Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: Cookie Hinweis. Bestätigen

Palettenregale lösen die Raumprobleme des Bekleidungsgroßhändlers SanMar in seinem Vertriebszentrum in Dallas

SanMar vergrößert sein Lager mit Regalen für Paletten und Behälter

SanMar
Mit der kürzlich erfolgten Einweihung eines neuen Vertriebszentrums in Dallas (Texas) hat sich SanMar weiter nach Osten ausgebreitet. Mit der Ausstattung dieses Lagers wurde RH Brown betraut, ein auf Fördervorrichtungen und schlüsselfertige Lager-Komplettlösungen spezialisiertes Unternehmen, das wiederum Interlake Mecalux (IKMX) für alle mit der Regalanlage zusammenhängenden Aspekte hinzugezogen hat.
Palettenregale lösen die Raumprobleme des Bekleidungsgroßhändlers SanMar in seinem Vertriebszentrum in Dallas

Informationen zu SanMar

SanMar ist ein Bekleidungsgroßhändler mit Sitz in Seattle, der seinen Weg 1971 mit dem Vertrieb von T-Shirts begann. Dieses Familienunternehmen ist auf bequeme und sportliche Kleidung spezialisiert sowie auf Zubehör für alle möglichen Gemeinschaften, Sportmannschaften oder Werbefirmen usw. Derzeit beschäftigt es 3500 Personen und besitzt 8 Vertriebszentren in den Vereinigten Staaten.

Für SanMar ist die zeitliche Abstimmung zwischen allen seinen Zentren auf nationaler Ebene von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund bestimmt der Hauptsitz der Firma die Arbeitszeiten und nicht die regionalen Vertriebszentren. Für diese Firma stehen nämlich Effizienz und Pünktlichkeit an erster Stelle, noch vor allen anderen Eigenschaften, die ein erfolgreiches Unternehmen ausmachen. Aus diesem Grund fällt die meiste Arbeit nachmittags an, wenn alle Bestellungen des Tages bereits eingetroffen sind. Das Personal arbeitet stets mit dem Bewusstsein, dass jede Bestellung den Versand zur richtigen Zeit verlassen muss. Diese Effizienz und Pünktlichkeit stellen einen Mehrwert dar, den die Kunden der Firma schätzen.

Daneben ist auch das Wachstumsmodell dieses Großhändlers hervorzuheben, der es nicht nur geschafft hat, sein Geschäft von Washington bis Texas auszuweiten, sondern es sogar bis nach Florida verzweigt hat. Die große Akzeptanz seiner Produkte durch eine ständig wachsende Zahl von Kunden, die auf die Qualität seiner Funktionsbekleidung vertrauen und/oder das Design und die große Vielfalt an Modellen schätzen, ist ein offensichtlicher Beweis für seinen Erfolg.

 

Anforderungen des Kunden

Im Laufe der ständigen Erweiterung seines Geschäfts wurde es SanMar klar, dass es notwendig war, die Fläche seines Lagers zu vergrößern.

Der derzeitige Warenfluss beginnt damit, dass die Ware in LKW angeliefert und anschließend auf ihre Lagerpositionen verteilt wird. Beispielsweise werden alle roten T-Shirts zusammen gelagert, ebenso wie alle schwarzen Pullover, und dies gilt für alle Artikel. Wenn die Produkte entnommen und in den Lagerpositionen abgelegt werden, werden sie je nach Artikelart neu palettiert.

Ganz gleich, ob es sich um ein neongrünes Poloshirt der Größe XXL oder um ein weißes T-Shirt der Größe M handelt – wegen der Reaktionsgeschwindigkeit, die SanMar benötigt, ist es erforderlich, dass jedes seiner Vertriebszentren über einen ausreichenden Bestand verfügt, um den Versand in kürzester Zeit zu ermöglichen, nämlich in weniger als einem Tag. Um dies zu erreichen, muss fast das gesamte Sortiment vor Ort auf Lager sein, daher musste das Vertriebszentrum sowohl in der Höhe als auch in der Ausdehnung wachsen.

Daneben war es für diesen Großhändler notwendig, dass die Organisation dieser neuen Einrichtung sich nach den Produkten richtet und während der Erweiterung der Betriebsablauf zu keiner Zeit unterbrochen würde. Für SanMar war es daher wesentlich, einen Partner wie RH Brown zu haben, der sich um alle Phasen des Projekts kümmerte und alle Beteiligten daran koordinierte, ohne dass die täglichen Aktivitäten dadurch beeinträchtigt würden.

 

Die Lösung: herkömmliche Palettenregalanlagen

Es war offensichtlich, dass die Einrichtungen von SanMar in Dallas (Texas) und in Jacksonville (Florida) zu klein geworden waren und man mehr Platz brauchte, um auf das Wachstum des Großhändlers mit einem schlüsselfertigen Projekt zu reagieren.

Der Standort von SanMar in Dallas war ein Gebäude mit einer Fläche von 27.800 m2, in dem es nicht möglich war, einen großen Warenfluss zu bewältigen. Aufgrund dessen erfolgte der Umzug an einen neuen, doppelt so großen Standort, an dem ein flüssigerer und besser optimierter Ablauf stattfinden kann. Außerdem mussten die Projektierung der Einrichtung, das Eintreffen des Materials und die Installation der Regalanlage gleichzeitig mit dem Bau des Gebäudes koordiniert werden, was keine einfache Aufgabe war.

RH Brown stützte sich auf Interlake Mecalux als Lieferanten der Regalanlage. Bei der Projektierung der Einrichtung wurden die betrieblichen Ziele von SanMar sowie andere Faktoren, wie u. a. die Lagerkapazität, die Reichweite der Sendungen, die Anzahl und das Volumen der Artikelarten, berücksichtigt.

Das Ergebnis ist eine Lagerlösung mit herkömmlichen Palettenregalanlagen mit einer Länge von fast 12 m, die sowohl Paletten als auch Behälter auf Gitterfachböden aufnehmen können.

Dieses Regalsystem hebt sich durch seine Vielseitigkeit hervor, da es sowohl Paletten als auch Behälter mit verschiedenen Abmessungen und verschiedener Umschlagshäufigkeit aufnehmen kann. Außerdem bietet es einen direkten Zugang, was die Schnelligkeit bei der Handhabung der Ware erhöht und eine perfekte Bestandskontrolle ermöglicht, da jede Lagerposition für eine bestimmte Palette bzw. einen bestimmten Behälter vorgesehen ist. Die Arbeiter verwenden Schubmaststapler zur Handhabung der Ware in diesen Regalanlagen.

Die Einrichtung von SanMar in Dallas enthält einen Hauptbereich zur Auftragszusammenstellung für die Massenlagerung von Produkten oder die Kommissionierung von ganzen Kisten. Ein Teil der Regalanlage ist für komplette Paletten bestimmt, während der Rest für teilweise gefüllte Paletten und eine Restfläche für einzelne Kisten vorgesehen ist.

Interlake Mecalux: Vorteile in jeder Hinsicht
Zu den Stärken von Interlake Mecalux zählen seine Produktionskapazität und die Anzahl seiner regionalen Vertriebszentren, von denen aus es die Lieferung des Materials in der vereinbarten Menge und zur vereinbarten Zeit gewährleisten kann.

Infolgedessen war IKMX in der Lage, die beiden Standorte von SanMar – in Dallas und Jacksonville – gleichzeitig fertigzustellen, obwohl es im Prinzip nicht geplant war, dass beide Konstruktionen zeitgleich durchgeführt wurden.

Schon kurz nach Inbetriebnahme der Installation konnte SanMar feststellen, wie seine Effizienz und Reaktionsfähigkeit exponentiell anstiegen.

Heute hat dieser Bekleidungsgroßhändler seine Bestellungen im Vergleich zur früheren Einrichtung in Dallas vervierfacht – dieser Erfolg ist teilweise auf die Vergrößerung seiner Lagerfläche zurückzuführen.

Vorteile für SanMar

  • Verbesserung der Effizienz: Die neuen Einrichtungen ermöglichen einen außergewöhnlich schnellen Warenein- und -ausgang im gesamten Netz der Vertriebszentren von SanMar in den Vereinigten Staaten.
  • Sicherheit bei der Lagerung: Die Ingenieure, die sich mit der statischen Berechnung befassen haben eine Hochregal-Lagerlösung entworfen, die vollständig beladene Paletten tragen kann.
  • Kontrolle des Produkts: Ein kontrolliertes Lager bedeutet, dass die Produkte lokalisiert und organisiert sind und der Bestand immer aktualisiert ist.

Produkte in diesem Projekt

  • SanMar brauchte ein Lager, das es ihm erlaubte, die Lagerkapazität zu erhöhen und die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen
    SanMar brauchte ein Lager, das es ihm erlaubte, die Lagerkapazität zu erhöhen und die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen
  • Das Ergebnis ist eine Lagerlösung mit herkömmlichen Palettenregalanlagen mit einer Länge von fast 12 m, die sowohl Paletten als auch Behälter auf Gitterfachböden aufnehmen können
    Das Ergebnis ist eine Lagerlösung mit herkömmlichen Palettenregalanlagen mit einer Länge von fast 12 m, die sowohl Paletten als auch Behälter auf Gitterfachböden aufnehmen können

Technische Spezifikationen

Vertriebszentren von SanMar in den Vereinigten Staaten
Art der Installation: Herkömmliche Palettenregalanlage
Höhe der Regalanlage: 12 m
Tiefe der Regalanlage: Einfach und doppelt
Vorherige Fläche: ca.27.800 m²
Aktuelle Fläche: 65 000 m²
Informationsmaterial oder Angebot anfordern

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012