Die Möbelmarke MYCS hat ein neues Lager in Polen eingeweiht

Die Möbelmarke MYCS hat ein neues Lager in Polen eingeweiht

Palettenregale und Kragarmregale zur Lagerung von Möbeln von MYCS

Die Möbelmarke MYCS hat ein neues Lager in Polen eingeweiht

MYCS, eine in Deutschland, Frankreich und Polen vertretene Möbelmarke, hat ein neues Lager in Polen eingeweiht, um ihre Produkte an dortige Kunden zu liefern. Mecalux hat es mit Palettenregalen und Kragarmregalen ausgestattet, in denen Bauteile von Tischen, Schränken usw. lagern.

  • Abbildungen
  • Technische Spezifikationen
    Lager von MYCS: Palettenregale
    Lagerkapazität: 4.928 Paletten
    Abmessungen von Paletten: 800 x 1.200 / 2.500 mm
    Höchstgewicht der Paletten: 500 kg
    Regalhöhe: 8,5 m
    Lager von MYCS: Kragarmregale
    Regalhöhe: 8,5 m
    Regallänge: 15 m und 22 m
  • PDF runterladen

Informationen zu MYCS

MYCS ist eine in Deutschland, Frankreich und Polen vertretene Möbelmarke. Ihre Designs sind in Bezug auf Farbe, Größe, Materialien, Aufteilung usw. an die spezifischen Anforderungen der Kunden angepasst.

MYCS verfügt über Showrooms in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Paris, Zürich und Frankfurt, in denen die Kunden sich über das Produktdesign beraten lassen und von der exzellenten Qualität der Materialien von MYCS überzeugen können. Dort können sie ebenfalls die Vielfalt der verfügbaren Module, Materialien und Farben ansehen, um ihre Möbel individuell zu gestalten.

Anforderungen und Lösungen

In den letzten Jahren hat MYCS sein Vertriebsnetz in Europa erweitert und musste deshalb ein neues 12.748 m² großes Lager in Stettin (Polen) in Betrieb nehmen, von dem aus die Möbel an alle seine Kunden im Inland geliefert werden. Ein Teil der Möbel wird dank Vereinbarungen mit Speditionen auch ins Ausland geliefert.

Für dieses neue Projekt benötigte das Unternehmen ein Lagersystem, dass in der Lage ist, mehr als 11.000 verschiedene Artikelarten und zahlreiche Paletten mit unterschiedlichen Abmessungen und Rotationen zu verwalten. Eine seiner Prioritäten bestand zudem darin, die Auftragszusammenstellung zu beschleunigen.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren hat Mecalux das Lager mit 8,5 m hohen Palettenregalen einfacher Tiefe sowie mit Kragarmregalen ausgestattet. Die beiden Lösungen bieten einen direkten Zugriff auf die Ware, sodass die Kommissionierer täglich ca. 160 Aufträge mit jeweils 80 Positionen zusammenstellen können.

Im Folgenden werden die Besonderheiten diese beiden Regalsysteme näher beschrieben:

Palettenregale
In seinem Lager verwendet MYCS Paletten mit den Abmessungen 800 x 1.200 mm, auf denen es Bauteile der Möbel von unterschiedlicher Größe lagert. Die Palettenregale sind äußerst vielseitig, da sich die Stellplätze verändern und an die Eigenschaften der Produkte anpassen lassen. Auf diesen Regalböden werden hauptsächlich die Bauteile für Regale und Schränke, die in sämtlichen Räumen des Hauses platziert werden können, gelagert. Eine weitere Besonderheit dieser Regale besteht im direkten Zugriff auf die Produkte, der die Lagerarbeiten und die Auftragszusammenstellung erleichtert.

Die Kommissionierung wird direkt von den Paletten in den unteren Ebenen durchgeführt. In den oberen Ebenen lagern die Reserveprodukte, sodass die erforderliche Ware ständig verfügbar ist und Lieferunterbrechungen vermieden werden.

Es wurde ein unterer Durchgang angelegt, der den Regalblock durchquert. Er soll den Bewegungsfluss der Lagerarbeiter erleichtern und dient gleichzeitig als Notausgang. Die Ebenen, die sich über dem Durchgang befinden, sind mit verschweißten Gitterwänden versehen, um das unbeabsichtigte Herabfallen von Material zu verhindern.

Kragarmregale
Es wurden vier 8,5 m hohe Regalblöcke montiert, die in acht Ebenen unterteilt sind. Sie bestehen aus Ständern und auskragenden Armen, auf denen längere Ladeeinheiten wie Bestandteile von Tischen und Schränken ruhen.

Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass die Regalkomponenten einfach zu konfigurieren sind und daher an die verschiedenen Höhen und Arten der Waren angepasst werden können.

Vorteile für MYCS

  • Optimale Bestandsverwaltung: Sowohl die Palettenregale als auch die Kragarmregale sind für die Lagerung großer Produkte (Bestandteile von Schränken, Regalen, Tischen usw.) geeignet.
  • Vielseitige Systeme: Die beiden Lagersysteme können an die Eigenschaften der Produkte angepasst werden.
  • Hohe Lagerkapazität: Insgesamt bietet das Lager eine Lagerkapazität von 4.928 Paletten und Platz für längere Artikel.
Lager von MYCS: Palettenregale
Lagerkapazität: 4.928 Paletten
Abmessungen von Paletten: 800 x 1.200 / 2.500 mm
Höchstgewicht der Paletten: 500 kg
Regalhöhe: 8,5 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern