Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: Cookie Hinweis. Bestätigen

Die Leistung von Movirack-Verschieberegalanlagen in Tiefkühllagern

Movirack-Verschieberegalanlagen in Tiefkühllagern von Cárnica Batallé

Cárnica Batallé
Mecalux hat für die Firma Cárnica Batallé, die auf die Zerlegung von Schweinen spezialisiert ist, in ihrem 1485 m2 großen Tiefkühllager in Riudarenes (Girona) Movirack-Verschieberegalanlagen installiert. Dieses System nutzt die verfügbare Fläche maximal aus, sodass eine Lagerkapazität von mehr als 3900 Paletten erreicht wird
Die Leistung von Movirack-Verschieberegalanlagen in Tiefkühllagern

Bedürfnisse und Lösung

Cárnica Batallé ist ein Familienunternehmen, das sich durch die Innovation und Weiterentwicklung seiner Produktionsprozesse hervorhebt, um stets Produkte höchster Qualität zu liefern.

Um den Betriebsablauf in seinem Tiefkühllager zu optimieren, in dem verkaufsfertige Konsumgüter bei einer konstanten Temperatur von -25 ºC gelagert werden, bat Cárnica Batallé Mecalux um seine Mitarbeit.

Nach Analyse der Bedürfnisse und Merkmale des Unternehmens rüstete Mecalux das Tiefkühllager mit 16 doppelten Movirack-Verschieberegalanlagen und vier feststehenden Regalanlagen aus, die jeweils 10 m hoch und 20 m lang sind.

Insgesamt wird dadurch eine Lagerkapazität von mehr als 3900 Paletten mit einem Höchstgewicht von je 1000 kg erreicht. Außerdem wurden zwei Gänge eingerichtet, in denen sich die Lagerarbeiter mit Schubmaststaplern bewegen.

 

Movirack: Verschieberegalanlagen

Hierbei handelt es sich um ein Kompaktlagersystem, das mit einem einzigen Gang arbeitet und gleichzeitig einen direkten Zugang zu allen Artikelarten ermöglicht, wenn der Lagerarbeiter mithilfe der Funkfernsteuerung den Befehl zur Öffnung des Gangs gibt.

Daraufhin verschieben sich die beweglichen Regale selbstständig seitwärts auf den Schienen.

Das System ist mit verschiedenen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet, die zum Schutz der Lagerarbeiter und der gelagerten Ware dienen:

  • Externe Absperrungen, die die Bewegung anhalten, wenn eine Person den Gang betritt.
  • Interne Absperrungen, die das Vorhandensein von Objekten im Inneren des Gangs, die die ordnungsgemäße Funktion des Systems behindern, erkennen.
  • Not-Aus-Schalter in den Schaltkästen, die die Bewegung der Regalanlage bei jedem Vorfall anhalten.
  • Näherungsschalter, der für ein sicheres und sanftes Anhalten sorgt.

 

Vorteile für Cárnica Batallé

  • Optimierung der Fläche: Das Movirack-System nutzt die 1485 m2 der Installation maximal aus und schafft so eine Lagerkapazität von mehr als 3900 Paletten.
  • Schnelle Handhabung der Ware: Jede der gelagerten Artikelarten ist durch die Öffnung eines Gangs leicht zugänglich.
  • Energieersparnis: Der Energieverbrauch pro gelagerter Palette ist dank der Optimierung des Lagervolumens geringer.
  • Vollkommen sicheres System: Die Regalanlagen verfügen über Sicherheitsvorrichtungen, die die korrekte Funktion des Systems gewährleisten.

Produkte in diesem Projekt

  • Nach Analyse der Bedürfnisse und Merkmale des Unternehmens rüstete Mecalux das Tiefkühllager mit 16 doppelten Movirack-Verschieberegalanlagen und vier feststehenden Regalanlagen aus, die jeweils 10 m hoch und 20 m lang sind
    Nach Analyse der Bedürfnisse und Merkmale des Unternehmens rüstete Mecalux das Tiefkühllager mit 16 doppelten Movirack-Verschieberegalanlagen und vier feststehenden Regalanlagen aus, die jeweils 10 m hoch und 20 m lang sind

Technische Spezifikationen

Movirack-Verschieberegalanlagen in Tiefkühllagern
Lagerkapazität: 3921 Paletten
Abmessungen der Paletten: 1000 x 1200 mm
Max. Gewicht der Paletten: 1000 kg
Regalhöhe: 10 m
Ganglänge: 20 m