Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Inhalte entsprechend Ihren Interessen anzubieten. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, und bestätigen, dass Sie über die Installation und die Verwendung von Cookies informiert wurden und diese akzeptieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier. Cookie Hinweis. Bestätigen

Lösungen für die Lagerung von Industriebauteilen von Sofinther

Lösungen für die Lagerung von Industriebauteilen von Sofinther

Zubehörteile und Bauteile für Kühlung und Heizung werden im Lager von Sofinther gelagert

Lösungen für die Lagerung von Industriebauteilen von Sofinther

Sofinther, ein Unternehmen für Klimatechnik, hat ein neues Vertriebszentrum in Montaigu-Vendée (Frankreich) gebaut und es mit Palettenregalen, Kommissionierregalen, Kragarmregalen und einem Förderkreislauf für Behälter im Konsolidierungsbereich ausgestattet. Dank dieser von Mecalux gelieferten Lösungen wurde die ursprüngliche Lagerkapazität verfünffacht und es ist nun möglich, jeden Tag über 300 Aufträge zusammenzustellen.

Experten für Klimatechnik

Die 1982 gegründete Firma Sofinther hat ihren Hauptsitz in Nantes (Loire-Atlantique) und ist eine auf Klimatechnik spezialisierte Tochtergesellschaft der Gruppe Rexel. Sie liefert Heizgeräte (Heizkessel, Regelgeräte, Heizkörper usw.) für Wohnungsbaugesellschaften, Krankenhäuser, Industriegebäude und andere.

Sofinther beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter und besitzt mehr als 30 Niederlassungen in ganz Frankreich, von denen aus es die Anforderungen seiner Kunden erfüllt. Im Jahre 2016 errichtete das Unternehmen eine 20.000 m² große Logistikplattform in Montaigu-Vendée, die es kürzlich in Zusammenarbeit mit Mecalux neu organisiert hat.

Die Firma musste das bisher erreichte Wachstumstempo bewältigen und auch zukünftige Wachstumsaussichten berücksichtigen. Lionel Lenroué, Logistikleiter von Sofinther, erläutert: „Dazu mussten wir die ursprüngliche Lagerkapazität durch die Implementierung einer anpassungsfähigen und flexiblen Lösung, die gleichzeitig die Leistung aller Abläufe des Zentrums steigert, verfünffachen“.

Lionel Lenroué - Logistikleiter von Sofinther
„Wir haben Mecalux wegen seines Rufs, der Qualität seiner Produkte und seiner Preisgestaltung gewählt. Das Lager hat zu ausgezeichneten Ergebnissen geführt und wir sind sehr zufrieden mit den gelieferten Systemen, dem Montageprozess und der Beratung, für die uns das technische Team von Mecalux jederzeit zur Verfügung steht.“

Zwei verschiedene Bereiche im gleichen Lager

Aufgrund von Sicherheits- und örtlichen Brandschutzvorschriften, die für die gelagerten Waren gelten, wurde das Lager von Sofinther in zwei Bereiche aufgeteilt.

Die beiden Bereiche haben ähnliche Eigenschaften und Abmessungen. In einem davon hat Mecalux 9,5 m hohe Palettenregale für größere, palettierte Artikel wie Heizkessel, Ausdehnungsgefäße, Warmwasserbehälter usw. montiert. Der andere Bereich dagegen ist mit Kommissionierregalen für Kleinteile wie Zubehör, Messgeräte usw. und Kragarmregalen für sehr lange Ladeeinheiten wie Rohre ausgestattet.

In diesem Logistikzentrum verwaltet Sofinther ca. 13.000 Artikelarten mit verschiedenen Abmessungen, Eigenschaften und Rotationen. Darüber hinaus gehen hier jeden Tag durchschnittlich 100 Paletten ein, die hauptsächlich aus Frankreich und Westeuropa stammen, während 200 Paletten und 200 Kartons an Empfänger im ganzen Land versandt werden.

Die korrekte Organisation der Lagerarbeiten und der Kommissionierung ist unerlässlich, um diesen Arbeitsumfang und diese Arbeitsgeschwindigkeit zu erreichen. Dabei spielen die Regale eine Hauptrolle. Lionel Lenroué betont: „Es handelt sich um sehr vielseitige Systeme, die ideal für die Vielfalt unseres Lagerbestands sind, der Artikel enthält, die nur wenige Gramm wiegen und wenige Zentimeter groß sind, bis hin zu Artikeln, die 1000 kg schwer und über 2,5 m lang sind.“

Die Bestandteile der Regale sind veränderbar und lassen sich an die Abmessungen der verschiedenen Ladeeinheiten anpassen. So verfügen einige der Regale über sechs Lagerebenen und andere nur über vier, um Platz für größere Paletten zu bieten.

Ein Lager, in dem viel kommissioniert wird

Täglich werden im Lager ca. 300 Aufträge mit jeweils mehreren Positionen zusammengestellt. Eine gute Organisation der Kommissionierer ist unerlässlich, um diesen Arbeitsumfang zu bewältigen und sicherzustellen, dass die Kunden ihre Produkte so schnell wie möglich erhalten.

Jeder Kommissionierer ist für einen bestimmten Bereich zuständig. Seine Aufgabe besteht darin, die Gänge zu durchlaufen und die Produkte für jede Bestellung direkt von den Paletten und aus den Regalfächern zu entnehmen. Dabei befolgt er die Methode der Gruppierung, d. h. während eines Durchgangs werden mehrere Bestellungen gleichzeitig zusammengestellt.

Die Kommissionierregale sind 9,5 m hoch. Eine ihrer Besonderheiten besteht darin, dass sich die Regalfächer zur Kommissionierung nur auf den unteren 3 Metern befinden, während auf den oberen 6,5 Metern die Paletten mit den Reserveprodukten platziert werden. So steht die benötigte Ware immer zur Verfügung und es entstehen keine Unterbrechungen bei der Auftragszusammenstellung.

Dies bietet viele Vorteile für Sofinther, wie Lionel Lenroué erklärt: „Durch die Vergrößerung der Lagerkapazität und die höhere Produktivität bei der Kommissionierung der Aufträge können wir unsere Filialen schneller als je zuvor beliefern.“

Fördervorrichtungen

Mecalux hat einen Förderkreislauf montiert, der Kisten in den Konsolidierungsbereich transportiert. Er verläuft über einer Brücke, die einen Durchgang für Lagerarbeiter und Fördermittel bildet.

Im Konsolidierungsbereich wird überprüft, ob die in Kunststoffkisten zusammengestellten Aufträge korrekt sind und kein Fehler vorliegt. Anschließend werden die Bestellungen verpackt, etikettiert und die erforderlichen Versandpapiere erstellt.

Vorteile für Sofinther

  • Die ursprüngliche Lagerkapazität wurde verfünffacht: Sofinther hat die Lagerkapazität seines Vertriebszentrums erhöht. Derzeit bietet es Platz für 12.000 Paletten und verfügt über 9000 Lagerpositionen für die Kommissionierung.
  • Effizienter und qualitativ hochwertiger Service: Die Produkte von Sofinther werden nach ihren Abmessungen und ihrer Nachfrage klassifiziert, was die Lagerarbeiten und die Auftragszusammenstellung beschleunigt.
  • Direkter Zugriff auf die Produkte: Die Regale erleichtern den Zugriff auf die Produkte, sodass die Kommissionierer täglich mehr als 300 Aufträge zusammenstellen können.
Lager von Sofinther
Lagerkapazität: 12.000 Paletten
Abmessungen der Paletten: 800 x 1.200 mm
Höchstgewicht der Paletten: 1.000 kg
Regalhöhe: 9,5 m
Regallänge: 76,5 m

Produkte in diesem Projekt

Fragen Sie einen Experten 02133 - 9383012

Informationsmaterial oder Angebot anfordern