Maheso erneuert sein Tiefkühllager für Fertiggerichte

Maheso erneuert sein Tiefkühllager für Fertiggerichte

Das Unternehmen lagert Tiefkühl-Fertiggerichte auf Regalen mit Pallet Shuttle-System

Maheso erneuert sein Tiefkühllager für Fertiggerichte

Das Pallet-Shuttle-System ist eine ideale Lösung für Tiefkühllager, da es sich hierbei um Einfahrregale handelt, die die Verteilung der Kälte zwischen den Paletten optimieren und dadurch den Energieverbrauch verringern. Durch den Einsatz eines Shuttles, das den Transport der Ware selbstständig ausführt, werden die Zeiten zur Ein- und Auslagerung verkürzt. Angesichts all dieser Vorteile hat der Hersteller von Fertiggerichten Maheso sein Tiefkühllager in Dos Hermanas (Sevilla, Spanien) erneuert und dieses System montiert, das eine Lagerkapazität von 744 Paletten bietet.

Großer Hersteller von Tiefkühlprodukten

Maheso wurde 1978 in Spanien gegründet und ist einer der größten Hersteller von tiefgekühlten oder vorgekochten sowie Fertiggerichten des Landes. Ursprünglich verkaufte das Unternehmen frische Produkte für kleine Geschäfte und Restaurants, vor allem Kroketten und Cannelloni. Im Laufe der Jahre wurden sowohl die Prozesse als auch die Produkte erneuert.

Im Jahre 1986 wurde das Unternehmen zum ersten Exporteur von Fertiggerichten Spaniens und ist heute in mehr als 15 Ländern der Europäischen Union vertreten. Dank zahlreicher Innovationen hat es sein Produktsortiment erweitert und bietet nun auch Lasagne, Nuggets, glutenfreie Produkte usw. an.

Maheso besitzt eine 20.000 m² große Fabrik in Montcada i Reixac in der Provinz Barcelona, die die größte Fabrik Spaniens zur Herstellung von Tiefkühlprodukten darstellt, und außerdem Vertriebszentren in Barcelona, Madrid und Sevilla.

Neuorganisation des Tiefkühllagers

Das Unternehmen verfügt über ein 1.500 m² großes Tiefkühllager in Dos Hermanas in der Provinz Sevilla, „von dem aus wir alle unsere Kunden in Südspanien beliefern“, erklärt Francisco Echegoyan, Lagerleiter von Maheso. Das Unternehmen vertreibt seine breite Produktpalette über große Verbraucher- und Supermärkte, Großhändler für Tiefkühlprodukte und Fachgeschäfte.

Vor einigen Monaten beschloss Maheso, diese Anlage zu erneuern, denn, so Francisco Echegoyan: „Wir wollten die Lagerkapazität um ca. 700 Paletten erhöhen, um dort verschiedene Artikelarten lagern zu können.“

Mecalux schlug die Verwendung eines Blocks mit Einfahrregalen und dem Pallet-Shuttle-System aus den folgenden drei Gründen vor:

  • Nutzung der gesamten Fläche des Lagers, um die größtmögliche Lagerkapazität zu erzielen
  • Schnelligkeit bei den Warenbewegungen
  • Energieeinsparung bei der Kälteerzeugung, da sich diese Kälte auf eine größere Anzahl von Paletten verteilt.

Das Tiefkühllager, das bei einer kontrollierten Temperatur von -21 °C betrieben wird, wurde mit einem Block mit 7 m hohen Einfahrregalen ausgestattet, die in drei Ebenen unterteilt sind und bis zu acht Paletten in der Tiefe aufnehmen können. Insgesamt finden hier 744 Paletten mit den Abmessungen 800 x 1.200 mm Platz.

„Wir hatten eine klare Vorstellung davon, dass wir ein Kompaktlagersystem benötigten, und die Ingenieurabteilung von Mecalux empfahl uns die Verwendung des Pallet-Shuttle-Systems, da es viel schneller, agiler und sicherer ist“, sagt Francisco Echegoyan.

Diese Lösung besteht aus einem motorisierten Shuttle, das sich im Inneren der Lagerkanäle bewegt und bei Bedarf die Ein- und Auslagerung der Paletten vornimmt.

Die Lagerarbeiter verwenden einen Tablet-PC mit WLAN-Verbindung, um die Befehle zur Bewegung an das Pallet Shuttle zu übermitteln. Mit ihnen können sie ebenfalls die Anzahl der zu entnehmenden Paletten auswählen, die Inventur durchführen und Benutzer und autorisierte Personen verwalten.

Francisco Echegoyan - Lagerleiter bei Maheso
„Wir sind mit dieser Anlage sehr zufrieden, sowohl mit der Planung und Ausführung der Arbeiten als auch mit den Ergebnissen, die sie für unser Unternehmen gebracht hat. Im Vergleich zu anderen Kompaktlagersystemen ist das Pallet Shuttle ein schnelles, agiles und sicheres System.“

Vorteile für Maheso

  • Erweiterung der Lagerkapazität: Durch die Inbetriebnahme dieses neuen Tiefkühllagers hat Maheso eine Lagerkapazität von 744 Paletten mit Produkten, die im Süden Spaniens ausgeliefert werden, erreicht.
  • Stärkere Diversifizierung: In jedem Kanal kann eine andere Artikelart gelagert werden, sodass Maheso auf effiziente Weise verschiedene Artikelarten verwalten kann.
  • Hohe Produktivität: Das Pallet-Shuttle-System minimiert die Handhabungsvorgänge der Lagerarbeiter, was zu einer höheren Produktivität des Lagers führt.
Tiefkühllager von Maheso
Lagerkapazität: 744 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 800 kg
Regalhöhe: 7 m
Regaltiefe: 7 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern