlösungen und die damit verbundenen Dienstleistungen. Die Mecalux Gruppe hat 8 Produktionszentren in 6 Ländern, Niederlassungen in 16 Ländern, 3.100 Angestellte und einen Umsatz von 531,1 Mio. Euro im Jahr 2006. Mecalux ist strategisch gut positioniert für die Entwicklung automatischer Lagertechnologien und deren Einführung in allen Märkten, in denen die Gruppe aktiv ist.