Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Das Lager des Naturkorkenherstellers Belbo Sugheri

Das Lager des Naturkorkenherstellers Belbo Sugheri

Perfekte Ordnung und Lagerkapazität in der Naturkorkenfabrik von Belbo Sugheri

Das Lager des Naturkorkenherstellers Belbo Sugheri

Der Naturkorkenhersteller Belbo Sugheri hat in seinem Lager in Calamandrana (Italien) eine Push-Back-Palettenregalanlage von Mecalux installiert. Diese Regalanlage, die Platz für 264 Paletten bietet, hat die Zahl der gelagerten Paletten vervielfacht und die Be- und Entladung beschleunigt.

Informationen zu Belbo Sugheri

Belbo Sugheri ist ein 1990 in Italien gegründetes Familienunternehmen, das sich mit der Herstellung von Naturkorken für die Weinwirtschaft befasst. Es liefert Korken, die an die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden angepasst sind und Weine jeder Art, darunter auch solche von hoher Qualität, konservieren.

In den letzten Jahren hat das Unternehmen viele Ressourcen in die Verbesserung seiner Produktionsanlagen in Calamandra in Norditalien investiert.

Das Produktionszentrum ist mit den modernsten Maschinen zur Korkverarbeitung ausgestattet und hält während des gesamten Verarbeitungsprozesses strenge Hygienevorschriften ein.

Anforderungen des Unternehmens

Belbo Sugheri verwendet industrielle Säcke (Bigbags), um die aus der Produktion kommenden Naturkorken zu lagern.

Die Säcke wurden früher direkt auf dem Boden gelagert und nahmen daher sehr viel Platz ein. Angesichts der in den letzten Jahren erzielten Produktionssteigerung führte das Unternehmen ein Lagersystem ein, mit dem man die Lagerkapazität erhöhen konnte, ohne die Fläche vergrößern zu müssen. Zurzeit werden jährlich 250 Millionen Naturkorken hergestellt, was eine Vorstellung von der Menge der zu lagernden und handzuhabenden Produkte vermittelt. Nachdem das Unternehmen seine Bedürfnisse mit dem technischen Team von Mecalux besprochen hatte, entschied man sich schließlich für die Installation von Push-Back-Palettenregalanlagen (Einschubregalen), da dieser Vorschlag als derjenige mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis angesehen wurde.

Merkmale des Lagers

Das Lager ist 7 m hoch, 35 m lang und 40 m breit. Um diese Abmessungen maximal auszunutzen, hat Mecalux einen 31,5 m langen und 6 m hohen Block mit Einschubregalen auf drei Ebenen installiert.

Belbo Sugheri verwendet Bigbags zur Lagerung von loser Ware, in diesem Falle Korken. Diese Säcke werden auf Paletten platziert, um ihre Handhabung und Lagerung in den Regalen zu erleichtern.

Die Regalanlage besteht aus leicht geneigten Ebenen. Jeder Kanal verfügt über drei Verfahrwagenpaare, auf denen sich das Produkt bewegt, und kann bis zu vier Paletten in der Tiefe aufnehmen. Einer der Vorteile, die Einschubregale im Vergleich zu anderen Kompaktsystemen bieten, besteht darin, dass zur Ein- und Auslagerung nur ein einziger Gang erforderlich ist, sodass der Regalblock an der gesamten Wand des Lagers aufgestellt werden kann und so eine Fläche einnimmt, die bei anderen Systemen ungenutzt bleibt.

Angesichts des zukünftigen Wachstums des Unternehmens erleichtert diese Eigenschaft außerdem die Kombination mit anderen Lagersystemen. Nachdem sich Belbo Sugheri von der Effizienz der Kompaktsysteme überzeugen konnte, plant die Firma nun, in den nächsten Monaten schwerkraftgesteuerte Palettendurchlaufregale von Mecalux zu installieren, um ihre Lagerkapazität weiter zu erhöhen.

Vorteile für Belbo Sugheri

  • Steigerung der Lagerkapazität: Die Regalanlage nutzt die gesamte Länge des Lagers aus und bietet Platz für 264 Paletten, was die aufgrund des Unternehmenswachstums angeforderte Erhöhung der Lagerkapazität sogar übersteigt.
  • Zeitersparnis: Durch die Einschubregale konnte Belbo Sugheri die von den Gabelstaplern zurückgelegten Strecken zur Handhabung der Paletten verkürzen, da die Ein- und Auslagerung im selben Arbeitsgang erfolgt.
  • Optimale Klassifizierung: In jedem Kanal wird dieselbe Artikelart gelagert, was dazu beiträgt, dass die Produkte schneller vom selben Arbeitsgang aus erreichbar sind.
Lager von Belbo Sugheri
Ladeeinheit: Bigbags auf Paletten
Lagerkapazität: 264 Paletten
Abmessungen der Paletten: 1050 x 1200 mm
Regallänge: 31 m
Regalhöhe: 6 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern