Diese Webseite verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern (first und third-party cookies) um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: Cookie Hinweis. Bestätigen

Der Küchen- und Badhersteller SCD Luisina installiert in seinem Logistikzentrum in Frankreich ein automatische Miniload-Lager für Kisten, um seine mehr als 1000 Bestellungen pro Tag abwickeln zu können

Ein vollautomatisches Lager für Kisten unterstützt durch das Easy WMS; hohe Effizienz und Kontrolle beim französischen Hersteller SCD Luisina

SCD Luisina
Die 1989 gegründete Firma SCD Luisina befasst sich mit dem Entwurf und dem Vertrieb von Küchen- und Badzubehör. Das Unternehmen, das täglich mehr als 1000 Bestellungen bearbeitet, hat sich bei der Verwaltung der Logistikprozesse an seinem Standort in Servon-sur-Vilaine (Frankreich) für die Automatisierung entschieden, die das Miniload-Lager für Behälter von Mecalux bietet. Außerdem wurden auch die Lagerverwaltungssoftware (LVS) Easy WMS von Mecalux und das Steuerungsprogramm Galileo installiert.
Der Küchen- und Badhersteller SCD Luisina installiert in seinem Logistikzentrum in Frankreich ein automatische Miniload-Lager für Kisten, um seine mehr als 1000 Bestellungen pro Tag abwickeln zu können

Merkmale des automatischen Miniload-Lagers

Das 8 m hohe Lager besteht aus einem einzigen Gang mit 30 m langen Regalen doppelter Tiefe. Die Regalanlage, die über 17 Ebenen verfügt, besitzt eine Lagerkapazität von 4000 Behältern mit den Maßen 600 x 400 x 220/325 mm und einem Höchstgewicht von je 50 kg.

Im Gang bewegt sich ein Zweimast-Regalbediengerät, das die Miniload-Regalanlage mit dem Förderkreislauf verbindet und über ein Entnahmesystem mit doppelter Tiefe verfügt, sodass es zwei Behälter gleichzeitig handhaben kann. Die Entnahmevorrichtung besteht aus einer Gabel und zwei Bändern, die sich unabhängig voneinander bewegen und es erlauben, die Behälter wahlweise auf der einen oder anderen Seite zu entnehmen, wobei der erste Behälter auf die gegenüberliegende Seite geschoben wird.

An der Vorderseite des automatischen Lagers befindet sich der Kommissionierbereich, der durch einen Förderkreislauf mit der Miniload-Regalanlage verbunden ist.

Das Miniload ist ein automatisches Lagersystem für Behälter, das die Regalanlage, das Regalbediengerät, die Fördervorrichtungen und das Lagerverwaltungssystem als ein einziges Produkt umfasst. Diese Lösung, die im Lager von SCD Luisina umgesetzt wurde, ist ideal für die Lagerung und Kommissionierung nach dem Prinzip „Ware zur Person“.

Kommissionierregale mit „Put-“ und„Pick-to-Light“
Diese 8 m hohe Regalanlage mit einem Fassungsvermögen von 192 Behältern auf vier Ebenen dient dazu, die Artikel aufzunehmen, nachdem die Kommissionierung der aus dem automatischen Miniload-Lager kommenden Artikel durchgeführt wurde.

An der Seite, die dem Miniload zugewandt ist, verfügen die Regale über das System Put- und Pick-to-Light, das den Kommissionierer darüber informieren soll, wo er die einzelnen Artikel ablegen soll. Nach Abschluss der Bestellung schiebt er den Behälter auf die andere Seite, wo eine Leuchtanzeige darauf hinweist, dass die Bestellung abgeschlossen ist.

Auffüll-, Konsolidierungs- und Verpackungsbereich
Es wurden zwei Förderkreisläufe eingerichtet, die mit dem automatischen Miniload-Lager verbunden sind. Auf dem oberen Kreislauf kommen die leeren Behälter aus dem Kommissionierbereich an, der Lagerarbeiter befüllt sie mit den entsprechenden Artikeln und setzt sie auf den unteren Kreislauf, der sie zur erneuten Lagerung in das automatische Miniload-Lager bringt.

Neben den Put- und Pick-to-Light-Regalen befindet sich der Bereich für Konsolidierung, Verpackung, Etikettierung und Ausstellung der Versandpapiere. Um den Vorgang abzuschließen, stehen den Lagerarbeitern Verpackungskartons in verschiedenen Größen, Vorbereitungstische, Computer und Drucker zur Verfügung.

LVS Easy WMS und Galileo
Das Lagerverwaltungssystem Easy WMS von Mecalux ist das Gehirn, das alle notwendigen Funktionen des allgemeinen Ablaufs im Lager von SCD Luisina steuert. Zu diesen Funktionen gehören:

  • Verwaltung des Wareneingangs ab dem Zeitpunkt des Empfangs
  • Zuweisung der Lagerpositionen der Behälter anhand der Kriterien von Umschlag und Rotation, mit dem Zweck, die maximale Produktivität zu erzielen
  • Organisation und Verwaltung der Bestände
  • Kontrolle der Ausgänge aus dem automatischen Miniload-Lager
  • Auftragszusammenstellung, Konsolidierung, Druck der Etiketten und der Dokumentation vor dem Versand.

Die Ausführung der Bewegungen wird vom Steuerungsmodul Galileo veranlasst, das alle Funktionen steuert, die die einzelnen beweglichen Vorrichtungen ausführen müssen, um die Ware im Lager von SCD Luisina von einem Ort zum anderen zu bringen.

Herkömmliche Palettenregalanlagen

Parallel zum Miniload wurde ein Lager mit herkömmlichen Palettenregalanlagen montiert, das auf einer Höhe von 9 m eine Lagerkapazität von 2700 Paletten bietet. Auf den unteren Ebenen der Regalanlage werden sperrige Produkte gelagert und solche mit hoher Rotation, damit die Lagerarbeiter in diesen Fällen direkt von der Palette kommissionieren können. Die Reserve für die einzelnen Produkte wird in den oberen Positionen aufbewahrt.

Vorteile für SCD Luisina

  • Steigerung der Lagerkapazität: Das Miniload-Lager von SCD Luisina bietet eine Lagerkapazität für mehr als 4000 Behälter von 600 x 400 mm.
  • Erhöhung der Produktivität: Dank des hohen Automatisierungsgrads des Lagers konnte die Schnelligkeit der Auftragszusammenstellung gesteigert werden.
  • Perfekte Bestandskontrolle: Das LVS Easy WMS von Mecalux und das Steuerungssystem Galileo steuern alle Bewegungen, Prozesse und Vorgänge, die im Lager von SCD Luisina stattfinden.
  • Firma SCD Luisina für die Automatisierung entschieden, die das Miniload-Lager für Behälter von Mecalux bietet
    Firma SCD Luisina für die Automatisierung entschieden, die das Miniload-Lager für Behälter von Mecalux bietet
  • Im automatischen Miniload-Lager von SCD Luisina werden mehr als 4000 Behälter mit Produkten mittlerer und geringer Größe gelagert
    Im automatischen Miniload-Lager von SCD Luisina werden mehr als 4000 Behälter mit Produkten mittlerer und geringer Größe gelagert

Technische Spezifikationen

Miniload-Lager von SCD Luisina, Frankreich
Lagerkapazität: 4.032 Behälter
Abmessungen der Behälter: 600 x 400 x 220 / 325 mm
Höchstgewicht pro Behälter: 50 kg
Regalhöhe: 8 m
Ganglänge: 30 m
Informationsmaterial oder Angebot anfordern

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012