Mecalux baut in der Türkei eine der größten Logistikplattformen der Welt für HAYAT KIMYA

20/05/2011

Barcelona, 20. Mai 2011.

Mecalux, weltweiter Marktführer im Bereich der Lagersysteme, hat bereits mit der Umsetzung der neuen Logistik-Plattform für Hayat Kimya begonnen. Das türkische Unternehmen mit Sitz in Izmit widmet sich der Herstellung von chemischen Reinigungs-, Pflege- und Hygiene-Artikeln und ist Marktführer auf dem türkischen und asiatischen Markt.

Zur Optimierung aller verfügbaren Ressourcen und zur Stärkung seiner internationalen Wettbewerbsfähigkeit, hat das Unternehmen bei Mecalux den Bau einer Lagerhalle mit einer Fläche von 12.500 m2 und eine Höhe von 45 m in Auftrag gegeben, welche auf einer bereits bestehenden Anlage von 250.000 m2 mit den neuesten Technologien im Bereich der Selbst-Erzeugung von Energie errichtet werden wird.

Die neue Anlage von Hayat Kimya wird, sowohl im Ein- als auch im Ausgang, pro Stunde 850 Paletten bewegen und Be-und Entladungen von 30 Großlastwagen vornehmen können. Dies bedeutet ein Handling von mehr als 400 Lkw im Ein- und Ausgang an einem einzigen Tag. Wenn diese Zahlen auf einen Monat hochgerechnet werden, bedeutet dies, dass das türkische Unternehmen über 500.000 Paletten monatlich bewegt, die, wenn man sie nebeneinander aufreihen würde, der Entfernung zwischen Madrid und Barcelona entsprechen würden.